Seite 1338 von 13993 ErsteErste ... 3388381238128813281336133713381339134013481388143818382338 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.371 bis 13.380 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 6.021.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Kann ich mir sehr anstrengend vorstellen, wenn Du keinen wirklichen Rhythmus bei den Arbeitszeiten hast. Und Entspannung beim Moped fahren is ja nu im Moment auch nicht
    Vielleicht sollte ich doch mal den Schönwetterzauber aus meinem Hexenbuch ausprobieren

    Probier mal den "Zaubertrank" gegen Erkältung und Husten: Saft einer Zitrone, Honig und Oliven-Öl nach Geschmack dazu und das morgens und abends getrunken.
    "salü" heißt mein Holder hier im Forum (so wie sein Moped). Da er aber nicht gerne schreiben mag, wird er wohl nicht oft hier zu sehen, bzw. zu lesen sein.
    Genau Gabi,

    probier mal den Zauber aus, weil nakisch um nen Baum hüpfen is bei mir im Moment nich .

    Danke für den Tipp, klingt ja sehr verlockend .

    Warum wunderts mich nicht mit seinem Namen ?

  2. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Yspertaler Beitrag anzeigen
    Einen schönen guten Morgen allerseits!

    Melde mich von der Schneefront *stop*
    gab erbitterten Kämpfe *stop*
    feind schien übermächtig *stop*
    einzelne erfolge konnten errungen werden *stop*
    mußte rückzug antreten *stop*
    brauche für die fräse dringend benzin *stop*

    Ich hoff, ihr seit alle Frisch und Munter.
    Laßt wegen dem Wetter den Kopf nicht hängen, dadurch wirds nicht besser. Haltet die Ohren steiff und verliert nicht den Mut.

    Ganz liebe Grüsse aus dem ....... cold woodquarter.

    Damits erträglicher wird, das warten
    Hi,
    na da hast Du ja ganz schön was zu tun!!!
    Den Kopf hängen lassen...!? Wir doch nicht! Wir halten uns mit "Zaubertrank" über Wasser in dieser schweren Zeit und harren der Dinge und warten einfach hier auf den Frühling!
    Halt auch Du die Ohren steif und lass Dich bloß nicht von Schnee und hinterhältigen Schneefräsen unterkriegen!!!
    LG
    Gabi

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    also ohren steif halten dürfte kein problem sein. das größere ist, dass sie nicht brechen.
    ich hab keine ahnung wie kalt es bei uns heute morgen war, aber gefühlte minus 25. die beifahrertür ist auch jetzt noch zu gefroren, da ist nix zu machen und die fahrertür konnte ich nur mit roher gewalt und viel hebel öffnen. passanten haben gelacht! aber nicht lange. ein gezielter schuss in den nacken als sie vorbei waren... dafür geht die tür jetzt nicht mehr zu. während der fahrt musste einer im auto die türen zuhalten, der andere den gefrorenen atem von innen kratzen und mit dem lenkrad haben wir uns abgewechselt. aber nachdem ich das kind an der schule abgesetzt hatte, musste ich alles alleine machen. das war vielleicht ein stress. die kippe durfte mir ja auch nicht aus dem mund fallen. obwohl es dann vielleicht etwas wärmer im schrittbereich geworden wäre.
    aber inzwischen eine grandiose aussicht: blauer himmel und viel weißer glitzer.

    liebe ms. gabu, hast du dich umtaufen lassen, ist es eine wette oder willst du gucken ob es bemerkt wird?

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    So Ihr Lieben,

    muß mich loseisen und auf den Weg zur Arbeit machen.

    Wünsch nen schönen Tag
    Bernd

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    So Ihr Lieben,

    muß mich loseisen und auf den Weg zur Arbeit machen.

    Wünsch nen schönen Tag
    Bernd
    schaff's schön und zieh dich warm an.

  6. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    also ohren steif halten dürfte kein problem sein. das größere ist, dass sie nicht brechen.
    ich hab keine ahnung wie kalt es bei uns heute morgen war, aber gefühlte minus 25. die beifahrertür ist auch jetzt noch zu gefroren, da ist nix zu machen und die fahrertür konnte ich nur mit roher gewalt und viel hebel öffnen. passanten haben gelacht! aber nicht lange. ein gezielter schuss in den nacken als sie vorbei waren... dafür geht die tür jetzt nicht mehr zu. während der fahrt musste einer im auto die türen zuhalten, der andere den gefrorenen atem von innen kratzen und mit dem lenkrad haben wir uns abgewechselt. aber nachdem ich das kind an der schule abgesetzt hatte, musste ich alles alleine machen. das war vielleicht ein stress. die kippe durfte mir ja auch nicht aus dem mund fallen. obwohl es dann vielleicht etwas wärmer im schrittbereich geworden wäre.
    aber inzwischen eine grandiose aussicht: blauer himmel und viel weißer glitzer.

    liebe ms. gabu, hast du dich umtaufen lassen, ist es eine wette oder willst du gucken ob es bemerkt wird?


    Ups , schon geändert!
    Moin Susanne,
    das Spiel mit der Tür, die nicht mehr einrasten und halten will, kenn ich. Gott, war das immer ein Event, vor allem in Linkskurven, da hat sich frau dann ganz schön eingekrallt und ich mußte immer aufpaßen, dass der Sog mich nicht nach draußen gezogen hat! Am sinnvollsten wäre es, man/frau ließe sich von einem auserwählten Passanten (den man/frau vorher nicht mit Genickschuss niederstrecken sollte) einen Spanngurt ums Auto legen. Wenn Du dann das Autofenster noch aufkriegst, kannst ihn ja nach getaner Arbeit von hinten mit einem gezielten Gnadenschuss den Rest geben. Du mußt halt nur darauf achten, dass genug Leute am Ziel Deiner Fahrt vorhanden sind, die Dich bzw. Dein Auto von dem Spanngurt wieder befreien.
    In diesem Sinne
    noch einen schönen Tag

  7. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    So Ihr Lieben,

    muß mich loseisen und auf den Weg zur Arbeit machen.

    Wünsch nen schönen Tag
    Bernd
    Ciao Bernd!!!!
    Mensch da fällt mir ein, ich muss mich ja noch restaurieren. Jetzt seh ich noch so aus:

  8. Lisbeth Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    [/b]

    Ups , schon geändert!
    Moin Susanne,
    das Spiel mit der Tür, die nicht mehr einrasten und halten will, kenn ich. Gott, war das immer ein Event, vor allem in Linkskurven, da hat sich frau dann ganz schön eingekrallt und ich mußte immer aufpaßen, dass der Sog mich nicht nach draußen gezogen hat! Am sinnvollsten wäre es, man/frau ließe sich von einem auserwählten Passanten (den man/frau vorher nicht mit Genickschuss niederstrecken sollte) einen Spanngurt ums Auto legen. Wenn Du dann das Autofenster noch aufkriegst, kannst ihn ja nach getaner Arbeit von hinten mit einem gezielten Gnadenschuss den Rest geben. Du mußt halt nur darauf achten, dass genug Leute am Ziel Deiner Fahrt vorhanden sind, die Dich bzw. Dein Auto von dem Spanngurt wieder befreien.
    In diesem Sinne
    noch einen schönen Tag
    hihi. gute idee. man muss nur drüber reden.
    aber sowas hatte ich an meinem italienischen sportwagen schon. da ist mir der auspuff im mittelteil durchgebrochen. zum glück im sommer. da bin ich dann mit offenen scheiben und kälberstrick einmal ums auto gewickelt gefahren. weil das auspuffteil nicht nach hinten geschleift hat, sondern nach vorne runterhing. einsteigen war ein bisschen problematisch in der zeit. und aufgrund der platzierung des stricks konnte man auch nur kurz und oberflächlich atmen

  9. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    hihi. gute idee. man muss nur drüber reden.
    aber sowas hatte ich an meinem italienischen sportwagen schon. da ist mir der auspuff im mittelteil durchgebrochen. zum glück im sommer. da bin ich dann mit offenen scheiben und kälberstrick einmal ums auto gewickelt gefahren. weil das auspuffteil nicht nach hinten geschleift hat, sondern nach vorne runterhing. einsteigen war ein bisschen problematisch in der zeit. und aufgrund der platzierung des stricks konnte man auch nur kurz und oberflächlich atmen

    Frau muss sich nur zu helfen wissen, gelle!!!
    So, mach mich auf den Weg, evtl. bis später!

  10. Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Guten Morgen @ all und auch gleich wieder tschüs
    mano wieso hat der Tag so wenig Stunden und auf der Schaffe gehen die immer im Schneckentempo vorbei


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45