Seite 5740 von 13993 ErsteErste ... 474052405640569057305738573957405741574257505790584062406740 ... LetzteLetzte
Ergebnis 57.391 bis 57.400 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.730.060 Aufrufe

  1. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Das mit dem Notaus is schonn richtich, AAAABBBER --> Die Servolenkung, Bremskraftverstärker etc etc is dann auch aus... Und das kann - bei wenig routinierten Fahrern - erst recht Probleme geben.
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Moin Di@k!
    OK! Punkt für Dich. Das ist wirklich ein Argument.
    Nicht ganz. Zur Soboptimierung wäre es m.E. abzuwägen, was schlimmer wäre. Wenn, dann ist den Motor aus zu machen (nebst Folgewirkungen) nicht das Schlimme, wohl eher ein blockiertes Lenkradschloss.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.587

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Das mit dem Notaus is schonn richtich, AAAABBBER --> Die Servolenkung, Bremskraftverstärker etc etc is dann auch aus... Und das kann - bei wenig routinierten Fahrern - erst recht Probleme geben.
    Moin Dirk, stimmt.............. aber immer noch besser als mit Vollgas irgendwo vor oder drauf zu rauschen. Dürfte in jedem Fall das kleinere Übel sein, mit Vollgas geht garantiert nicht gut aus.

    Wobei die Servounterstützung der Lenkung während Fahrt sowieso nicht ins Gewicht fällt und ich das Bremspedal mit vollem Druck im Bodenblech versenken würde.

  3. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Reich mal bei Gelegenheit Dein Rezept rüber.

    Habe die Küche gerade wieder sauber:
    Käsesuppe für 12 Personen
    1kg Rindergehacktes
    2dicke Zwiebeln
    2-3 Stangen Porree
    1 große Dose Pilze
    1 L Gemüsebrühe
    2Eßl Öl / Salz Pfeffer
    200g Kräuterschmelzkäse
    200g Sahneschmelzkäse
    2 Becher Sahne

    Zwiebeln in Öl andünsten, das Hackfleisch zugeben und anbraten, dann die Pilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Porree klein schneiden und in Öl glasig dünsten. Mit der Brühe auffüllen und 15 min kochen.
    Dann das Fleisch dazugeben. Den Käse und die Sahne einrühren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Guten Hunger!

  4. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Dann werd ich mal die Webcams Eurer Umgebung abrufen, was die so gespeichert haben.
    Zu spät, ich hab es aufrecht gehend geschafft!!!

  5. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Habe die Küche gerade wieder sauber:
    Käsesuppe für 12 Personen
    ...
    Guten Hunger!
    Kann man auch "richtigen" Käse nehmen?
    Ich mag keinen Schmelzkäse; wg. der Schmelzsalze.
    Kann man die Käsemenge auch auf Kosten des Fleischanteils vergrößern?
    Also z.B.:
    500g Rindergehacktes
    2dicke Zwiebeln
    3-4 Stangen Porree
    1 große Dose Pilze
    1 L Gemüsebrühe
    2Eßl Öl / Salz Pfeffer
    1kg "richtigen" Käse *1)
    2 Becher Sahne

    *1) Ich muss nur noch mal schauen, welcher wirklich geeignet ist. Für Käse-Sahne Sauce nehm ich normalerweise mmer Gambonzola, aber der ist glaub ich nicht wirklich dafür geeignet. Emmentaler würde mir zwar schnecken, aber der wird, so glaube ich, nicht so richtig "rund" flüssig, genau so wie Maasdamer. Gouda wäre mir da zu farblos.

  6. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Zu spät, ich hab es aufrecht gehend geschafft!!!
    Ich weiß.

  7. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Kann man auch "richtigen" Käse nehmen?
    Ich mag keinen Schmelzkäse; wg. der Schmelzsalze.
    Kann man die Käsemenge auch auf Kosten des Fleischanteils vergrößern?
    Also z.B.:
    500g Rindergehacktes
    2dicke Zwiebeln
    3-4 Stangen Porree
    1 große Dose Pilze
    1 L Gemüsebrühe
    2Eßl Öl / Salz Pfeffer
    1kg "richtigen" Käse *1)
    2 Becher Sahne

    *1) Ich muss nur noch mal schauen, welcher wirklich geeignet ist. Für Käse-Sahne Sauce nehm ich normalerweise mmer Gambonzola, aber der ist glaub ich nicht wirklich dafür geeignet. Emmentaler würde mir zwar schnecken, aber der wird, so glaube ich, nicht so richtig "rund" flüssig, genau so wie Maasdamer. Gouda wäre mir da zu farblos.
    Musst Du mal schauen, welcher da passen könnte. Gutes Gelingen.

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.356

    Standard lecker Käsesuppe

    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Habe die Küche gerade wieder sauber:
    Käsesuppe für 12 Personen
    1kg Rindergehacktes
    2dicke Zwiebeln
    2-3 Stangen Porree
    1 große Dose Pilze
    1 L Gemüsebrühe
    2Eßl Öl / Salz Pfeffer
    200g Kräuterschmelzkäse
    200g Sahneschmelzkäse
    2 Becher Sahne

    Zwiebeln in Öl andünsten, das Hackfleisch zugeben und anbraten, dann die Pilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Porree klein schneiden und in Öl glasig dünsten. Mit der Brühe auffüllen und 15 min kochen.
    Dann das Fleisch dazugeben. Den Käse und die Sahne einrühren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Guten Hunger!
    Mahlzeit Noh,

    ich nehm statt Lauch(den mag ich nicht) immer Blumenkohl und Brokkoli in ausreichendem Maße.....

  9. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Mahlzeit Noh,

    ich nehm statt Lauch(den mag ich nicht) immer Blumenkohl und Brokkoli in ausreichendem Maße.....

    Ja Moin!
    Ich bin auch nicht unbedinngt Lauch Fan. Aber die Regierung hat das so angeordent. Morgen bekommen wir Besuch und ich habe heute frei. Da habe ich die dann schon mal vorgekocht. Schmeckt dann morgen eh besser.
    Aber Blumenkohl und Brokkoli hört sich auch nicht übel an.

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.356

    Standard Mut zur Lücke!

    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Ja Moin!
    Ich bin auch nicht unbedinngt Lauch Fan. Aber die Regierung hat das so angeordent. Morgen bekommen wir Besuch und ich habe heute frei. Da habe ich die dann schon mal vorgekocht. Schmeckt dann morgen eh besser.
    Aber Blumenkohl und Brokkoli hört sich auch nicht übel an.
    Wenn Sie das erstmal mit Blumenkohl und Brokkoli probiert hat wird sie es mögen.....


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45