Seite 6764 von 13993 ErsteErste ... 576462646664671467546762676367646765676667746814686472647764 ... LetzteLetzte
Ergebnis 67.631 bis 67.640 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 08:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.606.964 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.714

    Standard Tach auch

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Tach zusammen
    Bernd hast du dann keine Garantie auf die Teile?
    Mein 15jähriger muß auch diesen Monat zur Untersuchung, ich glaub aber nicht das es Mängel gibt.
    Hi Doro..
    Garantie gibt es auf den Verschleiß von Verschleißteilen nie.
    Bremsscheiben sind aber Verschleißteile.

    Garantie gibt es da nur auf Mangel-/Fehlerfreiheit.

    Gewährleistung gibt es auch noch, aber auch da gilt, dass ein Mangel vorliegen muss um Gewährleistung in Gestalt von Nachbesserung oder irgendwie gearteter Mangelbeseitigung zu erhalten.

    Wenn Bernds Bremsscheiben mangelhaft sind und nicht nur verschlissen, dann sollte er wirklich mal was versuchen beim Verkäufer.


    Ich frag mich, warum Rost an der Bremsscheibe ein Grund sein sollte durhc den TÜV zu fallen?! Bremsscheiben rosten doch fast alle. Stell mal ne Guzzi zwei Tage nach draußen bei Regen, dass sieht gar nicht gut aus an den Bremsscheiben..

  2. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Hi Mädels,

    nee, da is nix mit Garantie .
    Wird mich auch nicht sooo viel kosten für 2 Scheiben und Beläge, dann noch der rechte Sattel wieder gängig machen (weil er ungleich gebremst hat), aba die Tatsache als solches ärgert mich schon.

    Immerhin is die Kiste nach so vielen Jahren immer noch in nem top Zustand, da sonst nix beanstandet wurde.

    Beim ADAC Mängelbericht is mein Modell auch immer wieder mit verrosteten Scheiben aufgefallen .

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Garantie meinte ich ja auch nicht, sondern schon einen Mangel
    Hoffentlich habe ich nicht auch so einen Schrott gekauft, als ich meine Bremsscheiben vor zwei Jahren erneuert habe
    Sollte Erstausrüsterqualität gewesen sein
    Mal schaun obs stimmt.

  4. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Hi Doro..
    Garantie gibt es auf den Verschleiß von Verschleißteilen nie.
    Bremsscheiben sind aber Verschleißteile.

    Garantie gibt es da nur auf Mangel-/Fehlerfreiheit.

    Gewährleistung gibt es auch noch, aber auch da gilt, dass ein Mangel vorliegen muss um Gewährleistung in Gestalt von Nachbesserung oder irgendwie gearteter Mangelbeseitigung zu erhalten.

    Wenn Bernds Bremsscheiben mangelhaft sind und nicht nur verschlissen, dann sollte er wirklich mal was versuchen beim Verkäufer.


    Ich frag mich, warum Rost an der Bremsscheibe ein Grund sein sollte durhc den TÜV zu fallen?! Bremsscheiben rosten doch fast alle. Stell mal ne Guzzi zwei Tage nach draußen bei Regen, dass sieht gar nicht gut aus an den Bremsscheiben..
    Moin Di@k,
    das würde heißen, dass Bernd nachweisen muss, dass er die Bremsscheibe auch ordnungsgemäß behandelt hat und da vom Hersteller ein Mangel vorliegt... Ich hätte jetzt schon gedacht, dass es da eine Garantie oder Fristen gibt....

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Hi Mädels,

    nee, da is nix mit Garantie .
    Wird mich auch nicht sooo viel kosten für 2 Scheiben und Beläge, dann noch der rechte Sattel wieder gängig machen (weil er ungleich gebremst hat), aba die Tatsache als solches ärgert mich schon.

    Immerhin is die Kiste nach so vielen Jahren immer noch in nem top Zustand, da sonst nix beanstandet wurde.

    Beim ADAC Mängelbericht is mein Modell auch immer wieder mit verrosteten Scheiben aufgefallen .
    Dann liegt es an den Orischinalteilen, oder wie?

  5. beak Gast

    Standard

    Und ich hätte mich jetzt bald selber geräuchert...
    Wollt grad den Schwedenofen anwerfen und es mir mit einer Tasse Darjeeling gemütlich machen, da kam plötzlich der Rauch aus sämtlichen Ritzen des Ofens
    Aber wie sagt eine Freundin von mir immer: "Geräuchertes hält länger..." Dann will ich mal hoffen, dass sich das auch bermerkbar macht

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Ich werd gleich erstmal losfahren und meine schönen neuen Heldenhandschuhe reklamieren, nicht färbendes Leder, pffffffffffffffff, schwarze Pfoten habe ich bekommen............

  7. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Dann liegt es an den Orischinalteilen, oder wie?
    Egal, ob orischinal oder Ersatz, is alles die gleiche schlechte Quali bzgl. Scheiben.

  8. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich werd gleich erstmal losfahren und meine schönen neuen Heldenhandschuhe reklamieren, nicht färbendes Leder, pffffffffffffffff, schwarze Pfoten habe ich bekommen............
    Klump!!! Aber da kann ich auch ein Lied von singen...

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Egal, ob orischinal oder Ersatz, is alles die gleiche schlechte Quali bzgl. Scheiben.
    Ist schon eine Schande, wenn´de das sauer verdiente Geld in so nen Mist stecken mußt und man/frau da gar keine Möglichkeiten hat, sich für qualitativ hochwertiges Material zu entscheiden, weil alles "aus einem Guß" ist.

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.714

    Standard Klar

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Moin Di@k,
    das würde heißen, dass Bernd nachweisen muss, dass er die Bremsscheibe auch ordnungsgemäß behandelt hat und da vom Hersteller ein Mangel vorliegt... Ich hätte jetzt schon gedacht, dass es da eine Garantie oder Fristen gibt....
    Dann liegt es an den Orischinalteilen, oder wie?
    Gibt es da meist bei Neuteilen ne Garantie. Aber eben nur dafür, dass die Neuteile fehlerfrei sind (Bremsscheiben können verzogen sein oder Risse haben oder oder...)
    Wenn die einfach nur runtergebremst sind ist das kein Mangel.

    Wenn der Sattel hängt und dadurch die Scheibe beschädigt oder über die das Normalmaß an Verschleiß abgenutzt ist (wie auch die Beläge dabei) dann ist das evtl. ein Mangel des Sattels und deswegen müsste dann auch der Verkäufer für die neue Scheibe und Beläge sorgen.

    Wenn der Verkäufer eine Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat (kann ich mir bei Bremsscheiben nicht vorstellen) dann gilt die da angegebene Laufleistung als Garantiebedingung.

    Gewährleistungsrechte sind grds. nicht von einer Vereinbarung zwischen den Parteien abhängig, sondern gelten gesetzlich und können im Privatverkauf zB abbedungen werden..

    Alles weitere führt jetzt etwas zu weit

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.714

    Standard DAS

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich werd gleich erstmal losfahren und meine schönen neuen Heldenhandschuhe reklamieren, nicht färbendes Leder, pffffffffffffffff, schwarze Pfoten habe ich bekommen............
    ist definitv ein Mangel !! Da hilft auch keine Nachbesserung (geht ja nicht) da müssen neue her.
    Wenn die auch färben --> Rückabwicklung , Geld zurück.


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 13:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 15:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 07:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 16:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 15:45