Seite 7552 von 13993 ErsteErste ... 655270527452750275427550755175527553755475627602765280528552 ... LetzteLetzte
Ergebnis 75.511 bis 75.520 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.870.465 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.622

    Standard

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    klappst da nur noch'n Burgerbrötchen drübber.."Red Burger" exteeem legger..
    Froschrezepte

    Rezept für: Froschsuppe, Froschkeulen, Froschschenkeln...
    Verbotene Rezepte zum Nachlesen


    Der Frosch gehört zu den Amphibien. Der, welcher bei uns von so vielen Arten der Frösche zur Speise gewählt und daher auch essbarer Frosch genannt wird, ist der grüne Wasserfrosch. Er unterscheidet sich von den anderen dadurch, dass er ein tankähnlichen, knallgrünen Behälter auf dem Rücken hat. Das überaus zarte Wadenfleisch der Frösche schmeckt beinahe wie das von jungen Hühnern. Es ist zwar etwas fetter und weichlicher, doch dies ist mehr angenehm als widrig. Das Fleisch der Frösche, wenn sie denn jung sind, ist zart und fein. Am besten sind sie im Herbst, um diese Zeit ist der Frosch am besten genährt. Sie werden je ein Dutzend auf Ruten gereiht und auf dem Markt verkauft.



    Froschkeulen, heiß abgesotten:
    Man kocht die rein abgewaschenen Froschkeulen mit Wasser, Essig, Salz, Zwiebel und Thymian, nimmt sie aus der Brühe, lässt sie kurz einkochen, seiht sie, richtet die Froschkeulen mit der Brühe an, bestreut sie mit Bröseln und fein gehackter Petersilie und schmalzt heiße Butter über die Brösel. Man kann auch zugleich mit den Froschkeulen die Gewürze herausnehmen, sauren Rahm und ein wenig Brösel mit der Brühe kochen lassen und die Froschkeulen beim Anrichten mit Kren bestreuen.



    Froschschenkel, in Weißwein gedämpft:
    Man kocht ein Glas Weißwein mit einem Stück Butter, einer fein gehackten Schalotte, geschnittenen Champignons und einem Petersiliensträußchen auf. Sodann dämpft man die gewaschenen und gesalzenen Froschschenkel darin gar, richtet sie an und stellt sie warm. Nun rührt man einen gehäuften Kaffeelöffel voll feines Mehl mit einem Löffel gutem Rahm oder Fleischbrühe oder Fastenbouillon an und rührt dies zu dem Fond der Froschschenkel. Gut verrührt und aufgekocht, zieht man die Sauce mit einem Eigelb ab und schlägt sie mit kleinen Butterstückchen und Zitronensaft auf, worauf man die Froschschenkel hinzu gibt, darin durchschwenkt, einige Tropfen Würze und wenn nötig Salz hinzufügt und sie recht heiß serviert.



    Froschsuppe:
    Man dünstet geputzte Froschkeulen in Butter mit grüner Petersilie und einigen blättrig geschnittenen Champignons. Sobald sie durchgedünstet sind, nimmt man sie heraus, stäubt Mehl daran, vergießt mit Erbsenbrühe, schneidet das Fleisch würfelig, würzt mit Pfeffer, gibt sodann das Fleisch zur Suppe, lässt alles auskochen und richtet an.



    Froschkeulen mit Paprika und Trüffeln:
    Die Froschkeulen werden mit Salz, Paprika und fein gehackten Trüffeln in Butter und etwas Wasser gekocht. Einige Dotter werden mit süßem Rahm versprudelt, dies zur Sauce gerührt und alles gut verkocht in einer Suppenschüssel angerichtet.



    Weiß eingemachte Froschkeulen:
    Man beizt die Keulen l Stunde in Essigwasser. Dann dünstet man sie in fein gehackter Petersilie, Zwiebel, Sellerie, gelben Rüben, Champignons und einer Gewürznelke in Wasser weich. Die Sauce wird passiert, mit Butter und Mehl gebunden und mit etwas saurem Rahm vermischt und heiß über die Keulen gegeben. Man träufelt noch etwas Zitronensaft darüber und bestreut die Speise mit fein gehackter grüner Petersilie.



    Froschschenkel gebacken:
    Nachdem man die Froschschenkel sauber gewaschen und abgetrocknet hat, schlingt man die Beine, damit sie beim Backen zusammenhalten. Dann legt man sie in Milch, salzt sie, wendet sie in Mehl, hernach in zerquirltem Ei und zuletzt in Paniermehl und bäckt sie aus heißem Backschmalz goldgelb. Auf einer Serviette angerichtet und mit gebackener Petersilie und Zitronenschnitzen garniert, gibt man sie zu Tisch.


  2. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Mahlzeit Red! Alles wieder heile bei Dir?

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Ich glaub erist verwirrt
    Froschrezepte

  4. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich glaub erist verwirrt
    Froschrezepte

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    à propos froschrezepte: kennt jemand den film "Das große Rennen von Belleville"?



    der film ist obergeil. hier der trailer:

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Kenne ich nicht, aber das mit den Fröschen paßte ja jetzt perfekt

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.622

    Standard

    Moin gestern war ich mit Manu im WBL unterwegs und haben Doro mit ihrer Truppe getroffen, war echt nett

    Fachgespräche...


    ...auf dem Köterberg


    Tonenburg bei Höxter, seit dem Leitungswechsel nicht mehr 1. Wahl, leider


    hier war es legger und nett


    Abschied





  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.357

    Standard Mahlzeit zusammen....

    nach dem ich gestern mit Birgit schön fein ausgeritten bin hat sich etwas sehr unangenehmes bemerkbar gemacht, Bergan solo im dritten bei 2,5 Vollgas und dann hats durchgerutscht bis 6 die plöde Kupplung.......
    Da war ich gestern ersma stille.....
    Dafür hab ich heut dann gleich dat Silberdingens rausgekramt und da ham wa noch ne schöne Runde geschaftt und sind auch nur die letzten 10 Km nass geworden.....
    Was den kleinen roten Traktor angeht werd ich wohl morgen anfangen dat Ding zu zerlegen, nützt ja nix, wenigstens ists Werkzeug für KW-Hauptsimmering schon fertig......


  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.622

    Standard

    So'n Schiet mit der Kupplung, aber Du schraubst ja wenigstens ganz gern Oeli

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.357

    Standard nur wenn ich

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    So'n Schiet mit der Kupplung, aber Du schraubst ja wenigstens ganz gern Oeli
    muß, kost ja auch wieder mal schnell 500 Ocken in dem Setup, auch wenn ichs selber mach......


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45