Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Habe hier noch einen alten Schlepper

Erstellt von derkleine, 01.11.2011, 12:01 Uhr · 36 Antworten · 4.024 Aufrufe

  1. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von mec Beitrag anzeigen
    Sulzer und Augsburg???
    Wenn ich nicht irre ist das eine alte Motorenschmiede in Winterthur gewesen. Die haben in der Schweiz sogar Schiffsdiesel hergestellt.
    Gruss aus Winterthur
    Christoph
    Hallo Christoph,

    es handelt sich hier um die Firma Ignaz Sulzer, Maschinen- und Fahrzeugbau, Harthausen, Friedberg.

    Die Firma produzierte 1938 - 1940 und von 1950 - 1963.


    Mit Boxergruß

    Roland

  2. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #22
    und schon wieder etwas dazu gelernt

    Danke für die Aufklärung

    Gruss
    Christoph

  3. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #23
    Hi Jac,

    Zitat Zitat von Jac Beitrag anzeigen
    Du bist mit dem ersten (!) Fendt "Dieselross" von 1930 in die Disco gefahren oder hast damit geackert???? Hoffendlich hast Du die Maschine noch, weil dann ist Deine Altersvorsorge zu einem guten Teil gesichert

    Das auf dem angehängten Bild hat jedenfalls deutlich mehr PS und sollte ein Dieselross F24 aus ca. 1956 sein.

    Ich befasse mich schon seit mehr als 25 Jahren mit alter Landtechnik. Habe mich auf die Mannheimer Glühköpfe und Wasserdeutze eingeschossen.
    Das Bild war nur sinnbildlich ... War ein Dieselross aus AFAIK 1966. Den Schlepper gibt es leider nicht mehr . Bei einem "Rennen" gegen den neusten Renault Schlepper im Ort hab ich das Teil mal kurz in einer Kurve auf die Seite gelegt . Wahnsinn gegen PS ... Immerhin lag ich bis zum Absturz vorne .

    Den Begriff "schiefe Hütte" habe ich damals wohl neu definiert ... Scheinwerfer abgebrochen + Aufbau komplett verzogen ... Das ARAL
    Tuning hatte hingegen keinerlei Kratzer

    Nach geradebiegen bei der WLZ hat sich dann Opa - Dank grauem Star - mit einem Tanklaster angelegt. Wer hier der Verlierer war, dürfte wohl
    nicht schwer zu erraten sein ...

    Grüße

    Kramer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2011-11-02-20h55_58.jpg  

  4. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #24
    15er Deutz von 52!

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #25
    Na, langsam wirds ja ...

    Schlepperfahrer diese Forums, outet Euch!

    Gibts hier eigentlich noch ein paar Unimogfahrer?

    Hier mal noch ein Bild von meinem Furhpark.

    Mit Boxergruß

    Roland

  6. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von mec Beitrag anzeigen
    und schon wieder etwas dazu gelernt

    Danke für die Aufklärung

    Gruss
    Christoph
    Hallo Christoph,

    gern geschehen.

    Dafür hab ich nix vom schweizer Sulzer gewusst.

    Mit Boxergruß

    Roland

  7. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    278

    Standard da mach ich doch mit ...

    #27
    Hanomag R16 BJ 55

    nur noch einige Kleinigkeiten, dann ist er fast wie neu ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn1351_k.jpg   dscn1352_k.jpg  

  8. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #28
    Ja der schaut doch toll aus, wenn unser auch bloß schon so aussehen würde

  9. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von lr130lipi Beitrag anzeigen
    Hanomag R16 BJ 55

    .
    Hey, da werden Erinnerungen an die Kindheit wach.... Mit so einem sind wir als Kinder mit zum Helfen auf`s Feld gefahren - Nachbars hatten Landwirtschaft- und deren Vater fuhr mit dem Eicher.
    Besonders die Speichenräder hatten es mir damals schon angetan.

  10. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Porsche - was sonst

    #30
    Hi Schlepperfreunde,

    ... ich steh (zumindest bei dem Thema) auf PORSCHE.

    Ich will, aber darf nich.

    Weil mir mein Weib ansonsten die rote Karte zeigt, mich entmündigt oder aber einweist.

    Wäre hier im Berliner Außenbezirk ohne Scheune und sonstigem Platz auch etwas heikel.

    Bin auch so schon mit meinen 3 Gs en, der XT 500, dem Club Joker und meinen 2 englischen Zeitfressern (Spitfire und GT 6) nicht gerade unterbeschäftigt.

    War vor einigen Jahren schon mal in Holstein auf Lanz-Treffen und im Altmühltal beim Hopfenfest. Da gab s auch viel alte Perlen zu bestaunen.

    Beneide Euch um Euer Big-Hobby und wünsch Euch viel Spaß beim Schrauben und pfegen von Kultur und Hobby.

    Gruß aus Berlin

    Stö


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habe einen grossen Fehler gemacht...
    Von Boxer-lust im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 20:01
  2. Kühlflüssigkeit tritt aus, Hilfe ich habe einen Joghurtbecher
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 09:12
  3. Gibt's hier noch einen Singlebiker?
    Von Centaura im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 19:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:13
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 13:09