Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Hans-Peter Friedrich tritt zurück

Erstellt von TomTom-Biker, 14.02.2014, 19:52 Uhr · 28 Antworten · 1.797 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #21
    [QUOTE=GS-Ghost;1325683]Aber die versteht doch keiner

    Ist das bei Politikern etwa anders ?


    Josef

  2. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    Aber die versteht doch keiner

    Ist das bei Politikern etwa anders ?


    Josef
    Daher: Siehe Satz #2

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Ich denke, Sachsen wäre mal dran....
    Anhang 120060
    Angesichts dieses Bildes frage ich mich, wofür ich seit Jahrzehnten "Entwicklungshilfe" abdrücke. Bei dem ist noch keine angekommen, fürchte ich .
    Ungeachtet dessen:
    Sind wir jetzt bereits bei einer Länderquote für Politiker? (eine parteiabhängige solche für "Direktorenposten" an Gymnasien kenne ich bereits aus den 80ern, davon hab ich heute noch 'nen dicken Hals. Nicht die Eignung entscheidet, sondern Parteizugehörigkeit, weil "die Partei dran ist").

    Grüße
    Uli

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #24
    Wo hat der Friedrichs denn wem hingetreten? Als er zurück getreten hat.
    Und wer hat denn da als Erster getreten?

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #25
    Jau, jetzt läuft die Maschinrie an. Seehofer schimpft, Gabriel und Steinmeier ducken sich und Oppermann darf gehen. Wetten

  6. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Och nein, bittw keinen oberfränkischen Minister mehr in den nächsten Jahren, das wirft ja langsam ein schlechtes Licht auf unsere Region.....ich distanziere mich hiermit von den beiden ausdrücklich, wir sind nicht alle so und haben nix damit zu tun
    Hallo Batzen
    Horst hat gesprochen und schon wieder ein Franke !
    Grüßle Eugen

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #27
    Ich kenn' mich ja nicht so genau aus, in Bayern und im Frankenland. Man hat mir allerdings zu verstehen gegeben, dass es frankenlandintern noch weitere und anscheinend auch wichtige Differenzierungen geben soll. Ober,-Unter und Mittelfranken ... oder so ähnlich. Der "Neue" erweckt jedenfalls den Eindruck (den ersten, vielleicht täuscht man sich da auch), dass sie ihn mit einem Wurfnetz eingefangen haben. Irgendwo in Ganzuntenfranken, und da auch noch in einem dunklen Keller. Es musste wohl sehr schnell gehen, mit dem Nachfolger.

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    Jau, jetzt läuft die Maschinrie an. Seehofer schimpft, Gabriel und Steinmeier ducken sich und Oppermann darf gehen. Wetten
    Und letztlich haben sie sich dann doch wieder alle lieb. Ob mit oder ohne Franke.

    Horst wird sein sein Zeichen des bedauerns bekommen, die SPD ihren Teil der "Standfestigkeit" der Koalition behalten und Mutti hat gesprochen, ohne viel zu sagen und ohne für irgendwas auch nur den Anschein der Verantwortung übernehmen zu müssen (wieso auch) und die Presse wieder etwas zum Schreiben. Und Edathy vermutlich seine Photos noch, auf dem Laptop der geklaut wurde.

    Aber mit der FDP war es doch schöner. Die waren einfach authentischer, so mit Brüderle, Rössler und Westerwelle. Da wir richtig Stimmung, mit der "Gurkentruppe" und den "Wildsäuen". Die SPD ist im Vergleich dazu einfach zu spießig, selbst in der Hochzeit der Narretei.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #29
    Edathy hat nun auch noch ein anderes Problem... Überraschender Fund der Ermittler: Edathy bunkerte geheime NSU-Akten in seiner Wohnung - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    wer hat unsern Politikern wie Friedrich oder Edathy eigentlich so ins Hirn ge.schiss.en?? für jede dieser Verfehlungen bekäme ich als Beamter ein Disziplinarverfahren an den Hals und wahrscheinlich (zurecht) die Kündigung.
    da wird nicht nur jeder normale Menschenverstand vermißt, da werden ohne Anzeichen geringster Reue oder gar Unrechtsbewußtsein Gesetze gebrochen.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ADAC Präsident tritt zurück
    Von Waschbert im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 11:12
  2. Zurück aus Garmisch
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 20:42
  3. Wir begrüßen Nummer 500 ! Hans-Grete
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 06:54
  4. Zurück aus Slowenien/Friaul/Dolomiten
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 09:08
  5. Zurück aus dem Trentino
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 20:07