Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 135

hat denn noch keiner mitbekommen,

Erstellt von maggelman, 11.02.2013, 19:10 Uhr · 134 Antworten · 7.368 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #41
    da kann ich noch so oft lesen, Du akzeptierst und tolerierst aus welchen Gründen auch immer, ein moralisch längst bankrottes Konstrukt.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Im übrigen muß ich weder die katholische Kirche, noch den Pabst verunglimpfen und mich schon garnicht über Gläubige lustig machen. Ich selbst bin konfessionslos, kann aber akzeptieren und tolerieren, wenn der Glaube Menschen etwas gibt.
    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    da kann ich noch so oft lesen, Du akzeptierst und tolerierst aus welchen Gründen auch immer, ein moralisch längst bankrottes Konstrukt.
    schau mal genau hin. Ich schrieb, dass ich akzeptieren und tolerieren kann, wenn der Glaube (von Kirche oder Papst steht da nix) den Menschen etwas gibt. und im ersten Teil sage ich, dass ich bei dieser Diskussion mich weder über die Kirche noch den Papst lustig machen muß. Warum auch? in meinem Leben spielen die keine Rolle.

    ob die Kirche als Instutution moralisch bankrott ist, ist mir eine viel zu platte Verallgemeinerung. Wenn du sagst, die kath. Kriche wäre reformbedürftig, dann würde ich dir zustimmen (als meine pers. Meinung) ansonsten darf man in der ganzen Diskussion weder die dakonische Arbeit, noch die Krankenhäuser und Kindergärten, Altenheime vergessen, die durch die Kirche betrieben werden.
    Dass die kath. Kirche mit manchen ihrer Ansichten nicht mehr ins 21. Jahrh. paßt, wird sie selber feststellen, bei dem Mitgliederschwund. Als Institution an sich, wäre ich für eine Erhaltung, ganz einfach, weil ich viele Menschen kenne, denen der Glaube Halt und Stütze ist.

    Mir fiel nur in dieser Diskussoin auf, dass es immer mehr um sich greift, sich über die Institution, den geistigen Führer und die Menschen die der Religion angehören lustig zu machen.......

    Versucht doch das gleiche bitte mal mit Menschen jüdischen Glaubens oder mit Menschen islamischen Glaubens. Warum traut sich keiner, die gleichem hämischen Bemerkung hier über Juden zu machen? los, wer traut sich?
    Der Sturm der Entrüstung hier wäre unglaublich.

  3. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #43
    Nun gut..., das Thema hier ist halt der Papst und seine Kirche: die katholische. Zugegebenermaßen mein persönliches Reizthema.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    Zugegebenermaßen mein persönliches Reizthema.
    aber warum denn? du bist ja weder schwul noch lesbisch, auch nicht geschieden? warum regst du dich dann so auf? ist es deine Konfession? dann bliebe dir noch der Weg in die Kirche zu gehen und etwas zu ändern......
    frei nach der Hippiebewegung trying to change the system from within

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...ansonsten darf man in der ganzen Diskussion weder die dakonische Arbeit, noch die Krankenhäuser und Kindergärten, Altenheime vergessen, die durch die Kirche betrieben werden.
    All diese Einrichtungen werden aber überwiegend, wenn nicht gar vollständig direkt aus staatlichen Kassen oder den Sozialkassen bezahlt, nicht aber aus Kirchengeldern. Und obendrein gilt für die nicht beneidenswerten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutsches Arbeits- und Tariftrecht oft nur mit kirchenspezifischen Einschränkungen, über die normale Arbeitnehmer nur den Kopf schütteln können.

    Grüße
    Steffen

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber warum denn? du bist ja weder schwul noch lesbisch, auch nicht geschieden? warum regst du dich dann so auf? ist es deine Konfession? dann bliebe dir noch der Weg in die Kirche zu gehen und etwas zu ändern......
    frei nach der Hippiebewegung trying to change the system from within
    alternativ könnte man, da sich die katholische Kirche, anders als einzelne islamische Gruppierungen, schon vor einiger Zeit von ihren radikalen Methoden verabschiedet hat, sie auch einfach ignorieren, hat man einen Stressfaktor weniger im Leben.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #47
    weiß ich Steffen, ich sehe die Kirche hier auch nicht als reinen Zahler und Unterhalter, sondern als Betreiber, der organisiert, verwaltet und Mitarbeiter führt.
    Natürlich weiß ich, dass geschiedene oder gar ledige Kindergärtnerinnen keine Arbeit bekommen, dass Schwule (zumindest offiziell) ausgegrenzt werden. Aber das hat wie alle Medaillen zwei Seiten.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Natürlich weiß ich, dass geschiedene oder gar ledige Kindergärtnerinnen keine Arbeit bekommen, dass Schwule (zumindest offiziell) ausgegrenzt werden. Aber das hat wie alle Medaillen zwei Seiten.
    Nenn mir die gute Seite

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #49
    Karitas

    http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Caritasverband

    und damit lassen wir es dann gut sein.

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Ich

    #50
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Warum traut sich keiner, die gleichem hämischen Bemerkung hier über Juden zu machen? los, wer traut sich?
    Der Sturm der Entrüstung hier wäre unglaublich.
    traue mich !!

    Mal losgelöst von Michel Friedman ( ) , der sich in seinen TV Actionen blasiert erlaubt und erlauben kann andere Menschen zu beschimpfen oder herablassend fertig zu machen, weil er Jude ist (jeder andere wäre wegen der ukrainischen Prostituierten und dem Koks längst nicht mehr im TV zu sehen) stellt sich gerade im Zusammenhang mit den Juden bzw dem von Juden bewohnten/regierten Staat Israel die Frage wie die katholische Kirche, die leider auch noch eine politische Macht ungeahnten Ausmaßes ist, nun reagiert, nachdem ein erzkonservativer Greis endlich den Mut gefunden hat den Hut zu nehmen.
    Hoffentlich kommt endlich auch mal von da ein Wort der Kritik.

    Der Pabst und seine von im wesentlichen über 80 Jahre alten Männern in Kleidern (Die Kardinäle sind zu mehr als der Hälfte über 80) regierte Institution ist nicht einmal halb so schlimm im Umgang mit anderen Menschen wie der Staat Israel, der im wesentlichen von Jüdischen Menschen bewohnt und regiert wird.

    Etwas menschenverachtenderes als Israel im Umgang mit den Palästinensern habe ich noch nicht erlebt.
    Das alles geschieht unter dem Deckmantel der Selbstverteidigung des Glaubens und der Ausdehnung desselben (Zionismus) mittels einer Mauer die sich 10 Meter hoch durch Palästina zieht und einer jegliche Eigentumsverhältnisse negierenden Siedlungspolitik sowie einem Umgang mit dem Volk der Palästinenser wie mit rechtlosen Parias.

    Daneben verblasst das menschenverachtenden Verhalten der Kirche in Richtung auf Schwule oder zB vergewaltigte Frauen m.E. völlig. Auch finde ich es beachtenswert, dass es immer noch keine Frau gibt die in der katholischen Kirche etwas zu sagen hätte. Da hüpfen Männer die ihr Leben lang dem 5ex abgeschworen haben im langen Rock durch die Gegend und wollen normalen Menschen erzählen wie das Leben funktioniert....


 
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keiner aus M/V?
    Von laslo im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 21:09
  2. Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 19:38
  3. Wer hat denn die R1200 GS LC 2013 noch NICHT bestellt ?
    Von uwekay im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 19:15
  4. Wer spielt denn noch?
    Von romeylo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 21:16