Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Hein Gericke Europe meldet Insolvenz an Gläubigerversammlung Anfang Februar

Erstellt von Batista, 04.01.2016, 17:40 Uhr · 17 Antworten · 2.002 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    und dann geht es weiter.
    Nee, ich glaube, DREI Platzhirsche kann der fragile Markt nicht verkraften.

  2. Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    168

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Das ist so traurig!
    Damals, als ich mit dem Biken angefangen habe, war HG der einzige Laden weit und breit, wo man Motorradklamotten kaufen konnte. Ich glaube, ich habe noch einen Katalog aus dieser Zeit im Keller.
    und die Qualität war geil........schade drum, aber wenn ich mir so manchen Polo Laden ansehe, bin ich auch noch nicht vom ewigen Leben überzeugt. Ein großes Handycap ist wie bei allen Einzelhändlern, der Onlineverkauf.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Die Eröffnung erfolgte aufgrund des am 1. Oktober 2015 bei Gericht eingegangenen Antrags der Schuldnerin. Es wurde Eigenverwaltung angeordnet.
    Die werfen jetzt die Altlasten über Bord, und dann geht es weiter.
    Wenn die nichts ändern direkt in die nächste Insolvenz!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #14
    Ich liebe nach wie vor meine HG Maxwell WP II Kombi, die mich seit sage und schreibe 15 Jahren begleitet. Damals hatte HG auch gute Klamotten für Leute mit Kleidergröße 110. Das ist lange vorbei. Auswahl und Qualität waren wohl so nicht mehr zu halten.

    Der HG Verkäufer von damals macht heute einen sehr guten Job - als Klamottenverkäufer bei BMW!

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    915

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Die Eröffnung erfolgte aufgrund des am 1. Oktober 2015 bei Gericht eingegangenen Antrags der Schuldnerin. Es wurde Eigenverwaltung angeordnet.
    Die werfen jetzt die Altlasten über Bord, und dann geht es weiter.
    Ich kenn da wen bei Denen und das ist in etwa auch meine Info.

    Anscheinend haben die zu viele alte Verträge mit übernommen, die wie ein Klotz am Bein sind.
    Nur mit der Insolvenz kommen die aus den Verträgen raus und können die Leichen im Keller beseitigen

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #16
    Mit Leichen meinst du die schlechtbezahlten altgedienten Mitarbeiter?

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #17
    Wohl eher schlecht laufende Filialen

  8. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    839

    Standard

    #18
    Alleine aus Wettbewerbsgründen wäre es gut, wenn HG am Markt bleiben würde.

    Daher drücke ich die Daumen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hein Gericke wieder in Insolvenz. .
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 20:49
  2. Horex meldet Insolvenz an
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 08:44
  3. Polo meldet Insolvenz an
    Von uweJ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 17:21
  4. Biete Hosen Hein Gericke Tuareg Rally LC3
    Von el_conguero im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 10:53
  5. Hein Gericke - Markenware
    Von Prophet im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 19:26