Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Helmkamera - Meine Erfahrung mit der AC Pro1 V2 Helmkamera

Erstellt von surfguy, 03.04.2012, 19:14 Uhr · 21 Antworten · 3.235 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Böse Helmkamera - Meine Erfahrung mit der AC Pro1 V2 Helmkamera

    #1
    Hallo GS'ler,

    da auch einige von Euch vor der Entscheidung zum Kauf einer Helm-Action-Kamera stehen, wollte Euch meine Erfahrung mitteilen.

    Ich habe mir das Teil "AC Pro1 V2 HD 1080p" von der Firma 2M-Security in Bad Homburg für 366 € gekauft (Kamerateil mit Kabel und Monitor). Das Teil wurde prompt geliefert, ich schraube das Ding an meine R1200GS an den Sturzbügel uns los gehts. Das tolle: die Kamera kann per Monitor am Lenker überwacht und gesteuert werden!

    Daheim die Enttäuschung: die Bilder wackeln zeitweise in Schlangenlinie von links nach rechts. Ich natürlich die Halterung nochmal "erschütterungsfrei" per RAM-Mount geändert - gleiches Ergebnis. Zudem funktioniert der externe Mikrophonanschluss nicht.

    Ich natürlich bei der Firma reklamiert und Kamera postwendend frei Haus zur Reklamation eingesandt - Annahme wurde verweigert. Die Firma teilte auf meine Reklamation vorab per Mail mit: ist normal bei Actionkameras und hat es daher nicht für nötig befunden das Teil irgendwie zu prüfen.

    Aufgrund des tollen "Kundenservices" rate ich von der Firma absolut - und von diesem Modell ab. Um den ersten Teil werde ich wohl einen Rechtsstreit starten müssen - und wie es aussieht ist diese "Professional 1080p" Kamera wohl noch nicht ausgereift...... FINGER WEG von der Firma - und schaut Euch doch die Action Pro Hero an, die soll wesentlich besser sein!

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    In Deiner Überschrift steht was von Helmkamera ?

    Hast Du sie mal am Helm oder am Lenker oder vor der Brust oder am Knie-Klett
    ausprobiert ? Alles das selbe Gewackel?

  3. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard Helmkamera

    #3
    Hallo,
    klar - hatte die Kamera am Helm, am Arm, am Lenker - und auch die Befestigung speziell am Motorrad wurde extrem ausgelobt, da dieses "professionelle Teil" die Erschütterungen ausgleicht.

    Ausserdem war das Gewackel in S-Linie nicht von der Befestigung - es kam wohl irgendwie von der hohen Auflösung gepaart mit 60 Hz Aufnahme und hellen Hintergründen.

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Richtig, die Wellenlinien kommen von der schnellen Abfolge zu verarbeitender Daten (z.B. schnelle Schwenks) und dem damit überforderten Chip.
    Habe ich bei meiner Contour noch nicht feststellen müssen.

  5. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #5
    Tja - dann sollte ich das mal mit 50 Hz und evtl. 720p Auflösung probieren? Ich hatte mir das Teil extra wegen der 1080p und 60Hz gekauft.....

    Aber die Art Kundenservice der Firma ist mir echt fremd - sowas habe ich Zeit meines Lebens noch nie erlebt.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    wenn ich mir das mitgelieferte Zubehör so anschaue, ist es eigentlich schade das der Hersteller so popelig reagiert

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Sind die 14 Tage Rückgabrecht ohne Angabe von Gründen bei Online-Bestellung schon vorbei?
    Falls nein: Schick es zurück ohne Reklamation; du musst ja keine Gründe angeben.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Richtig, die Wellenlinien kommen von der schnellen Abfolge zu verarbeitender Daten (z.B. schnelle Schwenks) und dem damit überforderten Chip.
    Habe ich bei meiner Contour noch nicht feststellen müssen.
    .. könnte es sein das die Speicherkarte zu langsam ist die Daten wegzulegen..??

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Eher nein. Hatte das Problem mit meiner ersten Actioncam und dort war es auch der Chip und nicht die Karte. Wenn's die Karte wäre sollten es eher Bildaussetzer sein und keine Wellen.

  10. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #10
    Ja leider - ist schon 4 Wochen alt; ich kam leider erst bei gutem Wetter zum Ausprobieren auf dem Bike. Der Händler hat eine Rückgabe und auch Wandlung ausdrücklich abgelehnt.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmkamera VIO POV 1.5
    Von Leo-HOL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 20:02
  2. Biete Sonstiges Helmkamera V.I.O. POV 1.5
    Von 4vqtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:45
  3. Helmkamera - Spannungsversorgung
    Von Manfred S. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 15:42
  4. Helmkamera / Fingerkamera
    Von Schorsch im Forum Zubehör
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 17:35
  5. Helmkamera
    Von Fred im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 08:28