Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 124 von 124

Helmpflicht für Radfahrer, spinnen die....!!

Erstellt von bernyman, 19.10.2011, 08:49 Uhr · 123 Antworten · 6.960 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zu den ganzen Gefährdungen die hier aufgereit wurden und die die persönliche Freiheit betreffen!
    Fahradhelme schützen bei einem Sturz, den jeder zu vermeiden sucht, passiert aber trotzdem.
    Raucher begeben sich trotz Aufklärung noch immer in die Gefahr des erhöhten Krebsrisikos, was viel mehr Opfer kostet als Radfahren, verboten ist es aber immer noch nicht sondern nur an gewissen Stellen eingeschränkt.
    Alkohol! Altersbeschränkung und Verkehrsmäßige Mengenbegrenzung
    Alle Risikosportarten! Sport ist gesund!
    Übergewicht! Fressen ist uneingeschränkt erlaubt!
    Dummheit! Ein IQ wie ein Schäferhund reicht zur Teilnahme am öffentlichen Verkehr ohne Einschränkung
    Arbeit! Keine Ahnung wie viele jährlich dabei zu Tode kommen aber sicher mehr als 400 und da würde kein Politiker auf die Idee eines Verbotes kommen.
    Wenn die Helmpflicht kommt, macht es doch einfach wie mit dem rauchen, trinken und arbeiten, dem Sport und allem anderen was Spaß macht. Tut es so wie ihr wollt und lasst euch nicht erwischen wenn ihr Regeln dabei verletzt.
    Viel schlimmer als die ganzen Vorschriften finde ich die, die sich als Schulmeister aufspielen und den anderen die Regeln verdeutlichen wollen, zB. notorische Linksfahrer mit exakter Höchstgeschwindigkeit!
    Der Supergau für alle Aktivitäten währe eine Liste auf der die Anteile der Krankheitskosten im Schadensfall aufgelistet werden. Unseren Krankenkassen spinnt schon seit vielen Jahren so eine Regelung in den Managerköpfen herum. Das Motorradfahrer hier wieder Vorreiter sind und bei Kopfverletzungen durch ungeeignete oder nicht getragene Schutzhelme einen Kostenanteil tragen müssen ist auch ein Sache die mich zwar nicht betrifft aber bei der mir die Gleichbehandlung aller im Hals stecken bleibt. Ein Fußballer der ohne Schienbeinschützer spielt zahlt seinen Beinbruch auch nicht selbst! Aber Fußball ist ja eine heilige Kuh und die Kosten für Polizeieinsätze und Schäden durch Krawalle der Huligans oder Kosten für die Versorgung der Verletzten nach Massenschlägereien oder noch verherender, einer Massenhysterie oder Panik werden klein geredet. Wie weit eine solche Liste auszudehnen ist kann sich jeder selbst ausdenken. Für dieses Forum das sich über ein einziges Hobby definiert, sollten die Meinungen eigentlich garnicht so verschieden sein.

  2. Ojo Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    ..., sollten die Meinungen eigentlich garnicht so verschieden sein.
    Aber es darf jeder seine Eigene haben.

    Schöne Grüße vom Helmträger²
    Ojo

  3. Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    Ich würde in Berlin sogar noch einen Schritt weitergehen. Es müsste jedes Rad ein Nummernschild haben.

    Ich will hier garnicht sagen das alle Radfahrer das Leben satt haben aber sicherlich ein Großteil davon. Selber nutze ich Bahn und Bus aber auch da sieht man ja genug. Mag es dran liegen das es zu wenig Fahradwege gibt oder allgemein der Verkehr in Berlin sehr stark ist. Aber einfach zu glauben ich fahre mit dem Rad und muss mich an keine Regeln halten ist sehr lebensgefährlich. Alleine dieses Jahr konnte ich 3 Unfälle beobachten und jedesmal war der Radfahrer Schuld.

    Ehrlich gesagt wundere ich mich echt das nicht mehr passiert. Das ist wirklich kurios. Sollange Fussgänger, Auto/Krad und Fahradfahrer nicht verstehen, dass sie auf sich gegenseitig aufpassen müssen sollte man Radfahrern einen Helm verpassen. Fußgänger bleiben ja wenigsten meistens stehen wenn die Ampel Rot ist. Radfahrer dagegen eher selten. Also ein klares Daumen hoch von mir für Helmpflicht.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Abti Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt wundere ich mich echt das nicht mehr passiert.
    Das gibt es auch bei motorisierten Verkehrsteilnehmern. Viele Überholmanöver, die Motorradfahrer ganz normal durchziehen, erscheinen Autofahrern als heillos riskant, deshalb wird Motorradfahren IMHO von vielen Menschen als gefährlicher eingeschätzt als es ist. Das ist beim Radfahren ebenso, deshalb halte ich eine Helmpflicht für Fahrradfahrer auch für komplett überzogen.


 
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Ähnliche Themen

  1. Die spinnen, die Deutschen ... oder : Der Merkelgolf
    Von Zebulon im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:47
  2. Anzeigen spinnen
    Von wamboooo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:34
  3. Die spinnen.....
    Von cowy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 20:08
  4. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  5. HELMPFLICHT???
    Von Mü im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 21:58