Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Heute an der Ampel...

Erstellt von abdiepost, 03.09.2013, 22:47 Uhr · 24 Antworten · 2.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    "Nachbarn wach" ist ein tolles Stichtwort. Dauerbrüllende Akrachowic und co. sind natürlich besser als ein gelegentliches Klack.
    Der Akra brüllt doch schon lange nicht mehr. Sogar ohne DB-Eater wird er eigentlich nur bassiger und nicht besonders laut (an der MÜ hatte ich den). Klar wenn man morgens dann schon den Hof mit 6000 u/Min verlässt ist das heikel.

  2. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    "Nachbarn wach" ist ein tolles Stichtwort. Dauerbrüllende Akrachowic und co. sind natürlich besser als ein gelegentliches Klack.
    Nur mal soviel dazu. Mein Nachbar ist 79 Jahre alt und fährt neben seiner Schwalbe noch nen Motorroller. Bei diesem ist der Endtopf so getuned oder kaputt das man meint Cyril Despres macht sich los zur Dakar. Und ist bei uns die Welt noch in Ordnung? Auf jeden Fall

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Der Akra brüllt doch schon lange nicht mehr. Sogar ohne DB-Eater wird er eigentlich nur bassiger und nicht besonders laut (an der MÜ hatte ich den). Klar wenn man morgens dann schon den Hof mit 6000 u/Min verlässt ist das heikel.
    Mehr bass bedeutet mehr DB. Aber es ging mit ja weniger um die Nachbarn sondern um die Hasen die ganz verschreckt im Feld aufspringen wenn man schaltet.

    Edit: Ich will damit auf meine nicht immer ganz einfache Art sagen, dass ich es nicht nachvollziehen kann, wie man sich über ein Schaltgeräusch dermassen echauffieren kann, während man an anderer Stelle mehr Lärm und zwar dauernden Lärm in kauf nimmt.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #14
    Meine Buell „klonkt" lauter als meine ADVent. Und, stört's mich? Nö.

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ich fand das "Klonk" beim Einlegen des ersten Gangs an meiner K1300S immer klasse. Da waren die Nachbarn wach und man konnte sicher sein das der Gang wirklich drin ist ;-) ......
    .
    Dir scheint es ja wieder besser zu gehen! Geil an der K war und ist der SchaltAssi!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Der Akra brüllt doch schon lange nicht mehr. Sogar ohne DB-Eater wird er eigentlich nur bassiger und nicht besonders laut (an der MÜ hatte ich den). Klar wenn man morgens dann schon den Hof mit 6000 u/Min verlässt ist das heikel.
    Meine Nachbarn habe meine KR mit AC-Schnitzer morgen nie oder selten gehört.
    Aber wenn ich nun morgens die ADV anwerfe, sieht das ganz anders aus.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    .
    Dir scheint es ja wieder besser zu gehen!
    Ja, hab geile Schmerzmittel bekommen! :-) Kanns kaum erwarten das die Kohle von der Versicherung kommt. Dann gibt's ne Adventure...aber nicht von BMW ;-)

    sorry für Offtopic

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ja, hab geile Schmerzmittel bekommen! :-)

    sorry für Offtopic
    Schmerzmittel sind was feines.... Ich hatte letztlich einen Nierenstein, als ich im Krankenhaus endlich die 2 Schmerzmittel bekommen habe, hätte ich den Doktor küssen können.....

    Gut, das es Dir besser geht.

    Frank

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ja, hab geile Schmerzmittel bekommen! :-) Kanns kaum erwarten das die Kohle von der Versicherung kommt. Dann gibt's ne Adventure...aber nicht von BMW ;-)

    sorry für Offtopic
    Kann ich mir gut vorstellen. Zudem das Wetter ja unverschämt gut ist.
    Die KTM ist schon ein feines Teil. Die würde ich auch nicht aus der Garage schmeißen!
    Bitte Vollzug mit entsprechenden Bildern melden!

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Kann ich mir gut vorstellen. Zudem das Wetter ja unverschämt gut ist.
    Die KTM ist schon ein feines Teil. Die würde ich auch nicht aus der Garage schmeißen!
    Bitte Vollzug mit entgsprechenden Bildern melden!
    Klar. Wird wohl noch ein paar Wochen dauern, schätz ich mal. Das gemeine ist das ich mir letztens erst eine Mopped Garage gekauft hab die bald geliefert wird :-( Die ist dann erstmal ganz verlassen :-(

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Dann gibt's ne Adventure...aber nicht von BMW ;-)

    Bitte dann ausführlich berichten


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft unrund und stirbt an der Ampel ab.
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 21:00
  2. Am Dienstag anner Ampel
    Von Muffel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 17:22
  3. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02
  4. An der Ampel geblitzt
    Von VerfahrniGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:44
  5. "göttliches" Erlebnis an der Ampel
    Von Bekehrter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:14