Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 119

Heutige Auto-Motoren: Downsizing und Aufladung...

Erstellt von bogoman, 06.07.2015, 22:10 Uhr · 118 Antworten · 7.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #41
    Ich find die Leute lustig die hier auf SUV Fahrer schimpfen, aber selber ein Auto und Motorrad in der Garage stehen haben!!

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.660

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Ich find die Leute lustig die hier auf SUV Fahrer schimpfen, aber selber ein Auto und Motorrad in der Garage stehen haben!!
    Sag mir mal einen triftigen Grund für ein SUV OHNE eine Anhängerkupplung ?
    Wie viele dieser Chrom-....... haben denn eine solche ?


    Josef mit GS, VFR 750 und Audi A3

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Sag mir mal einen triftigen Grund für ein SUV OHNE eine Anhängerkupplung ?
    Nenn mir einen für ein Motorrad mit 125 PS.

  4. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Ich find die Leute lustig die hier auf SUV Fahrer schimpfen, aber selber ein Auto und Motorrad in der Garage stehen haben!!
    Äh, ja O.K. und wie benutze ich beide Fahrzeuge gleichzeitig

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Sag mir mal einen triftigen Grund für ein SUV OHNE eine Anhängerkupplung ?
    Wie viele dieser Chrom-....... haben denn eine solche ?


    Josef mit GS, VFR 750 und Audi A3
    ...Spaß, ich gehe einmal davon aus daß das auch deine Motivation für die GS und VFR ist!!!

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.660

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nenn mir einen für ein Motorrad mit 125 PS.
    Neis to häfe ?

    Die "mickrigen" 110 PS meiner GS reichen ausser auf der Piste IMMER aus.


    Josef

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Neis to häfe ?
    Bestimmt. Und das wird auch die Begründung für viele SUV sein. Ich würde mir ja auch so einen amerikanischen 3-Tonner hinstellen, wenn ich a) das Geld hätte, b) nicht beim Steuerbescheid einen Herzanfall bekommen würde und ich c) wüsste, wie und wo man so ein Monstrum in der Stadt einparkt
    Aber eine AHK würde ich dem Wagen spendieren.

  8. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #48
    Ich hatte neulich eine Autopanne mit meinem bayr. Reihen-6-Zyl. und der ADAC hat mir freundlicherweise ein (seiner Meinung nach) vergleichbares Ersatzfahrzeug für die Weiterfahrt besorgt. Ich bin nicht wählerisch, ich freute mich darüber, dass ich überhaupt weiter kam und habe deswegen auch gerne mal einen turboaufgeladenen 3-Zylinder-Ford-Focus ausprobiert. EcoBoost oder so ähnlich. Zuerst dachte ich an einen Aprilscherz, war dann aber im Laufe der Tage mehr und mehr begeistert von dem Fahrzeug. Grossartige Fahrleistungen kann man sicherlich nicht erwarten, aber das Teil ist vollkommen plausibel, ausreichend, zeitgemäss, interessant, sparsam. Im Grunde spricht überhaupt gar nichts dagegen, ausser vielleicht das Ego einiger Leute, die sich mit so einem Auto nicht anfreunden können. Muss jeder selber wissen, aber mir gefiel das!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #49
    Gegen ein "mir gefãllt das" kann man eh nichts sagen.

    Aber sachlich gesehen, ist es ja nicht gerade so, als ob das Rad mit den neuen kleinen Motoren neu erfunden worden wäre (die Werbeslogans der Hersteller lauten da natürlich anders).

    Und mal abgesehen davon, geht die neue Sparsamkeit mit einer viel geringeren Maximallebensdauer einher.

    Mag für die meisten egal sein, aber zeigt, dass die eventuelle Spritersparnis teuer erkauft ist (auch mit einer höheren Defektanfälligkeit und höheren Anschaffungskosten).

  10. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    306

    Standard

    #50
    Und ich bleibe dabei. Ein auf Drehmoment ausgelegter Motor, der schaltfaul bewegt werden kann,
    ist im Praxisverbrauch besser als ein kleiner Motor mit Lader, der ständig läuft, um adäquat von
    der Stelle zu kommen. Der günstigere Verbrauch des aufgeladen Motors findet nur auf dem Papier
    in den festgelegten Messzyklen statt. Der alte Spruch "Turbo läuft und Turbo säuft" gilt immer noch.

    Wichtig, das ganze gilt selbstverständlich nur für Benziner. Bei den Dieseln sieht es ganz anders aus,
    spätestens seit dem ersten TDI Motor ist das Downsizing bei den Dieseln sinnvoll, zumindest was den
    Verbrauch angeht, Haltbarkeit mal aussen vor.


 
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heutiger Ausritt mit meiner Q und die Folgen
    Von Geohero im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 23:56
  2. Neues Navi für Motorrad und Auto mit TMC
    Von Iglu im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:20
  3. Familienurlaub mit Auto und Mopped?
    Von Fischkopf im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 19:23
  4. Frauen und ihre Autos
    Von Anonym1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 09:41
  5. Navi für Auto und Motorrad
    Von RatinGSer im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:01