Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hilfe ! Winterreifen! (Auto)

Erstellt von VoS, 03.12.2008, 21:12 Uhr · 7 Antworten · 692 Aufrufe

  1. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Unglücklich Hilfe ! Winterreifen! (Auto)

    #1
    Hallo Gemeinde,

    mal was ganz anderes.

    Ich suche für den PickUp meiner Frau Winterreifen, und zwar mit dem Loadindex 111. Eigentlich hatte ich an Bridgestone Blizzak LM 4x4 gedacht. Die sind aber offensichtlich in der Größe 245/70 R16 111T nicht zu bekommen. Die einheimischen Händler und die üblichen Internetverdächtigen habe ich schon durch.

    Vielleicht kann mir von Euch jemand helfen oder auch einen vernünftigen Ersatz nennen.

    Die Originalbereifung ist bei Nässe und Schnee eine Katasrophe um nicht zu sagen gefährlich, deswegen der Wunsch nach Abhilfe.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Grüße

    Volker

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Ich hab auf meinem Jeep seit 3 JAhren Hankook und die sind gut beim Fahren und im Verschleiß.
    Frag mal beim Händler Deines Vertrauens nach dem Preis oder bei www reifen direkt im net !

  3. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #3
    Hallo,
    bei Winterreifen weiß ich nicht bescheid.
    Ich hatte das gleiche Problem bei Nässe. Und das waren Hankook-Reifen.
    Das waren M+S Reifen, und trotzdem voll der Müll.
    Aber auf meinem Geländewagen sind jetzt Yokohama`s AT Reifen, M+S und Lastindex 100 drauf. Die gibt es sicher auch in deiner Größe.
    Die kann ich uneingeschränkt empfehlen. Sowohl von der Sicherheit als auch vom Preis.

  4. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Standard Leider...

    #4
    Hallo Di@k, hallo Berni,

    vielen Dank für Eure Tips.

    Das Problem scheint aber tatsächlich der Loadindex von 111 zu sein. Reifen in der Größe mit Index 107 gibt es wie Sand am Meer.

    Ich habe mal bei Ford angefragt, ob auch andere Reifen mit einem geringeren Index eingetragen werden können. Die Antwort steht aber noch aus.

    Vielleicht fällt ja einem aus der Gemeinde noch etwas ein.

    Viele Grüße

    Volker

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #5
    Hi Volker,

    unter www.reifen.com Offroadreifen habe ich folgenden gefunden:

    Bridgestone 245/70 R16 111 T
    Blizzak LM-25 4X4 XL

    Unser Preis: 139,00 €


    wäre doch was?

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    in 265/65/17 wäre er lieferbar gewesen, wir haben uns aber gegen ihn entschieden, weil ich den Pirelli Ice + Snow auf meiner Karre fahren und das der beste Winterreifen ist, den ich je hatte.

    Schau halt, ob evtl. andere Größen erlaubt wären. Der Landcruiser meiner Freundin hat nur den Bridgestone Dueler Sommerreifen eingetragen und wegen der Winterräder müssen wir jetzt zum TÜV, weil der Felgenhersteller für ein solches Nischenfahrzeug kein ABE macht sondern nur das Teilegutachten

  7. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Unglücklich

    #7
    Hallo Chris, hallo Schlonz,

    Vielen Dank für Eure Hinweise.

    Bei Reifen.com hatte ich schon bestellt. Die Bestellung wurde dort storniert, da der Reifen derzeit nicht lieferbar sei.

    Mein örtlicher Fordhändler hat sich versucht ins Zeug zu legen und hat bei Bridgestone Deutschland nachgefragt. Der Reifen scheint derzeit tatsächlich nicht lieferbar und Lieferfristen können keine benannt werden.

    Für die bei mir eingetragene Reifengröße und Traglast gibt es nach seinen Recherchen tatsächlich nur den Bridgestone 245/70 R16 111 T Blizzak LM-25 4X4 XL. Andere Reifen in der Größe mit dem Tragfähigkeitsindex als Winterreifen oder Reifen mit dem Schneeflockensymbol gibt es offensichtlich nicht.

    Eine Eintragung eines Reifens mit einer anderen Traglast sei nicht möglich.

    Ich bin derzeit etwas ratlos, denn mit den Serienreifen kann ich das Auto bei Schnee eigentlich stehen lassen.

    Viele ratlose Grüße

    Volker

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    ich meine nicht eine andere Traglast eintragen lassen, sondern eine andere Größe mit derselben oder wenn das geht, höheren Traglast. Der Landcruiser benötigt 112 T. Ich gehe davon aus, dass das einer höheren Traglast entspricht, da kann ja keiner was gegen haben, oder? Läuft dann natürlich auch auf andere Felgen raus. Wir zahlen jetzt ein mal rundrum mit Alufelgen 1350 Hühner


 

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen
    Von Stevan im Forum Reifen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 10:15
  2. Winterreifen
    Von bego1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 09:42
  3. Winterreifen für GSA?????
    Von QBrand im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 09:44
  4. Hilfe! Auto rep., oder Gott hab ihn seelig?
    Von Garish im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 09:07
  5. WINTERREIFEN?
    Von acryloss im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 19:50