Seite 23 von 69 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.785 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Du kannst also von einer Steuerstrafsache auf den Charakter eines Menschen schließen? Hut ab, ich könnte das nicht. Und ehrlicherweise gibt es Straftaten, die mehr weitaus mehr Sorgen machen als hinterzogene 27,... Millionen Euro. Die hat irgendein Bürokrat ohnehin in Nullkommanichts für irgendeinen Blödsinn verplempert.
    Klingt immer so, als seist du neidisch, beides nicht zu haben. Weder Geld noch Macht.
    .... kennst mich ja besser als ich mich selber .... das nenne ich mal Hut ab .... ich verneige mich vor deiner Allwissenheit im Staub ...

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Der geborene Untertan.
    Solche folgsamen Büttel wünscht sich jeder Regent.

  3. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von porschefunki Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole mich:
    "Gier frißt Hirn" und "wer bescheißt und erwischt wird, wird meist bestraft!
    So soll und muß es sein!

    Das ist meine persönliche Meinung und davon bringt mich keiner ab!
    Keine Zeitung, kein Promibonus etc.,
    wenn ich an Menschen und Moralapostel wie UH und AS denke wird mir schlecht.
    Der eine schiebt nach:" Ich bin kein Sozialschmarotzer" die andere sagt zur Verteidigung: "ich war ja fast schon verfolgt in Deutschland und mußte mir finanzielle Sicherheit schaffen in den 80er Jahren, falls ich flüchten muß vor dem Mob..........."
    Erbärmlich und arm diese Begründungen! Alle sind schuld nur ich nicht Pfui Teufel, schämen sollen sie sich!!
    ... und Volkes Zorn ergoss sich über den gefallenen Engel

    Wegen ein paar Millionen am Fiskus vorbei gleich in den Knast?! DAS nenn ich mal drakonisch! Ich pesönlich finde es da sehr viel schlimmer, mit einem 100er durchs Dorf zu brettern, aber das wird man hier wohl mehrheitlich anders sehen, evtl. weil man beim Einen auf keinen Fall, beim Anderen hingegen sehr wohl plötzlich als gelegentlicher Täter in Frage käme (ups, Schild nicht gesehen, tut mir sehr leid...)? Oder weil Geld mehr zählt, als Leib und Leben?

    Wer erwartet, dass Menschen in den Sphären von UH schöngeistige Altruisten sind, sollte seine Position gelegentlich überdenken. Wer Solches wie der Höness hinkriegt, der hat einige ziemlich unschöne Seiten an sich kultiviert oder besser: kultivieren müssen, sonst wäre das wohl nichts Gscheites geworden. Aber wir mögen den Löwen halt nur so lange, als er aufs Zebra geht; sobald er sich gegen uns wendet, erscheint er uns als Hyäne. Der Uli lebte nur seiner herausgebildeten Natur entsprechend, für die er von den meisten so bewundert wurde. So what? Zahlen und weitermachen, nicht einknasten und kaputtmachen. Überharte Strafen haben noch nie etwas gebracht, wissen wir doch eigentlich.

    Oder finden wir es einfach nur geil, eindlich mal einen Grossen hängen zu sehen?

    Ciao

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Das Urteil spricht doch morgen ein Richter und dieser Richter Heindl hat den Ruf erfahren und kein Weichei zu sein. Wieso schreien eigentlich hier so viele hängt ihn auf an dem höchsten Ast????? Manche erinnern mich hier sehr stark Freisler mit ihren Äusserungen um das mal etwas überspitzt auf den Punkt zu bringen.

    Irgend einer hat hier behauptet in Deutschland werden jedes Jahr 10 Milliarden € an Steuern hinterzogen, dies ist eine gewaltige und unvorstellbar hohe Summe an Geld. Der Bundesrechnungshof bescheinigt der Bundesregierung jährlich 25 Milliarden € zu verschwenden. Wann werden endlich die Politiker zur Verantwortung gezogen??? Kein Schwein schert sich um die Berichte des Bundesrechnungshofes, einer deutschen Behörde die Verschwendungen von Staatswegen aufdeckt.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.623

    Standard

    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Aus genau dem Grund, den ich auch unter AmperTigers Post geschrieben habe.
    Hierzu noch: wie anmaßend ist es eigentlich, sich selber zuzutrauen, das Recht so interpretieren zu können, wie man es gerade selber für richtig hält?
    Nix für ungut aber das Thema Steuerhinterziehung nach dem Motto, "SO viel ist völlig unproblematisch, SOOO viel ist gerade noch ok, aber SOOOOO viel,... ich zeig ihn mal an" selber einen auf Justitia zu machen, kann's ja auch nicht sein.

    Gar niGS ist unproblematisch bei dem Thema, Steuerhinterziehung geht in KEINEM Fall aus meiner persönlichen Sicht !



    Josef

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Manche erinnern mich hier sehr stark Freisler mit ihren Äusserungen um das mal etwas überspitzt auf den Punkt zu bringen.

    Deine Epoche??

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Hi GsYoungster:

    Ach so, ein erlassenes Gesetz, das man ab 1 Mio. hinterzogener Steuern ohne Bewährung in den Bau geht gilt nur
    für XYZ von der Straße ja? Aber nicht für den tollen Hecht UH, oder andere Personen in der Öffentlichkeit?
    Kennst Du den Spruch: "Vor dem Gesetz ist jeder gleich!" Papa Graf war nicht Promi genug und bekam fast 4 Jahre. Es Bobbele kam mit 2
    Jahren Bewährung gerade noch davon(war wohl Promi genug und Daimler Markenbotschafter). Immerhin haben sie jetzt eingesehen, daß er nicht mehr werbewirksam ist in Stuttgart.
    Nochmal, jeder kann tun und lassen was er will. Bis er eben erwischt wird. Und jeder ist für sein Tun und Handeln selbst verantwortlich!
    ob man mit Hundert durch den Ort fährt und damit Menschen gefährdet,klaut, betrügt, Menschen bedroht oder nötigt, oder eben Steuern hinterzieht. Für alles gibt es Gesetze, das sind die Regeln in einer Gesellschaft. Wer sich daran hält muß nichts befürchten, wer dagegen verstößt muß eben die Konsequenzen tragen. Hier von Neid oder Ähnlichem zu reden hat es nicht verstanden oder ist polemisch. So einfach ist das, Promi hin und Promi her. Egal wie erfolgreich er Vereine groß macht oder wie viel Stadien er baut. UH war mein Lieblingsfußballer als er spielte und ich hatte eine hohe Meinung von ihm als Mensch, da er den Anschein machte zu wissen und zu Leben wovon er sprach.
    Durch seine Doppelmoral hat er meine Meinung über ihn geändert.
    Juckt`s ihn, nein. Juckt`s mich? Ja, er hat mich als Mensch enttäuscht. Er hat seine und die gesetzmäßig vorgegebene Strafe verdient. Wie jeder andere Steuerhinterzieher!

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard


  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    Deine Epoche??

    Glaub ich nicht… Aber Freislers Witwe hat lange ne Rente bezogen und nicht mal Freisler ist wegen Rechtsbeugung verurteilt worden.
    Sollte man -altersunabhängig - wissen wenn man was dazu sagt.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    ist nicht meine Zeit....

    und welcher Richter beugt hier Recht???


    oder ist es bezogen, auf die, die eine gerechte Strafe, für eine Straftat pochen?

    dann ist dieser Vergleich aber so richtig daneben....


 
Seite 23 von 69 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04