Seite 29 von 69 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.926 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    als bekennender Nicht-Fußball-Interessierter habe ich jetzt mal eine (eigentlich 2 )grundlegende Frage(n)...

    sind die 28,5 M€ als Transfersumme vom FCB zur JVA zu sehen?
    sind die 3,5 Jahre als Vertragslaufzeit für die Spieldauer im Dienste der JVA zu sehen?

    Bitte um Erklärung....

  2. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Für MICH kein "mutiges" Urteil...
    Weder in die eine, noch in die andere Richtung...

    Angemessen? Kann ich nicht beurteilen...
    Enttäuscht als Roter... Ja...

    Aber das versteht noch nicht mal meine Frau...

    Zahlen hätte er sollen, bis zurück ins Reihenhaus nach Ottobrunn... Aber Gefängnis... Nein.

    Eine Ära ging heute zu Ende. Damit tue ich mir als Roter schon arg schwer.

    Muss keiner verstehen.

    Bin jetzt hier raus.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    mal sehen, wie die Urteilsbegründung ausfällt.....

    vor allem" kein besonders schwerer Fall"..... was ist wohl in Augen des Richters ein besonders schwerer Fall?

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das schmale Brett hast du dir selbst zuzuschreiben, denn du interpretierst hier etwas hinein was mit keinem Wort Erwähnung fand.
    Wenn du meinen Beitrag sorgfältig gelesen (und auch verstanden) hättest, dann wüsstest du auf was ich hinaus wollte.
    Du hast recht!!! Ich bin zu blöde!! Ich verstehe Deinen Beitrag nicht.

    Gruß,
    maxquer

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard


    Der Rechtsstreit, wann eine Selbstanzeige wirksam, halbwirksam oder missglückt ist, geht nun vor dem Bundesgerichtshof (BGH) weiter.

    Und auch die Frage, wie das Strafmaß ausfallen sollte bei einer missglückten Selbstanzeige im Vergleich zu dem Steuerbetrüger, der sich nicht offenbart und bei dem dann auch weniger entdeckt wird.


    Strafverteidiger haben manchmal eine besondere Form von Humor.

    Der BGH wird nun also die Selbstanzeige prüfen.......wenn denn die Revision

    wirksam, halbwirksam oder missglückt

    eingelegt wird
    .

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Stimmt. Sternhagelvoll mit einem Auto über eine rote Ampel brennen zeugt wirklich von Verantwortungsgefühl.
    Schwätzer.
    Hallo Ahnungs und Namensloser ( tuts weh, wenn der Übervater bald weg ist ?)

    es geht hier nicht um das Delikt, sondern dass UH kein Gefühl dafür hat wann es vorbei ist.
    Erst denken, dann schreiben.

    Gruß Ralf

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Medastaucher Beitrag anzeigen
    es geht hier nicht um das Delikt, sondern dass UH kein Gefühl dafür hat wann es vorbei ist.
    Vorhin war es nach deiner Äußerung noch der Verein, der ihn ja hätte entlassen sollen. Die Vereinsführung will ihn, wohl aufgrund seiner Verdienste um den Verein und weil in gewisser Weise auch die Unschuldsvermutung auch für UH gilt, nicht entlassen und zurücktreten will er auch einfach nicht. Niemand hört auf deinen Rat - das würde mich an deiner Stelle auch sauer machen.

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Unschuldsvermutung

    Wer im Zusammenhang mit diesem Verfahren diesen Begriff noch benutzt macht mehr als deutlich, dass er die Zusammenhänge überhaupt nicht durchblickt.
    Spätestens mit der (versuchten oder missglückten ) Selbstanzeige war dieser Begriff vom Tisch.

  9. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Wie unschuldig kann man sein? Bei einer Steuerhinterziehung von 30.000 000.- in 10-12 Jahren ???
    Straf-Freiheit bei einwandfreier Selbstanzeige....aber unschuldig ? Nicht alles was straffrei ist, ist auch OK.
    Fakt ist UH hat sich verzockt. Bei mir ist er komplett unten durch. Spätestens nach der Bekanntgabe des Götze-Transfers, 1 Tag vorm Championslaguespiel vom BVB. Ich bin nicht schadenfroh.
    Das Urteil heute war sehr gerecht. Der Richter hat einen guten Job gemacht. Richtig betrachtet sind die 3,5 Jahre für UH ein Sonderangebot. Da sollte er zuschlagen.


    O-Ton UH Herr Hoeneß über Herrn Daum: "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."

    Ralf

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Nun ja, wenn Revision eingelegt wird ist Hoeneß noch nicht rechtskräftig verurteilt, frühestens dann wenn die Revision abgelehnt wird und dadurch das Urteil von Richter Heindl rechtskräftig wird.

    Die Strafe ist nach unserem Recht angemessen, auch wenn seine Selbstanzeige durch unser das oberste Gericht dem BGH verworfen wird. Damit muß er leben.

    Als Fussballfan ist das für mich schon ein wenig traurig, auch wenn ich seit über dreissig Jahren Werder Fan bin, so ist es doch der Uli Hoeneß gewesen der die Bayern in ihrer erfolgreichste Zeit gelenkt hat und maßgeblich an dem Erfolg von Bayern München mit gewirkt hat. Bayern München gehört heute zu den Top Fußballvereinen dieser Welt und genau das zieht auch andere Vereine in diese Spur. Der deutsche Fussball hat Uli Hoeneß viel zu verdanken, das sollte niemand vergessen.

    Uli Hoeneß wandert wohl in den Knast, wahrscheinlich zu recht, aber man sollte nicht den Fehler begehen und sein Lebenswerk für den Fussball in den Schmutz zu ziehen, das wäre nicht ok und hat auch nix mit seinem Steuerbetrug zu schaffen.


 
Seite 29 von 69 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04