Seite 35 von 69 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Man muß dazu aber auch sagen, dass der Richter die Beweiserhebung an der Stelle sein hat lassen, an der eine noch höhere Hinterziehung nicht mehr zu einer noch höheren Strafe führt.
    So hat er ein Verfahrung dass auch gut und gerne Jahre dauern könnte, inkl Berufung Revision und dergl. in wenigen Tagen durchgezogen und dem Steuerzahler auch hierdurch eine Menge Kosten erspart.
    Wie gesagt, die Steuernachzahlung und die noch zu verhängende Geldstrafe werden sich dann an der tatsächlichen Höhe der Hinterziehung orientieren.

    bei manchen Kommentaren hier muß ich an einen Spruch meiner Oma denken: Was ich selber denk und tu, trau ich auch jedem andern zu

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Mit voller Hose ist leicht stinken. Er wird nicht einmal die Hälfte der Strafe absitzen bzw. nach einem Jahr auf Freigänger mit Fußfessel machen. Er hat nach wie vor sehr, sehr viel Geld. Endlich einmal ein gieriger Raffzahn, der bekommen hat, was er verdient. Im Knast wird ihm ohnehin hofiert werden, es gibt ja genügend Idioten. Wäre er nicht von sich aus zurückgetreten, hätte man ihn treten müssen - man ließ ihm die Chance, es selbst zu tun. In spätestens eineinhalb/zwei Jahren darf er dann in allen Talkshows auftreten und eine große Fresse reißen.

    Es gibt noch ein paar Hundert seiner Sorte in D (und A), die noch nicht erwischt wurden.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Uli Hoeneß hat mit seiner jetzigen Entscheidung alle Ämter nieder zu legen und die Strafe abzusitzen Stil und Anstand bewiesen. Das hätte nicht jeder so gemacht. Er hat den Deutschen Fußball und Bayern München ganz weit nach vorn gebracht, dabei wurde seine Arbeit oft mit Neid und Mißgunst betrachtet. Ich denke jeder Verein wäre froh so einen Manager wie Uli Hoeneß zu haben. Steuerbetrug hin oder her, er vieles erreicht, oder für andere erst möglich gemacht, dies sollte man auch nicht vergessen. Einige grosse traditions Fußballvereine gäbe es heute nicht mehr, wenn da nicht Bayern München mit Horneß und Rummenigge an der Spitze etliche Millionen ohne Sicherheiten diesen Vereinen geliehen hätte.

    Der Mann ist nicht einfach nur ein verurteilter Steuerbetrüger, da ist auch viel Gutes an ihm was nicht vergessen werden sollte.

    Nicht das hier jeder denkt ich wäre ein Bayern München Fan, ich schreibe das als Werder Bremen Fan.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Mit voller Hose ist leicht stinken. Er wird nicht einmal die Hälfte der Strafe absitzen bzw. nach einem Jahr auf Freigänger mit Fußfessel machen. Er hat nach wie vor sehr, sehr viel Geld. Endlich einmal ein gieriger Raffzahn, der bekommen hat, was er verdient. Im Knast wird ihm ohnehin hofiert werden, es gibt ja genügend Idioten. Wäre er nicht von sich aus zurückgetreten, hätte man ihn treten müssen - man ließ ihm die Chance, es selbst zu tun. In spätestens eineinhalb/zwei Jahren darf er dann in allen Talkshows auftreten und eine große Fresse reißen.

    Es gibt noch ein paar Hundert seiner Sorte in D (und A), die noch nicht erwischt wurden.
    Andere Straftäter wechseln auch in den offenen Vollzug und sitzen ihre Strafen nicht bis zum letzten Tag ab. Warum sollte das also hier anders sein? Weil es UH ist?
    Und nach wie vor viel Geld hat er, weil es seines ist und es ehrlich ererbt, verdient oder was auch immer ist.

    Durch die Talkshows gewandert ist er schon vorher mWn nicht. Warum sollte er das also danach tun?

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Ob er jetzt den deutschen Fußball nach vorne gebracht hat, möchte ich mal dahingestellt sein lassen.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Insgesamt wird die Bundesliga von der Strahlkraft der Bayern schon profitieren. Dass die Partien gegen die Münchner derzeit langweilig und einseitig sind, steht auf einem anderen Blatt. Aber die wahre Konkurrenz der Bayern spielt auch nicht in Deutschland und nur gegen die wird richtig Geld verdient.

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Diese Worte haben mich beeindruckt und dazu geführt meine Beurteilung über sein Verhalten nachträglich zu ändern:

    "Das entspricht meinem Verständnis von Anstand, Haltung und persönlicher Verantwortung. Steuerhinterziehung war der Fehler meines Lebens. Den Konsequenzen dieses Fehlers stelle ich mich"

    Er hätte es sicherlich auch vorher so klar definieren können. Aber besser spät als nie.

    Das ist auch mein Verständnis von Anstand und persönlicher Verantwortung. Für das was man gemacht hat auch gerade zu stehen.
    Für all die, die mal deutlich zu schnell waren und dies auch nachweislich wissen, allerdings versuchen wegen Form- oder Verfahrensfehlern unbeschadet aus der Sache raus zu kommen. Hier könnte man nun gleiche Größe zeigen. Es bedarf nicht immer einer Steuerhinterziehung von mehreren Millionen.

    Für mich ist der Fall damit erledigt. Wer jetzt noch nachtreten möchte kann dies tun. halt ohne mich.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Diese Worte haben mich beeindruckt und dazu geführt meine Beurteilung über sein Verhalten nachträglich zu ändern:

    "Das entspricht meinem Verständnis von Anstand, Haltung und persönlicher Verantwortung. Steuerhinterziehung war der Fehler meines Lebens. Den Konsequenzen dieses Fehlers stelle ich mich"

    alles klar... du glaubst sicher auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    Mein Gott, was muss mancher hier vor Freude im Dreieckspringen....und dabei singen: ach wie gut das niemand weiss, dass....

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Der Rücktritt war mehr als überfällig. Dafür bekommt er meinen Respekt nicht. Da hat Birk recht, das ist nur normal. Seine Strafe letztendlich zu akzeptieren, und nicht in Revison zugehen zeugt von Einsicht. Dafür bekommt er meinen Respekt

    Ralf


 
Seite 35 von 69 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04