Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von ww_schnabel Beitrag anzeigen
    aber auch keine bevorzugte Sonderbehandlung erfolgen...
    kriegt er doch auch nicht. genau darum gehts ja. Der wird ne volle Breitseite bekommen und danach ist er vorbestraft.

  2. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Meines Wissens hat er keine Kohle am Fiskus vorbei ins Ausland verschoben...
    Weiß man's? Evtl. hat die Staatsanwalt mehr gefunden, als er in der Selbstanzeige angegeben hat und deshalb wurde das Verfahren eingeleitet. Mal sehen was kommt...wird diesbezüglich ein interessanter Frühling !

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Das wäre wohl die gelb-schwarze Hölle für uns Uli, da fehlt nur noch Christoph Daum als Gefängniswärter.

    Gruß Thomas
    Dann hätte er im Knast wenigstens genug Koks

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Meines Wissens hat er keine Kohle am Fiskus vorbei ins Ausland verschoben...
    richtig. die kohle hat er nämlich erst im ausland bekommen. vom ehemaligen (und mittlerweile verstorbenen) adidas chef, der sie ihm zum zocken "geliehen" hat. und dann hat er blöderweise "vergessen", den gewinn im inland zu versteuern. echt blöd... hat er sicher nicht absichtlich gemacht, er wirds einfach vergessen haben, so "beschäftigt" wie er ist...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kriegt er doch auch nicht. genau darum gehts ja. Der wird ne volle Breitseite bekommen und danach ist er vorbestraft.
    die vorstrafe wird ihm am arsch vorbei gehen, aber die geldstrafe wird ihn treffen...

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    richtig. die kohle hat er nämlich erst im ausland bekommen. vom ehemaligen (und mittlerweile verstorbenen) adidas chef, der sie ihm zum zocken "geliehen" hat. und dann hat er blöderweise "vergessen", den gewinn im inland zu versteuern. echt blöd... hat er sicher nicht absichtlich gemacht, er wirds einfach vergessen haben, so "beschäftigt" wie er ist...

    - - - Aktualisiert - - -



    die vorstrafe wird ihm am arsch vorbei gehen, aber die geldstrafe wird ihn treffen...
    Wir werden es ja sehen, aber er bekommt sicher eine Freiheitsstrafe, wahrscheinlich auf Bewährung, plus Geldstrafe. Die Geldstrafe wird ihm nicht wehtun (es sei denn er war doof und hat das Geld nicht vernünftig angelegt), aber die Bewährungsstrafe.... Wenn er da erstmal im Raster ist, darf er nachher nicht mehr ins Stadion....

    Frank

  6. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #46
    Oh-mann-oh-mann, die Bayern sind auch nicht mehr das was sie mal waren!
    Unter Franz J. wäre der Staatsanwalt in der Isar versenkt, der Schweiz der Krieg erklärt worden (wegen den bösen-bösen
    Zockerverlockungen) und der Beschuldigte hätte stellv. CSU-Vorsitzender werden können.

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #47
    Bei FJS wäre es soweit erst gar nicht gekommen. Also hätte auch niemand versenkt werden müssen. Ich sag nur Amigo! Hallelujah ....

    Und jetzt?! Ein Seehofer der die Absicht hat mit Sozis gemeinsame Sache zu machen, den Preussischen den.

    Die Welt im Wandel, Bayern steht Kopf.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    ...ich bin untröstlich.

    Hallo,

    was hat er denn erwartet? Hat er wirklich gedacht, dass ihm seine Verdienste für den FC Bayern und seine politischen Kontakte vor der gerechten Strafe bewahren??

    So blau-weiß äugig kannn man doch gar nicht sein.

    Ich finde es in Ordnung, dass ihm der Prozess gemacht wird.
    Kann nicht sein das Vermögende besser gestellt werden, als der "kleine Mann".
    Passiert in diesem Land schon viel zu oft.

    Meine Meinung dazu
    Hallo,

    meine Meinung dazu: Du kannst dir nur Gedanken darüber machen, was du (nach der Hetzkampagne in der Öffentlichkeit sicher sehr objektiv) als gerecht empfindest.

    Für eine gerechte Strafe sind dann aber besser unsere Gericht zuständig. Die steuerlichen und strafrechtlichen Regelungen dazu sind kompliziert, ich könnte hier wohl Grundzüge erklären, aber das ruft nur unsägliche Diskussionen hervor.

    Nur ein Denkanstoß:
    Stell dir vor du hast etwas angestellt.
    Stell dir vor, dass du straffrei bleibst (weil unsere Gesetze das so VORSEHEN), wenn du die Vorgaben dazu einhältst.
    Stell dir vor, du gehst zu einem Fachmann (Rechtsanwalt; Steuerberater).
    Stell dir vor, dass der bei der Vorbereitung der Maßnahmen Fehler macht (die erste Selbstanzeige soll schließlich unvollständig gewesen sein).

    Und dann stell dir vor, dass du ALLEINE DESHALB EINGESPERRT WIRST, WEIL DERJENIGE, DER FÜR DICH DAS GANZE HÄTTE RETTEN KÖNNEN UND DAFÜR BEZAHLT WURDE, seine Arbeit nicht gut gemacht hätte.

    Und dann stell dir vor, dass aus Neid in allen möglichen Foren, die mit Fußball, FC Bayern, Bratwürsten sowie Steuer- und Strafrecht gar nichts zu tun haben, die Schenkelklopfer am Start sind und dir die Pest an den Hals (ok, nur die gerechte Strafe) wünschen.

    Das ist meine Meinung dazu.

    Habe fertig, außer dass ich mir als Bürger dieses Landes unter einem Steuergeheimnis etwas anderes vorstelle.

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #49
    @Christian S

    Dann sollte das Brett "Smalltalk" abgeschafft werden!
    Jeder macht sich seine eigenen Gedanken und schreibt seinen Quirl hier nicht rein - also überflüssiges Brett.

    Wäre das aus Deiner Sicht besser?

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    @Christian S
    Dann sollte das Brett "Smalltalk" abgeschafft werden!
    Jeder macht sich seine eigenen Gedanken und schreibt seinen Quirl hier nicht rein - also überflüssiges Brett.
    Wäre das aus Deiner Sicht besser?
    Hallo Dexter,

    Smalltalk ist wichtig, mich interessiert druchaus, was die Forumisti so im allgemeinen über andere Dinge denken. Ich habe ja auch nicht kritisiert, dass eine Beitragsrunde zum Thema UH ins Leben gerufen wurde.

    In deinem Ausgangsbeitrag steckt mir einfach viel zu viel Polemik:

    ...ich bin untröstlich. (=Schadenfreude?; worüber?)

    Hallo,

    was hat er denn erwartet? Hat er wirklich gedacht, dass ihm seine Verdienste für den FC Bayern und seine politischen Kontakte vor der gerechten Strafe bewahren?? (=wer definiert gerechte Strafe?; er geht davon aus, eine strafbereifende Selbstanzeige rechtzeitig und ordnungsgemäß gemacht zu haben; es wird sich zeigen, ob das so war; Hat UH selbst politische Kontakte ins Spiel gebracht, um besser davon zu kommen? mir ist dazu nichts bekannt)

    So blau-weiß äugig kannn man doch gar nicht sein. (Wieso blauäugig? Soll UH schlauer sein als sein Steuerberater, der die erste Selbstanzeige gemacht hat?)

    Ich finde es in Ordnung, dass ihm der Prozess gemacht wird. (sofern die erste Selbstanzeige nicht gepasst hat ist das auch richtig so)
    Kann nicht sein das Vermögende besser gestellt werden, als der "kleine Mann". (ehrlich, ist das so, kann man das pauschal sagen? Ich kenne auch genug kleine Leute, die ziemlich gut weggekommen sind)
    Passiert in diesem Land schon viel zu oft. (wiederrum ehrlich; es gibt auch nicht wenige große, die richtig eine übergebraten bekommen haben, z.B. der Vater von Steffi Graf mit vielen Jahren Haftstrafe usw.)

    Meine Meinung dazu

    Ich bin dir natürlich bewußt kritisch entgegen getreten und wollte mal einen Denkanstoß setzen, wie objektiv deine Forderung nach gerechter Strafe noch ist. Keiner von uns hier kennt die wirklichen Fakten im Fall UH.

    Ansonsten fällt mir noch der hier ein:
    Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.
    Robert Lembke
    Es gibt anscheinend kaum etwas geileres für kleine Leute, wenn Große eine auf den Sack bekommen. Hauptsache man hat ein "Feindbild". Nehmen wir Tebarts van Elst. Es ist wirklich nicht mehr komisch, mit den 5 miesesten Fotos, die je von dir gemacht wurden, wochenlang auf allen Titelseiten präsent zu sein. Wer einmal in den Fängen der Presse ist, der wird so rund gemacht, das wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht.


 
Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04