Seite 50 von 69 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    @Almöhi

    Ich habe keine Ahnung welche Laus Dir heute morgen über die Leber gelaufen ist. Aber bitte lehne Dich in Deinen Sessel zurück atme 10 mal ruhig ein und aus und dann lies Deinen Beitrag nochmal und überlege ob Du ihn nicht vielleicht ändern möchtest.

    Natürlich passieren jeden Tag auf der Welt viel wichtigere Dinge als die Vorzugsbehandlung von UH. In Afrika verhungern Kindern, in Bangladesch sterben Kinder bei der Textilproduktion, usw.
    Dann können wir dieses Forum auch schließen , weil wir uns hier im Grunde nur über Belangloses unterhalten. Da ich Dich nicht kenne musst Du selbst entscheiden ob meine folgende Aussage auf Dich zutrifft oder nicht. Ich habe die Erfahrung gemacht das sich gerade die Menschen die sich sehr lautstark über Ungerechtigkeiten in der Welt aufregen und andere Meinungen nicht tolerieren können nur sehr wenig oder gar nichts tun um die Welt ein klein wenig besser zu machen. Jeder kann im Rahmen seiner Möglichkeiten etwas tun (Geld spenden; syrischen Asylbewerbern bei der Eingliederung helfen; Mahnwachen vor Synagogen halten; seinen Urlaub für die Arbeit bei einer internationalen Hilfsorganisation nutzen .......)

    Viele Grüße
    Michael

  2. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Hallö Götz,

    Und das Wort "Neider" bezüglich meiner Meinung zu lesen bzw. den Abschuß einer Passagiermaschine, oder gar Geschehnisse am Gazastreifen etc. zu vergleichen.......
    Ist das etwa Dein Vergleich die Tragweite einzelner Geschehnisse zu sehen? Wenn ja, sehr traurig das Maß Deiner Verhältnismäßigkeit Dinge zu werten.............
    Es geht hier um den Treat Uli Hoeneß und mit welchen Dingen er bevorzugt wird und nicht um schreckliche Dinge des aktuellen Zeitgeschehens.
    Sich dazu auszutauschen ist denke ich nicht nötig denn jeder normal empfindende Mensch dürfte zu diesen Geschehnissen die gleiche oder eine ähnliche Meinung haben. Man empfindet Abscheu gegen den/die Täter und den Verursachern. Und empfindet Trauer für die Hinterbliebenen. Mir zumindest geht es so.
    Aber auch hier fehlen uns leider zu viele Mosaiksteinchen um das ganze Ausmaß begreifen zu können, das die Politik wieder angestoßen hat.

    Gruß Volker

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    dacht ich mir, dass das wieder die neider auf den plan ruft!

    sagt mal gehts noch? im gazastreifen werden werden kinder abgeschlachtet und in der ukraine fallen leichen vom himmel und ihr stört euch daran wenn der höneß während seines knastaufenthaltes ne herz-op bekommt!?!
    Danke der Nachfrage, aber es geht noch. Leider können wir das unsere Volkswirtschaft belastende Problem der Steuerhinterziehung nicht so lange aufschieben, bis die internationalen Krisenherde einmal Ruhe geben.

    Ich persönlich bin enttäuscht, dass Hoeneß eine Sonderbehandlung bekommt, die anderen Straftätern offenbar verwehrt bleibt. Das beleidigt mein Gerechtigkeitsgefühl, und es reduziert die Signalwirkung, die ich mir von seiner Haftstrafe erhofft hatte. Und ich denke, wir hier in Deutschland haben mehr Möglichkeiten, auf diese Situation einzuwirken als auf die Aktionen prorussischer Separatisten, der Hamas oder anderer Gruppen.

    Übrigens bin ich offenbar nicht der einzige, der das so sieht: Recht5experte : Fall Hoeneß ? "Die Vorzugsbehandlung ist einmalig" - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - FC Bayern München - DIE WELT

  4. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ja, die kindernummer kommt immer gut an.
    du hast wohl keine?

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Finden sich eigentlich noch andere Recht5experten, abgesehen von dem, den DIE WELT gefunden hat und denen hier im Forum natürlich, die bei Hoeneß eine Ungleichbehandlung wittern?
    Keiner hat hier Details des Vorgangs, erst recht in medizinischer Hinsicht, aber schon wieder alle den vollen Durchblick

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Finden sich eigentlich noch andere Recht5experten, abgesehen von dem, den DIE WELT gefunden hat und denen hier im Forum natürlich, die bei Hoeneß eine Ungleichbehandlung wittern?
    Keiner hat hier Details des Vorgangs, erst recht in medizinischer Hinsicht, aber schon wieder alle den vollen Durchblick
    Die Sache erscheint doch recht klar: Hoeneß hatte ein Herzproblem, von dem er schon lange wusste, dass es einer Behandlung bedarf. Während seiner Zeit in Freiheit hat er diese Behandlung aufgeschoben, was er offensichtlich konnte, denn sonst wäre er schon vorher ins Krankenhaus gekommen. Das ist auch nicht weiter verwerflich, man kennt so was von vielen vielbeschäftigten Leuten, die medizinisch notwendige Sachen aufschieben, bis die Gelegenheit mal günstiger ist.

    Nur: Jetzt ist Hoeneß kein freier Mann mehr, der sich das zu Essen bestellen kann, was er gern möchte, der seinen Freizeitbeschäftigungen nachgehen kann, wie er will und der sich eine Privatklinik nach Belieben aussuchen kann.

    Es geht nicht um die Kosten, die sind egal. Es geht um die Souveränität über das eigene Handeln, die bei Strafgefangenen eingeschränkt ist - das ist das Wesen einer Freiheitsstrafe. Und wenn ich höre, dass das ärztliche Attest, das Hoeneß in den Krankenstand geschickt hat, vom Mannschaftsarzt von Bayern München stammt, dann frage ich mich schon, ob das wirklich sein muss.

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    auch hier gilt, schließlich beißt Du nicht in die Hand, die Dich seit vielen Jahren bestens ernährt.......

  8. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Es ist mal wieder Sommerloch, da muss jeder "Experte" seinen Senf zu allem abgeben.

    Ich geh mal davon aus, dass ne Herz-OP nicht beim Gefängnisarzt durchgeführt wird. Also muss der Patient (auch Höness) verlegt werden. Hab so den Eindruck, dass jetzt wieder jeder (aus Neid) was zu sch... hat.

    Bei der Qualität unserer Presse - ich erinner da nur an den Fall Wulff - glaube ich von dem Geschreibsel sowieso nur die Hälfte.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von cyrus Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus, dass ne Herz-OP nicht beim Gefängnisarzt durchgeführt wird. Also muss der Patient (auch Höness) verlegt werden. Hab so den Eindruck, dass jetzt wieder jeder (aus Neid) was zu sch... hat.
    Ich habe den Eindruck, dass du mal ganz erheblich an deiner Wortwahl feilen musst, Sportsfreund.

    Ich weiß nicht, wie gut du dich mit der medizinischen Versorgung in Oberbayern so auskennst, aber wir haben zum Beispiel in München das Universitätsklinikum Großhadern, die haben dort auch eine spezielle Abteilung für behandlungsbedürftige Straftäter. Die Kompetenz der Herzchirurgen in Großhadern ist über jeden Zweifel erhaben, sogar aus Arabien kommen Scheichs geflogen, um sich dort operieren zu lassen.

    Nur liegt es sich da nicht so schnuckelig wie in der Privatklinik, in der sich Herr Hoeneß (der Mann heißt nicht Höness) jetzt eingemietet hat. Das hat nichts mit Neid zu tun, sondern mit Ungerechtigkeit.

  10. Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    Ich sehe es als völlig normalen Vorgang. Er oder auch jeder andere wäre doch bescheurt sich seine Haft nicht so leicht wie möglich zu machen. Keiner geht doch in den Knast und sagt gibt mir die schlechteste Arbeit, das härteste Bett und das eckligste Zimmer. Warum auch?


 
Seite 50 von 69 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04