Seite 57 von 69 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Richtest Du Dein Handeln an der Rechtsordnung von Burkina Faso aus, wenn Du hier auf dem Flohmarkt etwas kaufst, was von dort stammt?

    O.k., nun könnten wir auch noch einen Exkurs ins internationale Recht starten.
    Meine Tochter hat dazu mal ne ganz interessante Hausarbeit geschrieben.

  2. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Adolf ...... hat das Ermächtigungsgesetz durchgebracht, dann können unsere Steuerbehörden auch CD's kaufen deren Daten gestohlen wurden, irgendwie ändern wir Deutschen uns eh nie.

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Respekt für diesen Vergleich, das ist bestimmt noch steigerungsfähig.

  4. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Was heißt steigern ?

    Wir deutschen sind lernbefreite Neidsäcke. Im dritten Reich waren alle den Juden neidisch die Geld hatten und heute geilen sich die Neider daran auf wenn es einen Hoeneß oder andere trifft.

    Das nenne ich einfach nicht weiterentwickelt !

  5. Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    Wohin massive Steuerflucht und Hinterziehung führt können wir ja in Griechenland hautnah beobachten. Wenn der Staat sich dagegen wehrt - auch mit Mitteln, die manchem Mitbürger nicht passen - meine (unwichtige) Zustimmung und die höchster Gerichte hat er.
    Wahrscheinlich schwenken diese hoch angesehenen und erfolgreichen Deutschen bei der Fußball WM die größten schwarz rot goldenen Fahnen und freuen sich ihrer Mitgliedschaft in einem noch vorbildlich funktionierendem Staat. Die Infrastruktur nimmt man gerne in Anspruch und dass die Straßen gepflegt und repariert werden wird als selbstverständliche Aufgabe des Staates gesehen. Und etwas "zur Seite legen" macht doch jeder.

    "Um sicher Recht zu tun, braucht man sehr wenig vom Recht zu wissen. Allein um Unrecht zu tun, muß man die Rechte studiert haben."
    (G. C. Lichtenberg)

    nichts für ungut Columbus

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Ich habe ja nichts dagegen wenn Steuerhinterziehung geahndet wird, aber bitte auf legalem Weg und nicht durch staatliche Unterstützung und Förderung von Diebstahl !


    Was ist denn hier die nächste Stufe ? Förderung von Mord und Totschlag an Rentnern zur Optimierung des Sozialsystems ?

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Was heißt steigern ?

    Wir deutschen sind lernbefreite Neidsäcke. Im dritten Reich waren alle den Juden neidisch die Geld hatten und heute geilen sich die Neider daran auf wenn es einen Hoeneß oder andere trifft.

    Das nenne ich einfach nicht weiterentwickelt !

    Ja, so sind wir halt alle. Einfach zu dumm für eine Weiterentwicklung. Einige bemühen sich mit großer Anstrengung, das hier deutlich zu machen.
    Ein Königreich für eine gerade und eindeutige Sichtweise.
    Sie erspart die mühselige Auseinandersetzung mit komplexeren Zusammenhängen.
    Irgendwas Generelles zu Ausländern hat mir allerdings noch gefehlt.

  8. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Um Ausländer ging es in dem Thread doch gar nicht; und sind wir nicht alle Ausländer, fast überall ?

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Du hast es - mal wieder - nicht verstanden.

  10. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Beihilfe zu Diebstahl und Mord sind beides keine komplexen Zusammenhänge und ergänzen sich in Folge, dennoch sind beides Straftatbestände.

    Erst mal das eine - und wenn der Pöbel es geschluckt hat, das andere hinterher - völlig komplexfrei und logisch.

    Wer das eine akzeptiert, der wird das andere schon schlucken.

    Aber Rechtsbeugung ist nunmal Rechtsbeugung, auch wenn es vom Staate ausgeht - und hey, genau an der Stelle hab ich halt in Deutschland Angst davor das man, wie man sieht, aber auch überhaupt gaaaar nichts dazu gelernt hat.


 
Seite 57 von 69 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04