Seite 59 von 69 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 684

Hoeneß wird angeklagt - er ist überrascht...

Erstellt von Dexter, 04.11.2013, 20:09 Uhr · 683 Antworten · 37.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Und Du bist erklärter Richter über intellektuelle Trennschärfe, merkst Du was ?

  2. LieberOnkel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Das sind bei dem was Du hier in die Diskussion wirfst Zusammenhänge die einfach passend sind !
    Deine Ansichten sind ja noch konfuser und wahnsinniger als alles was Grüne und Linke zu bieten haben.
    Die sind dagegen ja geradezu vernünftig!

    Btw: Den "Gefällt mir - Knopf" (oder wie sich das Dingen schimpft) habe ich versehentlich betätigt...

  3. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Deine Ansichten sind ja noch konfuser und wahnsinniger als alles was Grüne und Linke zu bieten haben.
    Die sind dagegen ja geradezu vernünftig!

    Btw: Den "Gefällt mir - Knopf" (oder wie sich das Dingen schimpft) habe ich versehentlich betätigt...
    Warum denn,

    ich bin ja dafür das Steuerhinterziehung richtig hart bestraft wird. Ich bin auch dafür das Beihilfe hammerhart bestraft wird. Und Anstiftung zum Diebstahl, was unser Staat betreibt, gehört aus meiner Sicht ebenfalls bestraft denn das ist Anstiftung.

    Ich sage doch nur, wenn wir, aus falschem Neidgefühl heraus das eine bedingungslos akzeptieren, dann müssen wir Mittelfristig auch mit noch viel schlimmeren rechnen.

    Was nun daran in irgendeiner Weise verwerflich wäre entzieht sich meiner Kenntnis.

    Ich jedenfalls bin zufrieden mit meinem Leben, bin keinem Menschen neidisch, sondern freue mich für mein Gegenüber wenn er etwas erreicht hat und sie dadurch mehr leisten kann als ich.

    Daher wäre ich im Mittelalter sicher auch gegen Hexenverbrennungen gewesen, die einige hier aus meiner Sicht betreiben.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Toll, was aus so einer Diskussion über einen asozialen Kriminellen so alles werden kann..

    Ich bin auch der Meinung, dass der Zweck nicht die Mittel rechtfertigt und sehe den Erwerb der CDs als staatliche Hehlerei (anders wäre das wenn jemand die Daten einfach kostenlos überlassen hätte). Auf der anderen Seite bin ich schon der Meinung das unser fehlerhaftes System ganz gut funktioniert. Jedenfalls besser, als alles was davor war.

    Rechtsbrüche sind ein systemimmanentes Problem. Theoretisch ist es egal, ob es ein verprügelter Demonstrant oder ein per Hehlerei erwischter Steuerhinterzieher ist, bei dem der Staat sein Gewaltmonopol wie ein Gummiband dehnt. In beiden Fällen heißt es Augen auf. Die Diskussion und das sie öffentlich geführt werden kann, abweichende Meinungen unsanktioniert bleiben, stellen für mich den besten Beweis dar, das es im Großen und Ganzen funktioniert.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Warum denn,

    ich bin ja dafür das Steuerhinterziehung richtig hart bestraft wird. Ich bin auch dafür das Beihilfe hammerhart bestraft wird. Und Anstiftung zum Diebstahl, was unser Staat betreibt, gehört aus meiner Sicht ebenfalls bestraft denn das ist Anstiftung.

    Ich sage doch nur, wenn wir, aus falschem Neidgefühl heraus das eine bedingungslos akzeptieren, dann müssen wir Mittelfristig auch mit noch viel schlimmeren rechnen.

    Was nun daran in irgendeiner Weise verwerflich wäre entzieht sich meiner Kenntnis.

    Ich jedenfalls bin zufrieden mit meinem Leben, bin keinem Menschen neidisch, sondern freue mich für mein Gegenüber wenn er etwas erreicht hat und sie dadurch mehr leisten kann als ich.

    Daher wäre ich im Mittelalter sicher auch gegen Hexenverbrennungen gewesen, die einige hier aus meiner Sicht betreiben.
    Lieber Onkel kannst Du nicht ernst nehmen bei solchen Themen, der versucht dann immer politische Statements abzusetzen.

    Was hat der Neid in der Debatte zu suchen?

    Wo stiftet der Staat zum Datendiebstahl an? Er geht ja nicht zum Dienstleister und sagt, klau mal Daten, ich gebe Dir ne Millionen dafür.

    Es ist mehr Hehlerei. Der eine klaut Daten, der andere kauft die geklauten Datene. Natürlich gibt es Nachahmer die auf den Zug aufspringen.

    Natürlich ist das mehr als nur bedenklich, aber das ist das Ausloben einer Belohnung für die Ergreifung eines Täters auch.

    Bleibt nur, schön wachsam bleiben und dem Staat, der ja eigentlich die Manifestation unserer Wahlentscheidungen ist, auf die Finger zu sehen.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch alle den Schuß nicht gehört; oder doch und seid jetzt taub - so wird dann ja ein Schuh draus.
    Angesichts deiner komplett unterirdischen Einlassungen kann ich dir nur einen Rat geben: Nicht von sich auf andere schließen.

    Und zu deiner Signatur "Why drink and drive if you can smoke and fly...": Vielleicht musst du mal über die Dosis nachdenken...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    vielleicht sollten wir ja einfach zum Thema zurück?

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    a) Bist Du eigentlich wirklich so dumm und begreifst keinen der hier diskutierten Zusammenhänge?

    Oder

    b) ist das eine angelegte Verarschung aller hier?
    Bei einer Umfrage stimme ich für a).


    Ist für mich schon starker Tobak, was AT86 hier loslässt.

  9. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Ach ist das schön bei Euch aufgeschlossenen, nachdenklichen, welt- und Meinungsoffenen Menschen.

    Schön das wir hier drüber reden, und wenns nicht gelöscht wird können wir so in zehn Jahren mal nachschauen wer zum Schluss Recht behielt.


  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.643

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    können wir so in zehn Jahren mal nachschauen wer zum Schluss Recht behielt.
    Bis in zehn Jahren wird sich da (Ahndung der Steuerhinterziehung) noch gar niGS geändert haben.
    Weil die, die JETZT was machen müssten, da zum Teil auch selber im Sumpf mit drin stecken.
    Und wenn da was gehen soll, dann MÜSSTE das aus meiner persönlichen Sicht Weltweit passieren,
    und das wiederum ist momentan sicher eine unlösbare Aufgabe.

    Josef


 
Seite 59 von 69 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. Schalten hört sich an, als wird der Gang reingeprügelt wird kennt IHR das?
    Von dadadave im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 22:23
  3. Da bin ich ja gespannt wie es wird...
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:56
  4. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  5. Es wird eng für GS...
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 16:04