Seite 13 von 22 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 218

I' fahr GS..., Sch'droß g'hört mir ...

Erstellt von Andaluz, 15.07.2014, 06:59 Uhr · 217 Antworten · 20.430 Aufrufe

  1. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    nur mal soo
    wenn du zum gucken in die berge fährst, so dir nen parkplatz und geh wandern.
    nicht das ich dir komplett widersprechen möchte, aber :
    eben die landschaftsgucker und fotografen sind genauso überflüssig, wie die raser.
    So ein Stuss in wenigen Worten ist eine Kunst. Niemand sprach vom Blümchenpflücken, sondern vom normalen Motorradfahren.


    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    wenn keine geschwindigkeitsbeschränkung vorliegt, fahr ich, wie ich darf. warum ?? weil ichs darf,will und kann
    aber eben damit haben die meisten schon probleme
    Ah ja und wo gibt es in den Bergen keine Geschwindigkeitsbeschränkung? In der CH schon. Wenn's in D keine gibt, dann bleib gefälligst auch dort!

    Viele die sagen "ich kann" können es eben nicht. Beispiele gefällig? Setz dich eine Stunde an einem Pass an einen Ausguck und staune.

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    aber eben damit haben die meisten schon probleme
    Wenn du mich dabei gefärdest, ist es schon ein Problem

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.
    Schau Larsi, ich war eben 3 Tage unterwegs und ich spreche für mich. Es sind mehr als ein Dutzend Situationen, die nicht mal mich betreffen. Ich fantasiere nicht, mir wäre es lieber, es wäre nicht so!

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Vierventiler, es geht nicht um parken, sondern das Hirn einschalten. Die Berge sind keine Rennstrecke, wer das noch nicht kapiert hat, soll gefälligst Zuhause bleiben. Ich kann dir pro gefahrenen Pässetag Dutzende Beispiele nenen, wo es Haarscharf an einer Katastrophe vorbeigeht.
    Es geht nicht ums (Kurvenzu)parken, aber es geht auch nicht in jedem Fall ums Rasen. Bei letzterem passieren zwar die schwereren Unfällen, die Masse aber wegen Ignoranten jedweder Couleur.
    Da gehören die Gaffer, Knipser, Schnarcher, SturaufsNaviGlotzer, SoziaamSchenkelStreichler sowie Racer, Knieschleifer, MöchtegernRossis und IchgehenurvomGasmirdochegalobderHintermanndassieht indieKurveFahrer genauso dazu.
    Viele Fahrer sind einfach unberechenbar und scheren sich einen Dreck darum ob sich der andere darauf einstellen kann oder nicht.
    Das ist das Problem!
    Wie soll jemand auf eine Situation angemessen reagieren wenn er aus heiterem Himmel davon überrascht wird?
    Das kann man nicht (nur) auf die "Raser" reduzieren.
    Er ist evtl. 50 km/h zu schnell - so sei es - du aber bist 50 km/h "zu langsam". Wenn ein solch großer Geschwindigkeitsunterschied vorhanden ist, ist der Crash nicht weit (Beispiel nicht auf Pässe reduziert sondern allgemein gehalten - Alltag z.B. auf Landstraßen).
    Beim Kurven schneiden gibt es kein Vertun, niemand hat etwas im Gegenverkehr zu suchen, aber das sind eher die Ausnahmen.
    Viele sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt, deswegen registrieren sie den anderen erst gar nicht. Hier liegt meist der Hase im Pfeffer.


    Heutzutage kannst du auf der BAB notorischen Linksfahrern 3 Minuten mit Blinker links folgen. Glaube nicht dass darauf noch jemand reagiert. Für die meisten hat der Rückspiegel nicht mehr die Funktion den rückwärtigen Verkehr zu beobachten sondern höchstens - wenn überhaupt - Selfies mit dem Handy zu schießen.
    Ich frage mich schon lange nicht mehr warum es so oft kracht.
    Nicht grauer Star, sondern Tunnelblick! Nicht nur bei den "Alten" sondern auch schon längst bei der Generation PlayStation: Ignoranz pur!
    Mich wundert es warum es nicht viel öfter scheppert. Muss wohl an der Technik liegen, denn umsichtiges Fahren beherrschen mittlerweile die Wenigsten.

  3. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    So ein Stuss in wenigen Worten ist eine Kunst. Niemand sprach vom Blümchenpflücken, sondern vom normalen Motorradfahren.

    bin halt anpassungsfähig
    normal....für dich ??
    klar, du bist ja der nabel der welt

    Ah ja und wo gibt es in den Bergen keine Geschwindigkeitsbeschränkung? In der CH schon. Wenn's in D keine gibt, dann bleib gefälligst auch dort!

    gemeint war die legale Höchstgeschwindigkeit
    die gibt's auch in der schweiz
    und so nebenbei, du schnotten sagst mir bestimmt nicht, wo ich fahre

    Viele die sagen "ich kann" können es eben nicht. Beispiele gefällig? Setz dich eine Stunde an einem Pass an einen Ausguck und staune.

    ich sprach von mir und nicht von vielen anderen

    Wenn du mich dabei gefärdest, ist es schon ein Problem

    ich gefährde mit meiner fahrweise niemanden, nicht mal dich

    Schau Larsi, ich war eben 3 Tage unterwegs und ich spreche für mich. Es sind mehr als ein Dutzend Situationen, die nicht mal mich betreffen. Ich fantasiere nicht, mir wäre es lieber, es wäre nicht so!


    ........ach ja
    bevor du dir jetzt wieder die mühe machst, jede zeile ausm inhalt zu reissen,
    lass es einfach
    du bist nicht ansatzweise derjenige, der mich interessiert
    weil du schon angepisst bist, wenn einer nicht deiner meinung ist
    dein lutscher avatar ist schon das passende...

  4. rmaurer22 Gast

    Standard

    Kürzlich hatte ich folgendes Erlebnis: Ich fahre in Richtung einer unübersichtlichen Rechtskurve, kommt mir der liebe GS-Kamerad, das Problem ist ja nicht markenbezogen aber dieses mal war es halt so, auf meiner Seite entgegen. Ich bremse, fahre ganz rechts und so ist es wieder einmal gut gegangen. Was ich aber noch nie erlebt habe in der Situation ist, er grüsst mich auch noch freundlich, was ja gut funktionierte da er mehr oder weniger gerade durch die Kurve gefahren ist.

    Ich habe mich früher auch immer aufgeregt über solches oder ähnliches Verhalten. Aber unterdessen habe ich eingesehen, entweder ich lerne mit solchen Ereignissen umzugehen ohne mich dauernd zu ärgern oder ich muss mir ein anderes Hobby suchen. Trotzdem finde ich es gut wenn von Zeit zu Zeit das Thema korrektes Verhalten als Motorradfahrer thematisiert wird.

    Grüsse, Richi

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.390

    Standard

    Sind wir wieder soweit



    Seien Idioten und Wahnsinnige mal dahingestellt. Die Unsitte, Kurven auf dem kürzest möglichen Weg durchfahren zu müssen wird leidergottes noch immer gelehrt, siehe die motorradonline-site die ich an anderer Stelle im Thread schon verlinkt habe. Da kann einer ja nichts dafür, macht er es doch fahrschulmässig alles richtig.

    Wie gesagt, ich für meinen Teil versuche es besser zu machen, habe ich meinen Kopf über die Jahre doch sehr lieb gewonnen. Machnmal gelingt es sogar.

    Widererwarten zu dem was ich hier lesen durfte/musste, blieb es mir bisher, trotzdem ich mich an der Kurvendiskussion beteilig, erspart mich samt Sozia und Gepäck in der Haarnadelkurve lang zu machen. Die lezten 14 Jahre hätte ich dazu jede menge Gelegenheiten gehabt.

  6. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    ........ach ja
    bevor du dir jetzt wieder die mühe machst, jede zeile ausm inhalt zu reissen,
    lass es einfach
    du bist nicht ansatzweise derjenige, der mich interessiert
    weil du schon angepisst bist, wenn einer nicht deiner meinung ist
    dein lutscher avatar ist schon das passende...

  7. rmaurer22 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ich finde die Zeichnungen nicht schlecht. Wenn ich von Kurvenschneiden spreche meine ich einen Meter und mehr auf der falschen Strassenseite. Was ich nicht verstehe ist, derjenige bringt sich ja selbst um das Kurvenerlebnis, eine Kurve mit schöner Schräglage zu fahren.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von rmaurer22 Beitrag anzeigen
    ... Was ich nicht verstehe ist, derjenige bringt sich ja selbst um das Kurvenerlebnis, eine Kurve mit schöner Schräglage zu fahren. ...
    Wenn er/sie/es das könnte würde er/sie/es ja nicht auf der Gegenfahrbahn herumeiern.

  9. Andaluz Gast

    Standard

    fazit: diesen fred hätte ich mir im grunde sparen können ...

    es ist wie immer: erst kommen die hämischen, dann die (warnwesten)lästerer (frag mich immer WARUM eigentlich)- zwischendrin immer wieder einige die mit mir kondom gehen - und dann diejenigen die das motorradfahren mit der muttermilch 'anscheinend' eingesaugt haben und die valentino und kollegen noch einen vorfahren (sieht man sie dann 'live' - oh gott!).

    mir ging es NUR um folgendes: wer sich aufgrund seiner rücksichtslosen und vermeintlich coolen fahrweise tot fährt, der soll das bitte tun (RIP), aber nicht ANDERE damit reinziehen.

    das wir alle den einen oder anderen fahrfehler fabrizieren liegt in der natur der sache - und bei JEDER fahrt benötigen wir das quäntchen glück, dass wir wieder gesund heimkommen. aber man sollte es nicht herausfordern. sicherlich können einige (mich eingeschlossen) ein lied davon singen, nach einem unverschuldetem mopedunfall halbtot von der strasse aufgelesen zu werden - und das ist alles andere, aber nicht lustig.

    ich jedenfalls werde die dolo's in zukunft meiden - aufgrund einiger kollegen, busse, etc. und der horden rücksichtslosen radfahrer. es macht dort einfach keinen spass mehr.

    in diesem sinne...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Was das Oktoberfest für die Rauschsuchenden, sind die Dolos für die Mopedfahrer und andere sich auf der Strasse-bewegen-Wollenden...

    Aus diesem Grund fahr ich da schon seit 3 Jahren nicht mehr hin.

    Wie gesagt, wenn ich Volksfest will, dann geh ich auf die zahlreichen hier bei uns, beim Motorradfahren brauch ich das nicht.


 
Seite 13 von 22 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin neu habe mir eine 1150 GS gekauft.
    Von Jens#17 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 19:26
  2. Welches GS Buch empfehlt Ihr mir
    Von couscous69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 16:45
  3. R1100/1150 GS Vorderrad m. Br.Sch. u. ABS
    Von RGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 15:02
  4. Würde mir gerne ne R 100 Gs PD zulegen.
    Von Martinplayer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 16:01
  5. I Depp fahr jetzt erst eine Gs
    Von Unihubi im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 20:11