Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

ICE (In Case of Emergency)

Erstellt von Fittich, 03.03.2012, 20:58 Uhr · 26 Antworten · 2.138 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard ICE (In Case of Emergency)

    #1
    Hallo Gemeinde,

    in der Hoffnung das es nie gebraucht wird : ist bei mir seit Jahren gespeichert.
    Wie sieht das bei euch aus?

    http://newsletter.dlrg.de/aktuelle-a...emergency.html

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Das

    #2
    taucht alle JAHRE mal wieder auf...

    Ich hol schon mal Chips und Bier

  3. Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #3
    Gähn.........., auf ein neues.......!
    Jeder hat doch sein Handy mit einem Passwort geschütz!
    Der normale Polizist, Sanka Fahrer, Rettungs Assistent, Arzt oder Feuerwehrler wird den Code bestimmt nicht auf die schnelle knacken!
    Außerdem werden die Nummern bei uns mit IN (Im Notfall ) gespeichert!

    Jürgen

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Fittich, geh mal zu einem Rettungswagenfahrer und frag nach ICE. Die werden dich zur Bahn schicken...
    War ein guter Ansatz, der sich nie durchsetzte.

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #5
    Normalerweise durchforstet die Polizei nicht die Handydatenbank (an die sie, wie schon beschrieben, wg Passwort nicht ran kommt) sondern nimmt die Daten aus Personalausweis und Führerschein, um die Angehörigen zu informieren.

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Soweit ich informiert bin, wird wenn ein Verunglückter nicht mehr geschäftsfähig
    ist, eh ein Vormund bestimmt.

    Und dann wird von dem Vormund geprüft, ob der oder die Benachrichtigte
    überhaupt berechtigt ist Entscheidungen zu treffen.

    Da wird nicht Nichts unternommen, falls Deine Lieben nicht zu erreichen sind.

    Unfallfreie Fahrt und kommt gesund heim (das ist übrigens der Normalfall)

    wünscht der Holger

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #7
    Mit "nicht mehr geschäftsfähig" malst du ein maximal grosses Schreckgespenst an die Wand.
    Gott sei Dank laufen die Masse der Unfälle so ab, dass wir die Leute aufklauben, sie etwas "beruhigen" und im Krankenhaus abliefern. Meisten kann man mit ihnen dort reden. In der Zwischenzeit versucht die Polizei die Ehefrau oder zu Hause jemand zu erwischen ... vom Vormund wollen wir da mal noch nicht reden .
    99,8% aller haben mittlerweile einen AB ... wobei es nicht blutdrucksenkend ist, nach dem Einkauf eine blinkende Nachricht vorzufinden mit: Grüss Gott, hier spricht ihr Polizist, rufen sie doch bitte mal zurück, ihr Mann hatte ...

    Aber zum Thema ICE: Idee nicht schlecht, ich bevorzuge einen laminierten Zettel in Scheckkartengröße im Geldbeutel ... der wird bei der Führerschein- und Passsuche auf jeden Fall gefunden.

  8. Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard

    #8
    ich scheine ja der Einzige zu sein der sein Handy nach Gebrauch nur (automatisch nach 30 sec.) sperrt und nicht ganz runterfährt.

    Da macht dann ja offensichtlich jeder in meinem Bekanntenkreis was verkehrt.
    Man(n) lernt halt nie aus!

    Entschuldigung wegen dem langweiligen Thema.

  9. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #9
    Warum sollen die Rettungskräfte telefonieren, die sollen mich versorgen. Warum soll meine Familie zu Unfallort kommen. Die Benachrichtigung macht das Krankenhaus oder die Polizei wenn es soweit ist.
    Mein altes Handy ist nicht Paswort geschützt, da kann jeder telefonieren bis das Guthaben weg ist. Meine Familie ist mit Namen und Zusatz "Frau" oder "Tochter" gekennzeichnet, das findet jeder.

    Allzeit gute Fahrt und eine Unfallfreie Saison

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Mit "nicht mehr geschäftsfähig" malst du ein maximal grosses Schreckgespenst an die Wand.
    Gott sei Dank laufen die Masse der Unfälle so ab, dass wir die Leute aufklauben, sie etwas "beruhigen" und im Krankenhaus abliefern. Meisten kann man mit ihnen dort reden. In der Zwischenzeit versucht die Polizei die Ehefrau oder zu Hause jemand zu erwischen ... vom Vormund wollen wir da mal noch nicht reden .
    99,8% aller haben mittlerweile einen AB ... wobei es nicht blutdrucksenkend ist, nach dem Einkauf eine blinkende Nachricht vorzufinden mit: Grüss Gott, hier spricht ihr Polizist, rufen sie doch bitte mal zurück, ihr Mann hatte ...

    Aber zum Thema ICE: Idee nicht schlecht, ich bevorzuge einen laminierten Zettel in Scheckkartengröße im Geldbeutel ... der wird bei der Führerschein- und Passsuche auf jeden Fall gefunden.
    Hm ja - aber bei Dir sehe ich den Widerspruch in sich.

    Dieses ICE Dingens soll ja woh dafür sein, dass Du Dich im Falle eines Falles
    nicht mehr äußern kannst - gemeine Ohnmacht (z.B.)

    Da wäre so`n Zettel schon hilfreich.

    Wenn Du reden kannst, brauchst Du keinen Zettel ....

    Es reicht, wenn die nervende buckelige Verwandtschaft und Angetrauten
    am nächsten morgen kommen - frische Sachen mitbringen - Fresse halten - und einen wieder mit nach Hause nehmen.

    Da kann man sich der verunglückten Maschine widmen - die Liebste (Moped)
    wieder herrichten und dem Irrenhaus des trauten Heimes wieder
    entfliehen.

    Satire Modus aus (Uuups vergessen den Modus anzumachen)

    na egal - geh` jetzt Moped fahren .....


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Top Case
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 20:36
  2. top- case
    Von silverwing im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 13:48
  3. GS-911 Emergency Diagnostic tool
    Von einstein im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 08:57
  4. In Case of Emergency
    Von Luzus im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 10:40