Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Ich bin umgekippt...

Erstellt von TorHarald, 22.03.2010, 14:00 Uhr · 20 Antworten · 2.301 Aufrufe

  1. gs2005 Gast

    Standard

    #11
    Die ganzen kleinen elektronischen Helferlein tricksen die Physik auch nicht aus !

    Gute Besserung

  2. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    #12
    Autsch......

    Wünsche Dir gute Besserung.

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #13
    mach hinne, Torharald und sieh zu, dass du wieder auf die füsse kommst!!
    das titanzeug ist aus deinen knochen auch bald wieder rausgenommen.
    und du kannst dann wieder fahren!!
    tu das auf alle fälle!
    ralf

  4. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #14
    Gute Besserung auch von mir! Ist mir schonmal ähnlich passiert nur mit gutem Ausgang. Winterende alles trocken und mir geht in der Kurve plötzlich das Heck weg konnte gerade noch nen Fuß rausstellen sonst häts mich wohl hingehauen. Konnte auch nach genauer Begutachtung der Straße nicht feststellen warum plötzlich das Hinterrad wegrutscht.

    Lieben Gruß,
    Sven.

  5. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #15
    Auch von mir gute Besserung, zum Glück ist das Wetter bei uns besser, heute schon 16°, morgen solls noch besser werden, freu mich schon (mein Chef nich), werd morgen früh Schluss machen und ne Runde düsen Denk dann an dich.

  6. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    121

    Standard

    #16
    Gute Besserung

    Auch mir ist letzten Sommer das Rad weggerutscht ( Schotter übersehen) und bin dann über die Leitplanke geflogen leider war ein Verkehrszeichen in der Flugbahn und der Oberschenkel hat nicht gehalten 3 fachbruch Hüfte zerbeult mit den Kopf auch ziehmlich fest reingekallt. Über 6 Monate Krankenstand und das Knie ist immer noch nicht so wie es sein soll
    Aber ich lebe und das wichtigest ist ich fahre seit März wieder.

    lg schnuppel

  7. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #17
    Gute Besserung von den Elchen nach Norge.

  8. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Blinzeln Gute Besserung

    #18
    Hallo "Nordmann",

    schnelle Genesung, wünsche ich .

    Ich habe vier Titanschrauben in der Wirbelsäule - es piepst halt wenn ich durch die Flugkontrolle gehe . Und wenn Du und ich in 30.000 Jahren einmal von Archäologen ausgegraben werden sollten , wird man uns für hochstehende Fürsten halten, wegen der wertvollen Grabbeigaben .

  9. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard Gute Besserung

    #19
    auch von mir alles Gute, das wird schon wieder.....
    mit dem Metall kann ich gut mitfühlen, habe auch ein Kästchen mit gesammelten Werken, so über die Jahre kommt was zusammen....
    Kopf hoch und so schnell es geht wieder aufs Mopped...
    Du kommst ja dieses Jahr noch zum fahren...
    Gute Besserung Jürgen

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #20
    Na dann erst mal gute Besserung

    Zitat Zitat von TorHarald Beitrag anzeigen
    Also, der ASR hat nicht funktioniert - bedeutet dass das ich auf Eis eingetroffen hat?
    Sieht wohl so aus! Da helfen dann auch die kleinen Helferlein nix mehr

    Einen Kolegen hat es vorletzte Woche beim letzten Schneefall mit dem Auto erwischt.
    Ein dicker 5er BMW mit allen Helferlein. Aber wenn die Fuhre ins Rutschen kommt ist vorbei.
    Sein Fünfer hat sich auf der Autobahn verabschiedet.
    Ins Rutschen gekommen, links in die Leitplanke und dann noch rechts in den Graben.
    Wie bei Dir die Schutzkleidung, haben bei Ihm die innenliegenden Helferlein alles nötige getan um ihn zu schützen.
    Keine groben Blessuren, trotz eines Überschlags.


    BTW: Der Titel Deines Beitrags ist ja auch arg untertrieben.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgekippt- Öl ausgelaufen - ABS Lampe blinkt
    Von MaxFrisch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 21:49