Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 183

Ich muss mal was loswerden

Erstellt von Kira, 09.08.2011, 08:45 Uhr · 182 Antworten · 12.841 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Hi Holger
    Wie jetzt?
    Keine Geschichten mehr??
    Das geht so nicht, das würde mir fehlen.

    Ich hole übrigens auch keine Kohlen aus dem Keller, fahre aber für mein Leben gerne Moped.

    Diese ganze Diskussion und warum sie geführt wird verstehe ich auch nicht
    Soll doch jeder fahren wie er will, solange er ansonsten niemanden gefährdet.
    Wie Du siehst, weiß man nie wie die Geschichten aufgefasst werden oder wer
    sich auf "den Schlips" getreten fühlt.

    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    na bitte, da treffen wir uns. für dieses posting hast du meine zustimmung.

    und holger, es gibt sicher tausend arten, seine aggressionen umweltfreundlich abzubauen. manche laufen 20 km, andere schreien in den wald, einer gräbt ein loch im garten... such dir was aus. also echt
    Ach so was - ja das soll es geben.
    Nur der guten Ordnung halber - ich habe keine Aggressionen, die sind mir zu
    unkontrolliert.
    Ich glaube nicht an einen kontrollierten Abbau aufgestauter Aggression.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht an einen kontrollierten Abbau aufgestauter Aggression.
    ...und bei einem unkontrollierten Abbau aufgestauter Aggressionen könnte es dann passieren das du ein Loch im Garten graben mußt um ein neues Blumenbeet anzulegen
    six feet under

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Diese ganze Diskussion und warum sie geführt wird verstehe ich auch nicht
    Soll doch jeder fahren wie er will, solange er ansonsten niemanden gefährdet.
    aha, überwiegen bei dir die männlichen Hormone?

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Doro:
    ...und bei einem unkontrollierten Abbau aufgestauter Aggressionen könnte es dann passieren das du ein Loch im Garten graben mußt um ein neues Blumenbeet anzulegen


    Du meinst sicherlich: Sieg über die Natur ... und so. Der Kleingärtner als domestizierter Eroberer und Krieger. Rasen mähen, Äste abschneiden ... alles verkappte Gewaltakte. Der kontrollierte Abbau von Aggressionen im Vorgarten. Interessante Theorie ...

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Du meinst sicherlich: Sieg über die Natur ... und so. Der Kleingärtner als domestizierter Eroberer und Krieger. Rasen mähen, Äste abschneiden ... alles verkappte Gewaltakte. Der kontrollierte Abbau von Aggressionen im Vorgarten. Interessante Theorie ...
    Ne ne das meinte ich nicht
    Besser nicht näher darauf eingehen, hat mit aggressiven Gewaltfantasien zu tun
    Aber du bist ja auch ein Mann, darum konntest du das nicht verstehen
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    aha, überwiegen bei dir die männlichen Hormone?
    Was das Unverständnis hier angeht anscheinend schon

  6. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von Kira Beitrag anzeigen
    ...
    Nur in letzter Zeit, es sind meine Gefühle und Gedanken, werden fast nur noch die User andächtig bewundert welche offroad fahren, viele PS unterm Hintern, nur am Limit mit Knieschleifpads und und und ...

    ... nur wenn ich lese: ich bin trödelig mit Tempo 100 im dreierformationsflug meine Hausstrecke gefahren und ich kanns mir nicht erklären, warum ich in der Wiese lag...

    Ich finde es sollten sich mal wieder alle an die eigene Nase fassen und drüber nachdenken, muss es 180 auf der Landstrasse sein, muss ich den anderen belächeln ...

    Gruß Birgit

    naja,

    habe nun schon eine ganze Weile in der Nase gebohrt und überlegt ... nein, man muss nicht mit 180 Km/h über die Landstrasse fahren.

    "trödelig mit Tempo 100 im dreierformationsflug"

    ... das sagt mir auch was: nämlich, dass da drei mit Spass bei der Sache, locker, ohne falschen Ehrgeiz - und deutlich unter ihren Möglichkeiten - unterwegs waren.
    Es ist nun mal so, dass man eher das bewundert, was etwas aussergewöhnlich ist. Der Oppa mit Hut im Daimler gehört sicherlich nicht dazu, genauso wenig die Schnarchnase auf zwei Rädern.

    Aber es muss auch nicht immer die Schnelligkeit oder die enorme Schräglage sein, die Bewunderung erzeugt oder einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    Am WE war wir alten Säcke, mein Freund Peter und ich, mit dessen Tochter Hanna auf Tour, er fuhr vor, sie dahinter, ich als Schlusslicht.

    Hanna ist 19 J. und fährt ihre 2. Saison Motorrad. Ich hab mal wieder unter meinem Helm viel gegrinst/gelacht und viel Spass gehabt, nicht weil wir so schnell oder langsam waren - sondern weil sie einfach klasse fährt!

    Sie fährt sehr besonnen, lässt sich zu nix verleiten und fährt wie selbstverständlich einen flotten sauberen Strich! Das ist einfach super schön anzuschauen, wie die Beiden im "Formationsflug" ums Eck ziehen - und zwar deutlich im erlaubten Geschwindigkeitrahmen.

  7. beak Gast

    Standard

    Gut, dass wir alle so verschieden sind, sonst wäre der Reiz flöten!

    Und um mit den Worten einer meiner Lieblingskabarettistinnen zu sprechen: "Männer und Frauen passen nicht zusammen ausser in der Mitte"

  8. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    naja,

    habe nun schon eine ganze Weile in der Nase gebohrt und überlegt ... nein, man muss nicht mit 180 Km/h über die Landstrasse fahren.

    "trödelig mit Tempo 100 im dreierformationsflug"

    ... das sagt mir auch was: nämlich, dass da drei mit Spass bei der Sache, locker, ohne falschen Ehrgeiz - und deutlich unter ihren Möglichkeiten - unterwegs waren.
    Es ist nun mal so, dass man eher das bewundert, was etwas aussergewöhnlich ist. Der Oppa mit Hut im Daimler gehört sicherlich nicht dazu, genauso wenig die Schnarchnase auf zwei Rädern.

    Aber es muss auch nicht immer die Schnelligkeit oder die enorme Schräglage sein, die Bewunderung erzeugt oder einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    Am WE war wir alten Säcke, mein Freund Peter und ich, mit dessen Tochter Hanna auf Tour, er fuhr vor, sie dahinter, ich als Schlusslicht.

    Hanna ist 19 J. und fährt ihre 2. Saison Motorrad. Ich hab mal wieder unter meinem Helm viel gegrinst/gelacht und viel Spass gehabt, nicht weil wir so schnell oder langsam waren - sondern weil sie einfach klasse fährt!

    Sie fährt sehr besonnen, lässt sich zu nix verleiten und fährt wie selbstverständlich einen flotten sauberen Strich! Das ist einfach super schön anzuschauen, wie die Beiden im "Formationsflug" ums Eck ziehen - und zwar deutlich im erlaubten Geschwindigkeitrahmen.
    Schön beschrieben und genauso geht es mir, wenn ich am Ende einer Gruppe fahre, da geht mir das Herz auf, wenn ich die so vor mir sehe, wenn sie zügig fahren und nicht rasen.

    Ich kenne aber auch Frauen, die sehr flott unterwegs sind. Eine Freundin von mir hat ne R1 und die Jungs fahren scharenweise gerne hinter ihr her.
    Ich hab das mal versucht hinter einem Bekannten herzudonnern, der mit ner Rennsemmel unterwegs war, Kurvenstrecke, holy Moly . Ich bin nur am Limit gefahren und das machte mir keinen Spaß.
    Es liegt einfach an der eigenen Einstellung, an der Wahrnehmung. Was für mich zu langsam oder zu schnell ist, kann für manche genau das Gegenteil bedeuten.

  9. Chefe Gast

    Standard

    Ich empfehle allen,

    • die sich hier missverstanden fühlen,
    • die nicht verstehen, wie Frauen oder Männer ticken,
    • die keine oder Super-Helden sind,
    • die überholen oder ~werden,
    • die schnell oder langsam im Gelände oder auf der Straße unterwegs sind

    das Lesen des Vierzeiler-Dingens als Stellvertreter-Kriegsschauplatz. Da werden all die Schwächen des jeweils anderen völlig schadensfrei und mit einer Prise Humor aufgearbeitet

    Man sollte jedoch ein wenig das "zwischen den Zeilen-Lesen" beherrschen um den Sinn der Texte vollständig zu erfassen

    Abgesehen davon habe ich Respekt vor einer Frage, die innerhalb von etwa 10 Stunden 107 teils sehr erregte Beiträge und über 3200 Klicks erzeugt - da muss was dran sein

    Im übrigen ist das hier wie in jeder anderen vorwiegend männlich besuchten Gemeinschaft, trotz aller Bits und Bites werden wir nach wie vor von einem seit mehreren 1000 Jahren bestens funktionierenden Programm gesteuert - und das merkt man auch sehr deutlich

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Endlich ... des Pudels Kern ist geknackt

    Sooo, und nun fassen wir uns alle an den Händen und singen gemeinsam ... tja, was genau, weiß ich nun auch nicht


    ohhh, ich sehe gerade: Der Chefe ist mir schon wieder in die Parade gefahren. Verdammt ...


 
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA ein Muss?
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 15:12
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  3. Muss ich loswerden :)
    Von bub88 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 12:12
  4. das muss ich loswerden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 18:59
  5. Wollte mal was loswerden
    Von de rolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:48