Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Ich sage goodby zum Forum.

Erstellt von klausmong1, 26.06.2015, 07:56 Uhr · 49 Antworten · 5.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Lieber Klaus,
    ich wünsch dir alles Gute. ...............................................
    Das wegschauern der "schweigenden Mehrheit" ist für mich auch nicht nachvollziehbar.
    Rainer
    Also ich möchte weder von dir, noch von anderen Forumsmitgliedern die mich nicht kennen zu einer "schweigenden Mehrheit" dazu zählen lassen.
    Schon mal gar nicht, wenn mir dadurch Verhaltensweisen oder Ansichten unterstellt werden, die ich nicht teile.
    Und das nur weil ich mich nicht zu allem und jedem Murks der verzapft wird explizit äussere.
    Ich hab auch noch was anderes zu tun ... Arbeit, Familie, Motorradfahren - neben anderen Dingen die es noch so zu erledigen gilt.

    Darüberhinaus ist mir hier noch niemand aufgefallen auf den die bei Wikipedia entliehene Definition gepasst hätte.

    "Recht5extremismus dient als Sammelbezeichnung, um neofaschistische, .......stische oder ultra-nationalistische politische Ideologien und Aktivitäten zu beschreiben. Deren gemeinsamer Kern ist die Orientierung an der ethnischen Zugehörigkeit, die Infragestellung der rechtlichen Gleichheit der Menschen sowie ein antipluralistisches, antidemokratisches und autoritär geprägtes Gesellschaftsverständnis. Politischen Ausdruck findet dies in Bemühungen, den Nationalstaat zu einer autoritär geführten „Volksgemeinschaft“ umzugestalten. Der Begriff „Volk“ wird dabei rassistisch oder ethnopluralistisch gedeutet."

    Zugegebenermaßen habe ich nicht alle Beiträge in den in Frage kommenden Threads gelesen.

    Darüberhinaus kann man Themen auch durchaus differenziert angehen.

    Ich bin zum Beispiel der Meinung das eine Flüchtlingsunterbringung in Turnhallen unter aller Kanone ist und sich ein Land wie Deutschland damit selber ein Armutszeugnis ausstellt.
    Auf der anderen Seite bin ich aber auch der Meinung, dass es nicht angehen kann, dass sich ein Rechtsstaat wie eben Deutschland, von kriminellen Menschen die hier unter dem Deckmantel von politischer Verfolgung Schutz suchen, derart auf der Nase herumtanzen lässt.

    So, was bin ich denn nun ...

    ein Linker ? ...
    ein Rechter ?...
    oder gehöre ich zu der Schweigenden Mehrheit weil ich dass hier noch nie aufgeschrieben habe ?


    Gruss,

    Chris.

  2. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    ADVent,
    dir mag das gejaule über den Krieg auf den Keks gehen, aber richtig zugehört hast du da scheinbar nicht. Der Österreicher mag einen an der Waffel gehabt haben, aber er fand Zustimmung und wurde gewählt. Wie das alles funktionierte ist spannende Geschichte, und daraus kann und sollte man lernen.
    Ja ich weiß Rainer, Du bist der Einzige der richtig zuhören kann und der die Sachen im Gehirn verarbeiten kann usw. Bisschen überheblich find ich....
    Du bist ne ganz arme Wurst was das betrifft!

  3. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich habe hier im Forum keinen einzigen Beitrag gelesen, der auch nur im entferntesten geeignet gewesen wäre, die FDGO der Bundesrepublik zu erschüttern, egal wie "links" oder wie "rechts" .
    Da muß ich widersprechen.
    Es gab oder gibt immer wieder einen fanatischen Fan von BMW Boxer Motorrädern, der bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit unterschwellig seine braune Soße verbreitet hat.
    Ich kann mich dunkel an den Nick "Boxer-Lust" erinnern, das war irgendwann in 2012.
    Der ist aber regelmäßig enttarnt worden und dann hat auch kaum noch einer auf seine Provokationen reagiert.

    Kein Regen - keine Regenbögen

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #34
    Das ist halt das Problem anonymer Internetforen zu einem massentauglichen Produkt. Das hat folgenden Effekt:

    a) Du bekommst eine Klientel die halt dem durchschnitt entspricht. Nicht den durchschnitt deiner Zielgruppe (Motorradreisender), sondern der Zielgruppe Internetnutzer. Das ist der grosse Nachteil der GS, die gut für jeden ist, du hast halt auch jeden depp der sie fahren kann.
    b) Du hast viel, viel mehr Leute hier, wie in vergleichbaren Foren. Ich lese hier fast nix mehr, das meiste sind halt Themen die mich nicht mehr gross interressieren, weil schon 100x durchgekaut
    c) Die meisten GS Fahrer sind halt KEINE reisenden. Falsche Grundvorstellung wen Du hier findest. Es gibt sicher MEHR Reisende (absolut) bei GS Fahrern, wie woanders, aber prozentual ist die "wir fahren mit der GS nach WeitFortIstan" Klasse klein.

    Die Polemik die hier herscht, finde ich nirgendwo anders. Stört mich aber nicht genug um mich abzumelden. Manchmal hilft es auch eine Masse zu haben, wenn man z.B. ein Problem gelöst haben will.

    Frank

  5. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Da muß ich widersprechen.
    Es gab oder gibt immer wieder einen fanatischen Fan von BMW Boxer Motorrädern, der bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit unterschwellig seine braune Soße verbreitet hat.
    Ich kann mich dunkel an den Nick "Boxer-Lust" erinnern, das war irgendwann in 2012.
    Der ist aber regelmäßig enttarnt worden und dann hat auch kaum noch einer auf seine Provokationen reagiert...

    ....und Du meinst, Kompressor-Chris sägt tatsächlich schon an den Grundpfeilern der BRD

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #36
    Wie fmantek schon sagte, hier ist aufgrund der hohen GS Verbreitung auch ein Durchschnitt der Gesellschaft hier im Forum, und da ist von ganz links bis ganz rechts alles einfach dabei... Wenn mich jemand nervt, oder ich die geistigen Ergüsse (sei es politisch, religiös oder sonstirgendwie) von jemanden nicht ertrage, wird dieser auf die Sperrliste gesetzt. Das funktioniert sehr gut.

    Ich lese hier auch nur in Themen die mich interessieren und gebe meine Basteltipps in meinem Unterforum weiter. Auf technische Fragen wurde mir immer hochfreundlich und kompetent geantwortet, und wenn ich labern will geht das auch...

    In diesem Sinne, Reisende soll man nicht aufhalten...

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    Wie fmantek schon sagte, hier ist aufgrund der hohen GS Verbreitung auch ein Durchschnitt der Gesellschaft hier im Forum, und da ist von ganz links bis ganz rechts alles einfach dabei... Wenn mich jemand nervt, oder ich die geistigen Ergüsse (sei es politisch, religiös oder sonstirgendwie) von jemanden nicht ertrage, wird dieser auf die Sperrliste gesetzt. Das funktioniert sehr gut.

    Ich lese hier auch nur in Themen die mich interessieren und gebe meine Basteltipps in meinem Unterforum weiter. Auf technische Fragen wurde mir immer hochfreundlich und kompetent geantwortet, und wenn ich labern will geht das auch...

    In diesem Sinne, Reisende soll man nicht aufhalten...
    Stimmt Wasty , kommt immer darauf an welche Filter man bei sich ein/ausschaltet .

  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #38
    Es wäre angebracht, politische Threads in einem Motorradforum zu verbannen. Mir reicht schon der schnoddrige Ton, der hier von einigen Verbal-Injurikern bei harmlosen Themen gepflegt wird.

    Ich suche im GS-Forum technische und touristische Expertise und keine politischen Kommentare. Wenn ich mich darüber aufregen möchte, kann ich auch die Glotze einschalten.

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen

    Ich suche im GS-Forum technische und touristische Expertise und keine politischen Kommentare. Wenn ich mich darüber aufregen möchte, kann ich auch die Glotze einschalten.
    Es ist ja nett, das du das suchst. Andere suchen was anderes. Keiner zwingt Dich das zu lesen. Und keiner zwingt uns, deine "Helfer" zu werden.

    Frank

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Es wäre angebracht, politische Threads in einem Motorradforum zu verbannen. Mir reicht schon der schnoddrige Ton, der hier von einigen Verbal-Injurikern bei harmlosen Themen gepflegt wird.

    Ich suche im GS-Forum technische und touristische Expertise und keine politischen Kommentare. Wenn ich mich darüber aufregen möchte, kann ich auch die Glotze einschalten.
    Genau das ist auch meine Meinung , wenn ich Blut sehen will mache ich die Freien(Sender) an ...geht den ganzen Tag ..!


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifen platt :-( Wie krieg ich die ADV zum Händler?
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:32
  2. Auch ich bin neu im Forum
    Von Hp2rider im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 11:21
  3. Geschichtliches zum forum
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 17:56
  4. GS stand fünf Jahre,Wie bekomme ich Sie wieder zum laufen
    Von Näysken im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 15:29
  5. ... schnief, Ich sage Tschüss ;-)
    Von tathome im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 22:56