Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Immer diese Ö-Streicher

Erstellt von juekl, 19.08.2013, 10:01 Uhr · 65 Antworten · 5.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Markus_CH Beitrag anzeigen

    @ravenhawk: Die Vignette in CH wird (wenn nicht das Referendum ergriffen wird) ab 2015 auf Sfr. 100.- erhöht.
    Gibbts eigentlich sowas wie die Korridorvignette seinerzeit? Oder bloß noch das Vollpaket?


    @Wolgang.A: " die kürzlich erst juekls Anwesenheit ertragen mussten......" Wen juekelts....


    Gr, cowy

  2. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    laber nicht rum
    Es geht hier darum das die Oesterreicher Strassenräuber sind
    Straßenräuber? Aber nicht in Bezug auf die Maut. Da wird eher anders ein Schuh draus.

    Ganz Europa hat es schon vor Jahren geschafft eine relativ gerechte und verursacherbezogene Einnahmequelle für den Straßenerhalt von ALLEN Straßennutzern zu erheben. "Relativ gerecht" deshalb, weil die Hauptschädiger der Straßen, die LKW, überall viel zu bescheiden abkassiert werden (die durch schwere mehrachsige LKW verursachten Schäden liegen im Vergleich zu Mittelklasse PKW bis zu 100.000 mal höher, demzufolge müssten LKW eigentlich auch das bis zu 100.000 fache an Maut / KFZ Steuer o. ä. zahlen).

    Ganz Europa? Nein, ich habe da ja die Bundesrepublik übersehen ....

    Die österreichischen Gebühren halte ich für gerechtfertigt und einigermassen moderat, der Straßenbau fordert in den Alpen einen wirklich hohen und kostenintensiven Aufwand. Vergleicht mal die Kosten der Vignette in Österreich mit den Mautgebühren für italienische oder französiche Autobahnen. Eine Fahrt vom Brenner bis Salerno (900 km) kostet fast so viel wie die Jahresvignette in Österreich ...

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    dir ist aber schon klar, daß eine erhöhte LKW-Maut in Deutschland nicht von den LKWs und deren Speditionen getragen wird, sondern von der Allgemeinheit durch steigende Preise.
    In BRD müsste die KFZ-Steuer und die LKW-Maut nur zweckgebunden eingesetzt werdne, dann könnten wir uns Straßen leisten, um die uns die Welt beneidet.

    Ich finde die Maut nicht schlimm. Man weiss es und kann sich ein passendes Pickerl kaufen, oder eben nicht. In Frankreich oder Italien zahle ich an den Mautstellen, in Ösiland halt vorher.

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #24
    Man kann prima über Sinn und Unsinn der Mautgebühren streiten.
    Es ist auch eine Frage der jeweligen Finanzierung der Instandhaltung von Autobahnen und Straßennetzen.
    Da hat jeder so sein eigenes Rezept.
    Die Österreicher machen da nix anders als andere Nationen.

    Ausgangspunkt des Freds war die Behauptung, dass man Warnweste auch auf dem Krad griffbereit haben müsse und das Fehlen des direkten Zugriffes Bußgeldbewehrt sein soll (ist nicht so recht klar ob, oder ob nicht) in Felix Austria.
    Dass es aber mal wieder in eine Österreich-Beschimpfung und dass noch in der untersten Schublade hinausläuft finde ich unerträglich !

    Für diese umfassende Österreich/Österreicher Beschimpfung ohne jede Grundlage und nur aus einem nicht nachvollziehbaren Frust wegen was auch immer, sollte der Fredöffner sich m. E. schlicht entschuldigen. Mir ist jedenfalls nach Fremdschämen !

  5. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Mir ist jedenfalls nach Fremdschämen !

    Ach komm, lass mal die Kirche im Dorf, einigen wir uns einfach darauf dass ...... Deutscher und Beethoven Österreicher war, ok?

  6. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #26
    Die Frage ist : Wie komme ich IN meinem Auto ohne auszusteigen in die hinter dem Fahrersitz liegende Warnweste...wer mir das in einem Toyota MR2 zeigt ist mein Held....

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    Ach komm, lass mal die Kirche im Dorf, einigen wir uns einfach darauf dass ...... Deutscher und Beethoven Österreicher war, ok?
    na das nenn ich mal entspannt ! Chapeau..

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    Die Frage ist : Wie komme ich IN meinem Auto ohne auszusteigen in die hinter dem Fahrersitz liegende Warnweste...wer mir das in einem Toyota MR2 zeigt ist mein Held....
    Es geht wohl eher darum im Notfall die Westen griffbereit zu haben. Im MR2 evtl. unter dem Beifahrersitz?

  9. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #29
    Geht mir genau so. Ich bin sehr oft in Österreich. Von da aus auch immer wieder Abstecher nach Italien und Slowenien.
    Für mich sind die Hotels im Preis-Leistungsverhältnis die besten in Europa. Das Essen günstig, die Menschen sehr freundlich, Landschaft und Strassen einfach herrlich.

    Markus: das Referendum wird kommen...


    gruss steff

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    Die Frage ist : Wie komme ich IN meinem Auto ohne auszusteigen in die hinter dem Fahrersitz liegende Warnweste...wer mir das in einem Toyota MR2 zeigt ist mein Held....
    Hei Du hast einen MR2? Ich hatte auch einen W20 von 1992. Das einzige Auto was ich je hatte dem ich aufrichtig hinterhertrauere.

    BTT: juekl ich finde Du solltest Dich für Deine Wortwahl entschuldigen. Ich war vor 4 Jahren das letzte mal in Österreich und kann nur sagen das ich selten so gastfreundlich behandelt wurde.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer diese Anwaltsschelte
    Von GS Bär im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 10:35
  2. Ist diese G/S Original ?
    Von Arik im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 23:45
  3. Diese Elendshitze...
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:31
  4. Startschwierigkeiten - nicht immer aber immer öfter
    Von FrankS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:20
  5. Immer diese Geschwindigkeitsmessungen
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 00:38