Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Immer diese Ö-Streicher

Erstellt von juekl, 19.08.2013, 10:01 Uhr · 65 Antworten · 5.478 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Näh, echt? Kommen die auch erst mal ins Asylantenheim???
    nachdem innerhalb der EU die niederlassungsfreiheit gilt beantwortet sich das von selbst...
    sprachtest nur wenn sie die staatsbürgerschaft wollen ...

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Näh, echt? Kommen die auch erst mal ins Asylantenheim???
    Und müssen die bei Euch auch einen Sprachtest bestehen???
    echt ! und eu-bürger müssen natürlich nicht ins heim
    du findest deine landsleute im winter in der gastronomie oder auch schon bei den
    schiliften. sind aber auch viele studenten dabei (numerus clausus flüchtlinge...).

  3. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Näh, echt? Kommen die auch erst mal ins Asylantenheim???
    Und müssen die bei Euch auch einen Sprachtest bestehen???
    Bestehen müssen tun sie nicht, es wäre aber schon wünschenswert dass diese sächselnden Brustschwimmer und Jens-Weisspflog look-a-likes das Wort "Kaffee" richtig aussprechen wenn sie ihn schon servieren mein Gott du hast den Herrn Manfred viel zu früh zu dir gerufen und nix bessers kommt net nach!

  4. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Ich kenne übrigens kein Land mit kilometerunabhängiger Maut (Vignette), bei der es ausreichend ist, irgendwo unterwegs die Maut zu entrichten, also was willst Du uns mit Deinem Gelabere wieder vorjammern?
    Moin aus dem Norden in die Alpenländer.
    Hier muss ich aber widersprechen. Ob das heute noch so ist entzieht sich meines Wissens.
    2002 vom Grand-Saint-BernardMehr InfosAdresse: auf der E27 kommend im ersten Kreisverkehr in Martigny gab es einen Hinweis, dass man die mautpflichtige
    weiterführende Strasse bis zur nächsten Abfahrt befahren darf um dort eine Vignette zu erwerben. Dort gab es eine Tankstelle die welche verkauften. somit wurde mir und der Gemeinde unnützer Suchverkehr für eine Verkaufsstelle erspart.
    Dieses an allen Grenzübergängen oder Autobahnzugang würde so manche negative Äußerung über die südlichen Nachbarn verhindern, wenn nicht direkt dort eine Verkaufsstelle ist und ich meine nicht das Überwachungspersonal, welches zusätzliche Gebühren verlangt,
    Jetzt kann wieder der Einwand kommen, das die Piefkes es nur Bequem haben wollen. Wer nicht??? Wer die Strecke von Italien nach Martigny
    von damals kennt, weiß dass es an einem Sonntag keine Chance gab, unterwegs die Vignette zu kaufen.
    Ich hoffe, dass es diese Fremden gegenüber freundliche Möglichkeit noch gibt, falls ich nochmal diesen Weg nicht geplant fahren will(muss).

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von cojoten_carl Beitrag anzeigen
    Dieses an allen Grenzübergängen oder Autobahnzugang würde so manche negative Äußerung über die südlichen Nachbarn verhindern, wenn nicht direkt dort eine Verkaufsstelle ist und ich meine nicht das Überwachungspersonal, welches zusätzliche Gebühren verlangt,
    Jetzt kann wieder der Einwand kommen, das die Piefkes es nur Bequem haben wollen. Wer nicht??? Wer die Strecke von Italien nach Martigny
    von damals kennt, weiß dass es an einem Sonntag keine Chance gab, unterwegs die Vignette zu kaufen.
    Ich hoffe, dass es diese Fremden gegenüber freundliche Möglichkeit noch gibt, falls ich nochmal diesen Weg nicht geplant fahren will(muss).
    Mag sein, dass es damals in Italien keine Chance gab, aber meines Wissens gibt es an allen Österreichischen Grenzübergängen rund um die Uhr die Möglichkeit, eine Vignette zu kaufen und das ist auch noch groß ausgeschildert.
    Also, wo wäre jetzt der Vorteil, wenn Du noch 3km weiter fahren könntest um dann die Vignette zu kaufen?
    Wäre es diesen Vorteil wert, dass wir extra zusätzliche Verkaufsstellen, 2-3km nach der offiziellen Verkaufsstelle errichten?
    (Dazu müssten wir vermutlich den Preis der Vignette anheben )

  6. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #66
    Moin Wolfgang,

    die fahrt durch die Schweiz war nicht geplant, sondern wurde kurz vorm Pass aufgrund der Wetterlage entschieden. Die Nutzung der Autobahn war auch spontan getroffen worden, da nix NAVI, keine Karten der Schweiz, da ich Frankreich als Reiseland ausgewählt hatte und in 2 Tagen zu Hause sein wollte.
    Es mag ja auf der Anfahrt Verkaufsstellen gegeben haben, mir ist vielleicht wegen der italienischen Sprache keine aufgefallen. Entscheidend ist aber doch, dass man auf einfache Art und Weise zu einer Tankstelle mit Vignettenverkauf geführt wurde ohne ein Bußgeld zu befürchten, wo ist hier ein Kosten-treibender Mehraufwand für den Betreiber.
    Wenn ich Fahrten durch Länder auf Strassen mit Vignettenpflicht plane, kaufe ich mir diese auch vorher.
    Aber das ganze Leben ist nicht Planbar, und das ist gut so!
    Schön, wenn es dann eine solche Möglichkeit gibt. Die Alternative wäre gewesen, dass ich mit meinem Moped auf der Suche nach einer Verkaufsstelle, kreuz und quer durch den Ort gefahren wäre.

    zu den von Dir genannten Verkaufsstellen an der Grenze: EINIGE BEISPIELE.
    Inntalautobahn bei Passau ca. 400 m nach der Grenze ein Rasthof, erlaubt ?
    Inntalautobahn bei Kiefersfelden ca. 1000 m nach der Grenze eine Abfahrt, erlaubt ?
    A9-A1 bei Salzburg hier gibt es die Möglichkeit neben der Autobahn zum Rasthof zu fahren, gehört das zur Autobahn? erlaubt ?
    A14 Rheinzalautobahn ca. 200m nach der Grenze ist die erste Möglichkeit, erlaubt ?


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Immer diese Anwaltsschelte
    Von GS Bär im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 10:35
  2. Ist diese G/S Original ?
    Von Arik im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 23:45
  3. Diese Elendshitze...
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:31
  4. Startschwierigkeiten - nicht immer aber immer öfter
    Von FrankS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:20
  5. Immer diese Geschwindigkeitsmessungen
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 00:38