Ergebnis 1 bis 5 von 5

Intressante neue Verkehrsregel ab 1.4...

Erstellt von Hermann (aus E), 19.03.2013, 13:56 Uhr · 4 Antworten · 1.047 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard Intressante neue Verkehrsregel ab 1.4...

    #1
    Hallo zusammen,
    hab grad zufällig eine intressante neue Verkehrsregel gesehen:
    Die wichtigste Änderung für Autofahrer: Bei Gefahrzeichen müssen sie künftig den Fuß vom Gas nehmen. Sonst droht ein Bußgeld von 100 Euro. Auch ohne ausdrückliche Geschwindigkeitsbegrenzung müssen Verkehrsteilnehmer an den entsprechenden Stellen bei Gefahr zum Stehen kommen.

    Ich hoffe das ist nur ein Aprilscherz...

    Gruß Hermann

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Bei Gefahrzeichen müssen sie künftig den Fuß vom Gas nehmen.
    Mit Tempomat ist das ja kein Problem

    Im Ernst, bedeuten Gefahrenzeichen nicht immer schon erhöhte Vorischt und bremsbereit fahren?
    Die Frage bleibt natütrlich, wie die Exekutive das überprüfen soll.

  3. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Standard

    #3
    Das war schon immer so, nur die Spendenhöhe ändert sich wohl . Wenn Du z.B. bei dem Schild
    120px-zeichen_136-10.svg.png
    die gefahrene Geschwindigkeit nicht deutlich unter die höchstzulässige Geschwindigkeit reduzierst, kann das schon mal Geld kosten. So hab ich es jedenfalls vor wenigen Jahren noch bei meinem Motorrad-Führerschein gelernt.
    Und wenn jemand zu schnell an einem Kindergarten vorbei "rauscht", dann darf das (meiner Meinung nach) auch gerne 100 € oder mehr kosten.

    Zitat:
    Vor allem tagsüber verlangt das Schild vom Fahrzeuglenker so zu fahren, dass er plötzlich auftauchende Kinder unter keinen Umständen gefährdet. Bei Unfällen wird dem Fahrer hier eine verzögerte Reaktion, durch den evtl. Schreck, nicht mildernd angerechnet. (BGH VRS 33,350) Sollten zusätzliche Warnzeichen wie "Schulweg" oder "Kinder" in einer Zone mit Tempo 30 angebracht sein, so muss die Fahrgeschwindigkeit deutlich unter 30km/h liegen. Vor allem zu relevanten Uhrzeiten, wie etwa Schulschluss, oder in schmalen Straßen sollte besonders vorsichtig gefahren werden, da hier verstärkt mit Kindern zu rechnen ist. (OLG Düsseldorf 1 U 213/99)

    Ärgerlich finde ich persönlich nur die Generalität dieser Beschilderung. Nachts um 2:00 Uhr geht kein Kind in den Kindergarten oder zur Schule, die Schilder stehen aber da und MÜSSEN beachtet werden. Da kann ich nur schlecht mit umgehen. Diese Beschilderungen sollten alle zeitlich eingegrenzt werden. Aber auch das ist nur MEINE Meinung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Mit Tempomat ist das ja kein Problem
    Leider doch. Bei mir jedenfalls. Da truller ich denn so mit 52 km/h durch die Gegend und bin mir keiner Schuld bewußt. Das Schild ignorier ich dann leider völlig , weil - ich fahr ja nur 52...

    Hat mich (allerdings außerhalb geschlossener Ortschaft) schon mal Geld gekostet.

  4. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #4
    Wenns stimmt ist es typisch deutsch! Keine genauen angaben für dann zu fahrendes Thempo aber die höhe der Strafe steht wie Magdeburg!

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ThyFan Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Mit Tempomat ist das ja kein Problem
    Leider doch. Bei mir jedenfalls. Da truller ich denn so mit 52 km/h durch die Gegend und bin mir keiner Schuld bewußt. Das Schild ignorier ich dann leider völlig , weil - ich fahr ja nur 52...

    Hat mich (allerdings außerhalb geschlossener Ortschaft) schon mal Geld gekostet.
    Ich glaube, Du hast mich nicht richtig verstanden


 

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  4. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54
  5. Der neue
    Von mibö im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 13:38