Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

iPhone Apps für Motorradfahrer ?

Erstellt von tiger_on_gs, 07.10.2011, 17:29 Uhr · 36 Antworten · 4.678 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #11
    Ich hab die Pirelli App schon ausprobiert, da fährst du ganz normal um die Ecke und da wird dann gleich eine Schräglage von max. 40° aufgezeichnet, das ist doch Schwachsinn. Das mein ich u.a. mit Werbeschrott.
    Regenradar kannte ich noch nicht, ist die Anzeige denn zuverlässig ?
    Gruß Ernst

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von tiger_on_gs Beitrag anzeigen
    Ich hab die Pirelli App schon ausprobiert, da fährst du ganz normal um die Ecke und da wird dann gleich eine Schräglage von max. 40° aufgezeichnet, das ist doch Schwachsinn. Das mein ich u.a. mit Werbeschrott.
    Regenradar kannte ich noch nicht, ist die Anzeige denn zuverlässig ?
    Gruß Ernst
    Kommt doch drauf an, was Du als "normal um die Ecke fahren" bezeichnest. Gehörst Du zu den "Drückern", sind die 40° ja vllt gar nicht so falsch, ohne daß Du auch nur annähernd eine einer 40° "Gesamtschräglage" entsprechende Kurvengeschwindigkeit erreichst. Und die "Breitreifenanhänger" träumen ja auch ständig von den riesigen Schräglagen, die sie mühelos erreicht haben, und vergessen dabei, das es sich dabei nicht um die effektive Schräglage handelt (weil näml. der Reifenaufstandspkt weit nach außen gewandert ist. Das betrifft aber auch schon Niederquerschnittsreifen mit gering gewölbten Profilen).
    Außerdem:
    Hast Du das I-Phone auch orts- u. winkelfest (bzgl. des Motorrades) untergebracht? 40° Schräglage in der Jackentasche sind ja nun nichts besonderes.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard da

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ne z.B. iperiod free, da weiß mann wann Mann besser Mopped fährt
    sah ich mal in den Staaten ein passendes T-Shirt dazu , Aufschrift : It's not PMS I'm always a ........

    Zum Thema : Es gibt jede Menge GPS Apps die man auch zum messen von TopSpeed oder Entfernungen brauchen kann

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #14
    Glympse ist nicht übel, damit kann man anderen mitteilen, wo man gerade langfährt.

    Sent from my Nexus One using Tapatalk

  5. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #15
    Hallo Uli,
    stimmt schon alles, aber die 40° habe ich auf der Fahrt zur Arbeit gemessen (ich hab's da nicht so eilig) in einer 90° Kurve in normaler Haltung, iPhone in Halterung auf dem Tankrucksack. Das waren nie und nimmer 40°, Pirelli hin, Metzeler her. Ich bin da übrigens nicht allein, du must mal die Rezensionen im App Store lesen, da wurden Schräglagen bis 86° gemessen !
    Gruß Ernst

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #16
    Es gibt 3 die ganz gut sind:
    -Tourenhotel
    - BMW Tourentracker
    -Tapatalk ( fürs GS-Forum für Unterwegs).

    Da gibt's glaub von Conti noch ein Schräglagen-App, kannst wohl aber vergessen: soll Schräglagen teilweise um die 87 grad anzeigen.


    Die Linke zum Gruß

  7. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #17
    Hallo Sampleman,
    das klingt wirklich gut brauchbar, danke ! Werd ich mal ausprobieren.
    Gruß Ernst

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von tiger_on_gs Beitrag anzeigen
    Hallo Sampleman,
    das klingt wirklich gut brauchbar, danke ! Werd ich mal ausprobieren.
    Gruß Ernst
    Pass aber auf beim Einsatz im Ausland. Die Roaming-Kosten für die Datenübermittlung können empfindlich teuer werden.

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #19
    Guten Tag zusammen.
    Vor ein paar Monaten gabs doch her jemand, der ein neues App am entwickeln ist und dazu "Versuchskanienchen" suchte.
    Ich weiss weder den Beitrag, noch den Namen des Mitglieds. Auf jeden Fall war der ein Töff-Fahrer, der wusste um was es geht.
    Man konnte sich für die Beta-Version bei ihm melden.
    Weiss noch jemand, wer das war?
    Es hörte sich sensationell und vielversprechend an.
    Gruss Charly

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Was JEDER I-Phone Eigner (u. gleichzeitig Motorradfahrer) braucht:

    Pirelli App.
    Hab mir eben mal die Kritiken auf iTunes angekuckt.
    Benutzer sprechen von 89° gemessener Schräglage (OHNE Sturz) und von einer Höchstgeschwindigkeit von 784 km/h, einer davon dass er mit angezeigten 3745 km/h der Schnellste auf der Bahn war

    Gruss
    gerry


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sinnvolle Apps
    Von Di@k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:33
  2. Nützliche Apps für Iphone auf Reisen im Ausland
    Von V-Twin-Maniac im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:28
  3. norddeutsche Motorradfahrer ...
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:08