Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Isle of Man TT 2013 - neuer Wettbewerb wird ausgetragen

Erstellt von Batzen, 26.03.2013, 08:02 Uhr · 15 Antworten · 1.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard Isle of Man TT 2013 - neuer Wettbewerb wird ausgetragen

    #1
    Aufgrund der Wetterereignisse dieser Woche auf der IoM haben sich die Organisatoren kurzfristig dazu gezwungen gesehen, dieses Jahr mit der Ausführunge eines Skidoo Rennens zu beginnen . Ist schon krass, was die dort diese Woche erleben und das hatten sie seit Jahrzehnten nicht mehr, erst recht nicht zu der Jahreszeit.
    btw. ich hätte langsam auch gerne ein Stück vom Kuchen, welcher sich Klimawandel/Erwärmung nennt!

    Das Bild von der IoM ist von dieser Woche!

    2udvl05.jpg


  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    btw. ich hätte langsam auch gerne ein Stück vom Kuchen, welcher sich Klimawandel/Erwärmung nennt!

    hast Du ja. Diese Wetterereignisse sind auf das Abschmelzen der Polkappen zurück zu führen

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    hast Du ja. Diese Wetterereignisse sind auf das Abschmelzen der Polkappen zurück zu führen

    Schlonz, du kannst ja doch witzig sein!?

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    wo ist denn der Scheiß Klimawandel wenn man ihn braucht? ich will sofort die versprochenen 0,1, Grad haben, von denen mir seit 10 Jahren erzählt wird.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Vor 10 Jahren war von 2ºC Erderwärmung in den nächsten 10 Jahren die Rede. Ich merke davon nichts. Wie immer eine sehr ungleiche Verteilung auf der Welt...

    Deutschland scheint in der Hinsicht ein Entwicklungsland zu sein.

  6. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wo ist denn der Scheiß Klimawandel wenn man ihn braucht? ich will sofort die versprochenen 0,1, Grad haben, von denen mir seit 10 Jahren erzählt wird.
    Das Zeug was da an weissem Gezuppel "mehr" als sonst runtergekommen ist, ist irgendwo "mehr" verdunstet weil es wärmer wird. "Klimaerwärmung" war schon immer eine miese Beschreibung dafür. "Energetische Aufladung" wäre eine bessere Therminologie...

    War übrigens nicht sooooo schlimm in Nord Wales gestern. Die meisten Hauptstrassen konnte man noch erkennen. Auch wenn die Autobahn zeitweilig nur 1.5 Spuren hatte. Dafür sind Moped und ich nun in Salzkruste konserviert.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #7
    Wir werden durch die Erwärmung erst gravierend was merken, wenn der Golfstrom versiegt und es dadurch in Mittel-/Nordeuropa deutlich kälter wird.

    Diese aktuelle Großwetterlage mit dem langen Winter auch in Teilen Europas, welche sonst kaum Betroffen sind, ist aber schon eine sehr selten Laune der Natur.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    laut Klimaforschern keine Laune der Natur sondern wirklich bereits Folge des Abschmelzens der Polkappen, für uns halt der Nordpol. Dadurch gelangt deutlich mehr kältere Luft zu uns, die früher irgendwie blockiert wurde. Und ich finde das gar nicht witzig

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #9
    Das Thema war auch nicht als Witz gedacht auf die eventuelle Erderwärmung, wollte einfach mal die heftigen Winterbilder in einer dafür untiypischen Region und Jahreszeit zeigen. Lustig ist es bei Leibe nicht, die Schäden für die Landwirtschaft und Viehzucht dort sind hoch.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Diese Klimaforscher haben das in #5 erwähnte für D vorausgesagt. Das war vor 10 Jahren! Heute wird genau das Gegenteil behauptet!
    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich überhaupt noch etwas glauben soll was von denen so prognostiziert wird...
    Eine 24-Stunden-Vorhersage ist so genau wie nie, das passt. Bei einer 3-Tages-Prognose wird es schon unpräzise, die Trefferquote liegt bei 70...80%.
    Wochenvorhersagen sind bereits ein Lotteriespiel, hier sind Verschiebungen von 2 Tagen und mehr keine Seltenheit.

    Langzeitprognosen sind Essig, besonders wenn sie Jahre im Voraus getätigt werden!!! Hier kann ich gleich Nostradamus´ 4-Zeiler als Basis nehmen, ich werde genauso (Un-)Recht behalten.
    Die Aussagen der Meterologen und Klimaforscher haben (wenn man die Vergangenheit betrachtet) nicht gestimmt. Weder sind die Sommer heißer noch die Winter milder geworden.
    Einzelne Ausreißer wie diesen hartnäckige Winter gab es immer wieder einmal. Es gibt in unregelmäßigen Abständen Hochwasser, Stürme, trockene Sommer, tief verschneite Winter,.... das war schon immer so, es sind Launen der Natur die nicht beeinflusst werden können.

    Mir ist keine Datenbank bekannt anhand der sich zweifelsfrei belegen lässt dass sich die Erde in den letzten Jahrzehnten messbar erwärmt hat. Die Meterologiedaten werden gehütet wie das Bankgeheimnis. Warum? Für mich ein klares Indiz dass es etwas zu verschleiern gibt.

    Auch das Abschmelzen der Pole ist kein Indiz für eine vom Menschen (mit-)verursachte Klimaerwärmung sondern ein Kreislauf den es schon vor Tausenden Jahren gegeben hat. Nord- und Südpol waren schon mehrfach gänzlich eisfrei. Dieser Planet ist stetig im Wandel, weder die Politik noch der Normalo kann dies aufhalten.

    Aus meiner Sicht ist es Panikmache und sonst nichts, allgemeingültige Argumente hat noch niemand hervorgebracht, die Beweise dass der Mensch (insbesondere durch das Verbrennen von fossilen Stoffen) Schuld daran hat fehlen gänzlich!

    Vom Menschen verursacht: Umweltverschmutzung ganz klares JA, Klimawandel und insbesondere Erderwärmung ganz klares NEIN!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 550 - Stecker an neuer GS ab 2013 ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 10:46
  2. Neuer TomTom Rider ab März 2013
    Von QM 7 im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 13:15
  3. Gauck wird neuer Bundespräsident
    Von Trademark im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 11:32
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 10:19
  5. Hotelfachmann wird neuer Chef von BMW-Motorrad
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 16:13