Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 82

Ist das noch Notwehr?

Erstellt von Clamshell, 07.11.2009, 10:06 Uhr · 81 Antworten · 5.497 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    #71
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Danke Markus für Deine Ausdauer und Recherche. Die Überschrift finde ich aber echt doll: U-Bahn Angreifer Sven G. . .
    War er nun der Angreifer oder ist er angegriffen worden.
    Ich denke, dass schon mit der Überschrift Quote=Auflage=Resonanz gemacht werden soll, weil das Thema eben polarisiert und die Medien gerne mit den Ur-Ängsten der Menschen spielt.
    Mein Senf noch dazu: Ein echter Grenzfall, der die Emotionen im ersten Augenblick hochkochen lässt, um dann bei differenzierter Betrachtung wieder zurück Sachlichkeit zu kommen.

    Gruß Holger
    High Holger!
    ...gut formuliert!-Das trifft den wahren Kern!
    Gruß Mattin

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Danke Markus für Deine Ausdauer und Recherche. Die Überschrift finde ich aber echt doll: U-Bahn Angreifer Sven G. . .
    Mein Senf noch dazu: Ein echter Grenzfall, der die Emotionen im ersten Augenblick hochkochen lässt, um dann bei differenzierter Betrachtung wieder zurück Sachlichkeit zu kommen.
    Gruß Holger
    Hallo Holger,
    tja die Überschrift ist mal wieder typisch Medien. Aber man kann sich durch lesen verschiedener Berichte doch ein relativ klares Bild machen, was tatsächlich passiert ist.
    Sven ist mitnichten ein Angreifer, er ist anfänglich ein Opfer, das ganz schnell selbst zu einem Täter wird.
    Der Rest ist plakative Stimmungsmache.
    Tiger

  3. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #73
    Hallo
    als ich damals niedergestochen wurde fing es auch erst recht harmlos mit verbalen Attacken an und wurde eigendlich nur wie die Zeugen sagten nee "Rangelei" die DREI Messerstiche kamen für mich absolut überraschendt.
    Sollte ich noch mal bedrängt werden ,gibts als erstes nen Kräftigen Tritt,Schlag gegen den Kehlkopf und dann werde ich warscheinlich so lange auf den Kopf eintreten bis ich das Gehirne sehe,lieber eine Weile im Knast als für immer Tod.
    Gruß Julius

  4. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #74
    Hallo Julius,

    es ist immer leichter als Unbeteiligter über so etwas zu quatschen und gescheite Kommentare abzugeben.

    Ist mal selber betroffen sieht das alles anders aus. Bist du im Anschluß an deine "Rangelei" psychologisch betreut worden. Aufgrund deiner sehr heftigen Schilderung was du, solltest du noch einmal in eine ähnliche Situation kommen, tun würdest, denke ich mal dass das nicht der Fall ist/war. Falls dem so ist solltest du das nachholen.

    So sehr ich deine Reaktion verstehe, so sehr glaube ich auch, dass dich das nicht befiedigen sondern dein gesamtes weitere Leben belasten und beeinträchtigen würde.

    Klar, keiner wird sich gerne umbringen lassen und sich gegen so etwas zur Wehr setzen. Ergibt sich als Folge dieser Gegenwehr der Tod des anderen, wird dich das zwar auch immer wieder bewegen aber du hattest ja für dich einen guten Grund für das Dilemma.

    Sollten aber deine geschilderten Emotionen dafür ursächlich werden, wäre das deine Schuld und ich persönlich wollte damit nicht leben.

  5. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #75
    Was ich "laecherlich" finde ist,bloss weil jemand aelter,10cm groesser und 20kg schwerer ist,von einer koerperlichen Ueberlegenheit zu sprechen.Jemand der bei 175cm 75kg wiegt,kann gut durchtrainiert sein und der ander hat einfach Uebergewicht und ist traege. Wenn so ein Jugendlicher im Milieu aufwaechst und eventuell Schlaegereierprobt ist,denn faltet er den angeblich ueberlegen so zusammen,wie er es gerade braucht.Bloss aufgrund der koerperlichen Statur dem anfaenglichen Opfer zu unterstellen,dass er aufgrund seiner koerperlichen Beschaffenheit in angeblich keiner Notlage war und man ihm seine Aengste abspricht,wirkt auf mich befremdlich.Gerade auch,wenn man an das letzte S-Bahnopfer in Muenchen denkt.Der Geschaeftsmann war demnach den Angreifern doch auch koerperlich ueberlegen.
    Ich kann jedenfalls die Reaktion von Sven verstehen und koennte nicht garantieren,dass ich in so einem Fall anders handeln wuerde.Ob es rechtmaessig,vernuenftig,moralisch vertretbar ist oder nicht.Ich wuerde mit Sicherheit nicht gezielt auf den Hals einstechen.Aber das unterstelle ich Sven hier auch nicht.Davon ist ja auch nirgends die Rede,dass es gezielt war.
    In so einer Situation machen sich mit Sicherheit die Wenigsten Gedanken um die Verhaeltnismaessigkeit der Mittel.
    Wenn ich dem Angreifer einen Elfmeter in seine Eier gebe,verklagt er mich hinterher bestimmt auch noch,und ich muss unter Umstaenden fuer seine daraus entstandene Zeugungsunfaehigkeit loehnen.Oder er erleidet einem Milzabriss,weil ich ihm einen Haken in die Seite gebe.
    Man man man.

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Frage Ist es Notwehr?

    #76
    JA!

  7. Chefe Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    JA!
    Locker bleiben, das bezweifelt doch keiner - die richterlichte Sicht der Dinge ist nur, dass es eine etwas über das Ziel hinausgeschossene Notwehr ist

  8. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Blinzeln

    #78
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Locker bleiben, das bezweifelt doch keiner - die richterlichte Sicht der Dinge ist nur, dass es eine etwas über das Ziel hinausgeschossene Notwehr ist
    ...ich bleib ja immer locker...,sonst könnt ich mich ja nicht vernünftig wehren...!

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    .....
    Zeichensprache ist vlt. auch eine Art Nortwehr...

  10. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Frage

    #80
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Zeichensprache ist vlt. auch eine Art Nortwehr...
    ...wer hat schon gern die Smiley-Seuche am Hals...?????


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sicher Notwehr...
    Von GS-Ghost im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 21:31
  2. Noch 71...
    Von dergraf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 15:27
  3. Nur noch ...
    Von JOQ im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 13:47
  4. Und noch ein Ösi !
    Von Dylan Hunt im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:27
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 11:37