Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Jäger und Motorrad

Erstellt von thejoker88, 12.06.2010, 19:00 Uhr · 47 Antworten · 3.829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #41
    Ist doch ganz einfach.
    Fahr nur dort wo es erlaubt ist. Dann kann dir keiner was. Treibst du dich in verbotenen Gegenden rum (auch wenn es da mehr Spass macht) und du wirst erwischt gibt es eben Ärger. Ob der Typ sich Waidmann, Förster oder Polizist nennt ist dann fast egal. Reg dich nicht auf, du hast ja etwas verbotenes getan!
    Abgeshen davon, ich glaube nicht das einer von denen das Feuer auf einen Enduristen eröffnet. Und wenn kann man wenigstens sicher sein, er tut es möglichst so das das Opfer nicht lange leidet.

    Gruss
    Martin

    P.S Die Feldjäger und britische Militärpolizei war auch schon mal hinter uns her. Wir waren schneller

  2. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    so einfach ist das nicht!
    Mit einer Jagdpacht hast du u.a. auch Verpflichtungen gegenüber der Behörde zu erfüllen.
    Du hast zB. einen Abschussplan. Dieser ist Klassenmässig und Mengenmässig einzuhalten. Wenn du weniger Schalenwild als von der Behörde festgelegt erlegst, bekommst du über kurz oder lang Probleme mit der Selben...
    Klartext: wenn ich mit der GS durchs Revier "enduriere" wandert Wild ab und wird im besten Falle heimlich. Also dann wird es nix mit der Erfüllung des Abschussplanes.

    ...wo ist das Problem. Da muß HP2 eben noch Personal einstellen.

    Ich glaub es wär ein Fehler "jedes Wort auf die Golwaage zu legen" - ok, tut ja auch gar keiner. Fährt man durch den Wald alles prima - es sei denn man begenet jemanden - son Ärger. Es gibt aber auch welche die haben vielleicht eine Definition von fahren man oh man.

    Fahrt doch mal nach Hechlingen tolle Sache.

    So jetzt muß ich zur GS Challenge - die haben dort tolle genehmigte Walddurchfahrten.

    Grüße

  3. dave2006 Gast

    Standard

    #43
    Die Feldjäger und britische Militärpolizei war auch schon mal hinter uns her. Wir waren schneller

    Zumindest unsere deutschen Schülerlotsen fahren mittlerweile auch schon KTM......

    Wie gesagt gibt aber auch Übungsplätze die teilweise freigegeben sind.....

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #44
    Wenn man, wie ich, zwar auch unerlaubt durch den Wald fährt (nur Feldwegerl und ganz selten querfeld) aber sich einigermaßen "anständig" benimmt, hat man auch seltenst Probleme.
    Hundehalter, Reiter sind meist überrascht, leicht genervt, erwidern aber einen Gruß gerne und freuen sich wenn man den Motor ausmacht, um das Tier nicht zu erschrecken.
    Waldbesitzer und Bauern grüßen meist (nur einmal die freundliche Aufforderung den Wald zu verlassen) ein Jäger hat mal einen Freund von mir zum Halten genötigt, stieg mit dem Gewehr im Arm aus, beließ es aber bei einem Anschiß, als man ihn darauf hinwies, dass das mit dem Gewehr auch als Bedrohung ausgelegt werden könnte.
    Nochmal zum mitlesen: ein Jäger hat keinerlei hoheitliche Befugnisse, ein Halten erzwingen, Ausweis verlangen usw, ist ihm nicht gestattet. Er "darf" ein Kennzeichen ablesen und Anzeige erstatten,wenn er den ungedingt möchte.
    Ein Förster hingegen hat hoheitliche Befugnisse und darf anhalten, Personalien feststellen usw.

    Aber wie gesagt ich fahre weiterhin durch den Wald und über Felder und sollte mal eine Anzeige durchdringen, dann bezahle ich.
    Tiger

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #45
    Das Befahren von Wald und Forstwegen ist eine Ordnungswidrigkeit und kostet gegebenenfalls 25 €, musste ich aber noch nie Bezahlen.

    Ich fahre sehr häufig solche Wege und habe nur sehr selten Ärger, meist mit selbst ernannten "Hilfspolizisten".

    Mit etwas Rücksichtnahme geht es sehr gut, ich halte z.B. bei entgegenkommenden Reitern an und schalte je nach Abstand sogar mein Motor aus.

    Ich ärgere mich selbst des öfteren über andere Enduristen die wie Hirnamputiert durch die Wälder knallen.

    Ich bin Fussgänger, Radfahrer, Motorradfahrer, Autofahrer, Lastwagenfahrer, Drachenflieger, Langschläfer, zwar mache ich immer nur eines zur Zeit aber ich bin alles zu jeder Zeit.

    Sofern jeder ein wenig an die anderen denkt gibt es genug Raum für alle,
    ohne Egoismus pur lebt es sich so einfach!

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #46
    @ Mortenh
    Ja,ja - ist schon Recht - aber wieviel Spaß macht es denn,wenn ich mit 60 PS unterm Arsch nicht die Fräse hinten anstellen darf ?
    Das zeigt eigentlich nur,daß im Endurobereich die gleichen Probleme wie bei den Straßenbiks zu sehen sind - totale Übermotorisierung !
    Wenn ich im Wald mit ner 18 PS Putt-Putt unterwegs bin -also Endurowandern mache,dann hab ich auch kaum Gegner,die mir das untersagen wollen.

  7. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    @ Mortenh
    Ja,ja - ist schon Recht - aber wieviel Spaß macht es denn,wenn ich mit 60 PS unterm Arsch nicht die Fräse hinten anstellen darf ?
    Das zeigt eigentlich nur,daß im Endurobereich die gleichen Probleme wie bei den Straßenbiks zu sehen sind - totale Übermotorisierung !
    Wenn ich im Wald mit ner 18 PS Putt-Putt unterwegs bin -also Endurowandern mache,dann hab ich auch kaum Gegner,die mir das untersagen wollen.
    Dich sollten diese Probleme nicht berühren, weder die F 800S noch die K 1300 GT verleiten zu Wald und Wiesen Fahrten, oder?

    Ich fahre weder off noch onroad um Gegner zu finden!

  8. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #48
    Wie man in denWald hinein fährt, so schiesst es heraus.
    Oder wie war das?


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Motorrad im TV ....
    Von thomas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:45
  2. Motorrad F 650 GS
    Von Gadec im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49