Hatte auch schon das Glück, mit ihm zu sprechen, für mich nicht nur fahrerisch ein toller Typ.

Mitte der 90er sammelte ich Autogramme der Rennfahrer, und legte den Anfragen neben selbst geschossene Fotos zum Unterschreiben auch jeweils eine 5-Mark Schein als Rückporto bei.

Jürgen Fuchs war der Einzige, der neben dem unterschriebenen Foto auch das Geld wieder zurückschickte.

Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ich werd´s nicht vergessen

Nicht verzeihen werde ich ihm allerdings, daß er den Waldmann mal HB - intern kurz vor dem Ziel vorbeigelassen hat

Ciao

Alex