Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kärcher Hochdruckreiniger 720 MX ist hin

Erstellt von vau zwo, 24.02.2010, 10:50 Uhr · 11 Antworten · 28.286 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard Kärcher Hochdruckreiniger 720 MX ist hin

    #1
    weis jemand wie man den Steuerkolben wechselt
    das abgebrochene Plastikteil stecht noch im Messinggehäuse, vielleicht hat es ja schonmal wer gemacht

    Bild:

    es ist das Teil NR 14 > 2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken c-dokumente-und-einstellungen-udo-lokale-einstellungen-temporary-internet-files-content.ie5-ddz.jpg  

  2. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #2
    Schlauch vorne entfernen und mit dünnen Dorn Vorsichtig klopfen geht da nix?. Eventuell Ventil 5 u. 8 noch ausbauen.

  3. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #3
    am steuerkolbern (14) ist an der Bruchstele glaub ich ein Gewinde kanns aber nicht genau erkennen mal sehn wenn das Neuteil kommt

  4. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #4
    Laut E-Liste ist das Gewinde nur hinten am Sechskant zu sehen kann ja auch nicht anders.

  5. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #5
    Sollte etwa der Sechskantkopf abgebrochen sein gegenüberliegend in den Steuerkolben zwei löcher bohren ca. 3 mm Nägel einstecken und raus drehen.

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #6
    ja genau am 6 Kant der Rest steckt im Messinggehäuse, da schaut nix mehr raus wa ich was ansetzen kann

  7. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #7
    Na mach mal so wie ich oben beschrieben habe oder schick es mir vorbei dann mach ich es.

  8. Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Moin Moin,
    ich bin neu im Forum und hoffe, dass Ihr mich mit meinem ersten Beitrag willkommen heißt! :-)
    Und zwar möchte ich diesen Kärcher-Thread noch Mal aufleben lassen, denn ich habe dasselbe Problem mit meinem Kärcher 720MX. Der verdammte Steuerkolben-Sechskantkopf ist bündig abgebrochen und ich weiß nicht, wie ich das Ding herausbekommen kann. Vom Steuerkolben ist noch alles eingeschraubt und kaum was zugänglich. In den Rest habe ich mal ein Stecheisen und einen Meisel vorsichtig eingeklopft und dann versucht zu drehen, was leider nichts half.
    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Über einen Beitrag würde ich mich freuen.
    Danke
    Roger

  9. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #9
    Ich weiß jetzt nicht wie groß die Innenöffnung ist, aber hast das mal mit einem Linksausdreher versucht?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Linksausdreher

  10. Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    2

    Standard 14mm

    #10
    Danke für den Tipp!
    Mein Linksausdreher hat leider nicht genug Durchmesser. Der noch stehende Plastikstumpf hat ca. 15mm Innendurchmesser...
    Ciao
    Roger


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Hochdruckreiniger
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 18:30
  2. Hochdruckreiniger
    Von Axel Gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:28
  3. Zubehör Reinigung / Kärcher
    Von LoudpipeHerbie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 21:32