Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Kaffee aus Holland

Erstellt von KlausisGS76, 17.03.2010, 21:33 Uhr · 34 Antworten · 3.169 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #21
    Wie viel Kaffee muss man denn für einen Cent Steuern bestellen? das wäre mal lustig

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #22
    http://bundesrecht.juris.de/kaffeestv/__12.html

    Die Kaffeesteuer beträgt für Röstkaffe 2,19 Euro je Kilogramm und für löslichen Kaffee 4,78 Euro je Kilogramm.
    Die Höhe der Kaffeesteuer für kaffeehaltige Waren beträgt je nach Art und Anteil des darin enthaltenen Kaffees zwischen 0,12 Euro und 3,83 Euro je Kilogramm der Ware.

  3. LGW Gast

    Standard

    #23
    Hmmm... gibt es Kahlúa in 0,2-Liter-Flaschen?

  4. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von GSRalley Beitrag anzeigen
    Um es vorweg zu nehmen, nein, ich bin kein Beamter und auch kein Staats- oder Landesbediensteter!

    Wie sich der Beamte gefühlt hat, wissen wir alle nicht. Was aber jeder wissen dürfte , ist, daß dieser Beamte der Erfüllungsgehilfe der von uns gewählten sogenannten Volksvertreter ist. Diese Volksvertreter erlaßen per Dekret manchmal Gesetzte, die ein normal denkender Mensch nicht nachvollziehen kann!
    Erstens: Ein Beamter ist kein Erfüllungsgehilfe!

    Zweitens: Hier wird dir der Begriff Erfüllungsgehilfe erklärt: http://de.wikipedia.org/wiki/Gehilfe

    Drittens: Weder Beamte noch Erfüllungsgehilfen unterstehen den von uns gewählten Volksvertretern sondern dem Staat und das sind wir alle.
    Dienstherr der unmittelbaren Bundesbeamten ist die Bundesrepublik Deutschland, für Landesbeamte das jeweilige Bundesland!

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Ich habe zweimal kaffee und Cappucino Pads für meine Senseo Kaffeemaschine über die Bucht in Holland gekauft.
    Schmeckt der Kaffee dort besser oder gibt es bei dir auf dem Dorf kein Supermarkt?

    Die Steuer Geschichte finde ich nicht sehr spannend, ist nun einmal geltendes Recht und alles andere währe Rechtsbeugung, auch nicht gut.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Schmeckt der Kaffee dort besser oder gibt es bei dir auf dem Dorf kein Supermarkt?
    Mir ist es wie erwähnt auch passiert... es gibt/gab auch sehr wohl einen Supermarkt, nur führt(e) der nicht die gleiche Auswahl, wie sie vor 3 Jahren schon auf ebay angeboten wurde.

    Dein Unverständnis für den Senseo-Padkauf im Internet führe ich auf Unerfahrenheit in der Thematik zurück. Aber dafür kannst Du ja nix.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #27
    Ich könnte noch einen schwarzen Aktenkoffer beisteuern, um dann das genannte Steuervermögen stilecht von Helvetien in den Norden zu transferieren

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Mir ist es wie erwähnt auch passiert... es gibt/gab auch sehr wohl einen Supermarkt, nur führt(e) der nicht die gleiche Auswahl, wie sie vor 3 Jahren schon auf ebay angeboten wurde.

    Dein Unverständnis für den Senseo-Padkauf im Internet führe ich auf Unerfahrenheit in der Thematik zurück. Aber dafür kannst Du ja nix.
    Ich habe das Problem nicht, hier in Hamburg bekommt man jede Geschmacksrichtung von Senseo.

    Und würdest du in der Thematik (Zoll Bestimmungen und Steuerrecht) erfahren sein, wäre es dir nicht auch Passiert.

    Aber hier wird auch dir geholfen:

    http://www.zoll.de
    oder
    Informations- und Wissensmanagement Zoll

    Erreichbarkeit
    Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr

    Auskunft für Privatpersonen
    Tel.: 0351/44834-510
    Fax: 0351/44834-590
    E-Mail: info.privat@zoll.de

  9. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Mir ist es wie erwähnt auch passiert... es gibt/gab auch sehr wohl einen Supermarkt, nur führt(e) der nicht die gleiche Auswahl, wie sie vor 3 Jahren schon auf ebay angeboten wurde.

    Dein Unverständnis für den Senseo-Padkauf im Internet führe ich auf Unerfahrenheit in der Thematik zurück. Aber dafür kannst Du ja nix.

    Ich hätte es fast nicht besser schreiben können.
    Ja ich habe einmal eine Probepackung vom Kollegen bekommen und der Set gefiel mir sehr gut, also gegoogelt und dann ebay kauf...

    Favor Mega Beutel sind es
    http://cgi.ebay.de/Favor-Megabeutel-...QQcmdZViewItem

    Gibts die in HH auch ?

    Naja die einen kennen sich mit Zollbestimmungen aus und die anderen trinken Kaffee
    Aber auf Dauer werde ich es wohl doch lassen, denn die "Kaffeesteueranmeldung im Einzelfall" Formular 1816

    http://www.zoll.de/e0_downloads/b0_v...lanmeldung.pdf

    ist mir zuviel Aufwand

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #30
    der deutsche geilt sich halt daran auf, wenn er jemanden erwischt, zum erwischen beitragen kann oder sich einfach anschauen kann, wie leute erwischt werden

    im momment geht der trend in der glotze zu "achtung kontrolle", das läuft mittlerweile den ganzen tag und löst so langsam die vollprolorichtersendungen ab die an armseligkeit m.e. nicht mehr zu unterbieten sind


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenloser Kaffee für Biker...
    Von Dougal im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 14:37
  2. heute auffen Kaffee * 01.03.2011
    Von Christian GE im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 17:28
  3. ...und der Kaffee war SUPER!
    Von Cocopelli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 22:52
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 20:08