Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Kaffeevollautomat Kaufempfehlung

Erstellt von Burmi, 09.11.2013, 17:45 Uhr · 69 Antworten · 8.503 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    #31
    wir haben eine jura impressa c9 die läuft seit jahren ohne zicken.
    kaffee: dallmayr crema d`oro.
    die eigenmarke von rewe ( ja )ist auch sehr gut

  2. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #32
    Servus!

    Zitat Zitat von Burmi Beitrag anzeigen
    Btw welchen Kaffee bevorzugt ihr ???
    Wir wohnen ja nicht so weit von Heilbronn weg und meine Freundin hat da noch ihre Eltern wohnen. Deswegen sind wir da öfters und benutzen deswegen Kaffee von der Privatrösterei Hagen (www.hagenkaffee.de). Bei einer Sorte legen wir uns nicht fest, wir nehmen solche die speziell für Vollautomaten gedacht sind. Und wenn wir mal nicht nach Heilbronn kommen, wird es meistens ein italienischer aus dem Supermarkt.

  3. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    104

    Standard

    #33
    Ich habe hier eine Nivona seit ca. 8 Jahren im Bürobetrieb am Laufen.
    Sehr gute Maschine, sehr einfach aufgebaut und gut durchdacht.
    Bisher war (nach 7 Jahren Betriebsdauer) einmal ein Defekt - die Heizung war ausgefallen.
    Ansonsten läuft das Ding jeden Tag ohne Probleme (ca. 20 bis 30 Bezüge täglich)
    Der Geschmack des Kaffees ist auch gut.

    Im Vergleich zu meinen bisherigen Maschinen, Saeco Magic de Luxe, Saeco Viena und Delonghi ist die Nivona ein klarer Kauf.
    Meine Saecos liefen auch 8 (Büro) bzw. 10 Jahre (privat) mit mehr oder weniger Problemen.
    Geht halt immer was kaputt.

    Seit ca. 3 Jahren habe ich eine Delonghi im Privateinsatz - auch ohne Probleme.
    Das Ding ist nur höllisch laut und der Kaffee könnte heißer sein.
    War halt billig, da muss man Abstriche machen. Für den Hausgebrauch aber auch verwendbar.

    Gruß
    Achim

  4. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #34
    Privat: Jura Impressa F50; seit 2006 im Einsatz; keine Defekte - sehr zufrieden
    Büro: Saeco Royal Cappuccino; seit 2011 im Einsatz; Wasserbehälter einmal defekt - zufrieden

    Kaffee: Escapp; Milano Espresso Aromatico - hervorragender Espressogeschmack, beim Kaffee "lang" leichte Abstriche..

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #35
    mit welcher Kaffeemaschine geht das?

    bitte um dringende Antwort!























    love_coffee_.jpg

  6. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    mit welcher Kaffeemaschine geht das?

    bitte um dringende Antwort!























    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	love_coffee_.jpg 
Hits:	171 
Größe:	52,6 KB 
ID:	112265
    Das mach ich immer mit meiner Jura, sonst komm ich nie an meinen Kaffee

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #37
    mit der F50 Jura klappt das auch prima ;-)))

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #38
    es gibt nur einen kaffee und zwar einen cafe. espresso mit einer schönen crema ohne milch und zucker. alles andere nennt sich zwar kaffee, ist aber keiner mehr. in italien trinken nur touristen cappucino.

    diese "vollautomaten" sind übrigens keimherde, dass einem die sau graust. ich kann ja durchaus verstehen, wenn jemand cappucino oder cafe latte (brrrrrrrr....) trinken möchte, sind halt persönliche präferenzen, aber allein aus hygienischen gründen würde ich um diese vollautomaten einen weiten bogen machen.

  9. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    #39
    Wir haben seit über 1 Jahr eine Melitta CI und nur mit dem (Blauen) Eilles Kaffee ..... einfach nur geil.

  10. Boogieman Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    es
    diese "vollautomaten" sind übrigens keimherde, dass einem die sau graust. ich kann ja durchaus verstehen, wenn jemand cappucino oder cafe latte (brrrrrrrr....) trinken möchte, sind halt persönliche präferenzen, aber allein aus hygienischen gründen würde ich um diese vollautomaten einen weiten bogen machen.
    Wage ich zu bezweifeln! Wenn man sich an die Reinigungsvorgaben der Hersteller hält sehe ich da keine Gefahr.

    Gruß
    Boogieman


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaffeevollautomat Delonghi 23.450S
    Von Eschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 23:41
  2. Kaffeevollautomat Jura S70
    Von Eschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 20:09
  3. Jura S90 Kaffeevollautomat
    Von markussmith im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 21:49