Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 114

Kamera zur Beobachtung Vandalismus

Erstellt von klingelfee1, 05.03.2013, 15:26 Uhr · 113 Antworten · 6.558 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Blöd nur, wenn die Öko-Mutti des von dir g'..... Balgs das anders sieht, dann steht Haus und Hof auf den Spiel, um es mal etwas zu übertreiben.
    in dem Fall war der gfotzte Antennenabbrecher ein russischer, betrunkener Asylbewerber und erwachsen. Anzeige gabs obendrein

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    in dem Fall war der gfotzte Antennenabbrecher ein russischer, betrunkener Asylbewerber und erwachsen. Anzeige gabs obendrein
    Optimalfall. Denen glaubt eh keiner was und wenn, sind's selberschuld. Da kann man ruhig mal zweimal zulangen.

    Edit: sicherheitshalber: Das darf ironisch zu verstehen sein.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #23
    "Als ich ihn an einer weiteren Straftat hindern wollte ist er strauchelnd in meine ausgestreckte Faust gelaufen. Es war reiner Zufall dass dies 6...7 mal geschah. Ich schwöre, so war es!"

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    Ihr seid ja solche Helden. Und dass eine Körperverletzung aufgrund des vorangegangenen Vandalismus rechtlich schwerer wiegend gewertet wird, ist gut so

  5. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Und dass eine Körperverletzung aufgrund des vorangegangenen Vandalismus rechtlich schwerer wiegend gewertet wird, ist gut so
    Absolut!
    "A ....." ist aber keine Körperverletzung.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #26
    ja nee, is klar. Was für ein geballter Blödsinn

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ja nee, is klar. Was für ein geballter Blödsinn
    lol

    Bleib mal locker. Spässle g'macht.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #28
    Nicht ganz vergleichbar:

    In einem unserer Büros verschwanden immer wieder Kleinigkeiten. In Frage kamen nur Reinigungskräfte und/oder Postanlieferer, die außerhalb der Öffnungszeiten Zutritt hatten.

    Ein auffälliger Kamera-Dummy reichte. Nun ist Ruhe und die gelagerte Wurst bleibt im Kühlschrank.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #29
    Ist auch keine. Zumindest wird einem das Gericht sagen.
    Man muss lediglich eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung machen, möglichst bevor es der Vandale tut.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #30
    nie würde ich dazu auffordern, jemanden zu schlagen. Ich denke eher, dass das in diesem Fall unter dem Gesichtspunkt der weiteren Verhinderung von Vandalismus zu sehen war. der Nachbar machte von seinem Recht der Jedermannfestnahme Gebrauch und hat auch brav die Polizei gerufen, wie es sich gehört.
    In dem Fall ist das halt so gelaufen.....
    von dem Russen war eh nix zu holen, demzufolge kann man die ..... schon als Art Vorabstrafe ansehen.


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Go Pro Kamera
    Von Harley Schrauber im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 09:37
  2. Kamera für die ADV
    Von GS Herby im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:35
  3. Vandalismus, Diebstahl an der 1200 GS
    Von Andy245 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 12:54
  4. Lieblinge unter Beobachtung
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:33