Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 114

Kamera zur Beobachtung Vandalismus

Erstellt von klingelfee1, 05.03.2013, 15:26 Uhr · 113 Antworten · 6.568 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #51
    einfach mal bei Logitech nachschlagen.

  2. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #52
    Hallo klingelfee,

    kannste natürlich auch ohne Internet zu Hause machen (gibts das noch??). Auf jeden Fall ist da immer ne 2GB Karte dabei, die kannst Du dann auslesen. Kannste auch über die Logitech Software machen, indem Du Deinen Rechner an die PoE Einheit anschliesst, die übrigens baugleich mit den devolo Geräten ist und auch kompatibel. Dann brauchst Du die KArte nicht rauszunehmen und auch kein Internet. Ich habe zB noch die devolo WLAN Extender im gleichen PoE Bereich und geht alles zusammen.

    Gruß
    Jochen

    - - - Aktualisiert - - -

    ...zum link von Hartmut: das ist die 750e, ist die gleiche wie die 700e, da ist nur der PoE Feeder dabei. Wenn Du die Kamera eh nur mit Karte direkt auslesen betreiben willst brauchst Du die nicht, kannste dann später auch zB von devolo nachkaufen.
    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #53
    Hi Klingelfee.
    Die Montage der Kamera sollte unbemerkt vonstatten gehen....
    Ich würde mir keine Gedanken über Recht oder Unrecht der Aufzeichnungen machen, wenn es darum geht, mein Eigentum zu schützen bzw. einem "Trieb"-Täter auf die Spur zu kommen.

  4. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von heliberlin Beitrag anzeigen
    Hallo klingelfee,

    kannste natürlich auch ohne Internet zu Hause machen (gibts das noch??). Auf jeden Fall ist da immer ne 2GB Karte dabei, die kannst Du dann auslesen. Kannste auch über die Logitech Software machen, indem Du Deinen Rechner an die PoE Einheit anschliesst, die übrigens baugleich mit den devolo Geräten ist und auch kompatibel. Dann brauchst Du die KArte nicht rauszunehmen und auch kein Internet. Ich habe zB noch die devolo WLAN Extender im gleichen PoE Bereich und geht alles zusammen.

    Gruß
    Jochen

    - - - Aktualisiert - - -

    ...zum link von Hartmut: das ist die 750e, ist die gleiche wie die 700e, da ist nur der PoE Feeder dabei. Wenn Du die Kamera eh nur mit Karte direkt auslesen betreiben willst brauchst Du die nicht, kannste dann später auch zB von devolo nachkaufen.
    Gruß
    Jochen

    Zuhause hab ich natürlich Internet.
    Nur da, wo ich die Kamera einsetzen muß, hab ich lediglich einen Stromanschluß zur Verfügung.
    Ich muß nochmal genau fragen, da ich mich mit der ganzen Materie nicht auskenne.
    Ablauf:
    Kamera befestigen, mit Stromanschluß verbinden, scharfschalten ( Speicherkarte natürlich drin).
    Am nächsten Tag z. B. hinfahren, Speicherkarte raus und Zuhause am Bildschirm über die Logitec Software die Speicherkarte auslesen, anschauen, löschen und ggf. wieder neu installieren.
    Sorry für die vielleicht dummen Fragen, aber ich tu mich da halt ein wenig schwer.

    Gruß

  5. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Kamera zur Beobachtung Vandalismus

    #55
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    jemanden zu schlagen, der eine Sachbeschädigung begeht, hat mit Notwehr noch nicht einmal im erweiterten Sinne etwas zu tun.
    (...)
    Das ist schlicht falsch. Du darfst ihn selbstverständlich umhauen.
    Sogar bei fortgesetzten Beleidigungen ist das in Ordnung. Entscheidend ist lediglich, daß der Angriff noch andauert.

    Danach darfst Du ihn aber immer noch gewaltsam bis zum Eintreffen der Schmiere festhalten.

    Und das ist auch gut so!

    Dem Täter, dem Du auf die Glocke haust, weil er gerade Deine Auto zerbeult, darf sich hingegen gegen Deine Notwehr nicht rechtmäßig zur Wehr setzen.

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    .... Entscheidend ist lediglich, daß der Angriff noch andauert. ...
    Das wusste schon John Wayne:
    Niemals in den Rücken!

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Das ist schlicht falsch. Du darfst ihn selbstverständlich umhauen.
    Sogar bei fortgesetzten Beleidigungen ist das in Ordnung. Entscheidend ist lediglich, daß der Angriff noch andauert.

    Danach darfst Du ihn aber immer noch gewaltsam bis zum Eintreffen der Schmiere festhalten.

    Und das ist auch gut so!

    Dem Täter, dem Du auf die Glocke haust, weil er gerade Deine Auto zerbeult, darf sich hingegen gegen Deine Notwehr nicht rechtmäßig zur Wehr setzen.

    Du weißt doch ganz genau, dass alle, die hier von auf die Fresse, Osteuropäern etc. pp. geschrieben haben, nie und nimmer die Abwehr eines rechtswidrigen Angriffs meinten, sondern schlichtweg Selbstjustiz befürworten, eine direkte und durch die eigene Person erfolgende Bestrafung, "weil die Gerichte ja doch nichts tun"

  8. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Kamera zur Beobachtung Vandalismus

    #58
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Das wusste schon John Wayne:
    Niemals in den Rücken!
    Nö, Notwehr ist auch hinterrücks zulässig.

    I'm übrigen ist das Notwehrrecht ist in der Tat recht archaisch, es gibt hierbei bislang erfreulicherweise keinen Täterschutz.
    Aber wie gesagt, hat das ja wirklich seine Berechtigung.

    Und es hat nichts mit Selbstjustiz zu tun! Jemanden selbst zu bestrafen, und das wird hier immer so ein bißchen vermengt, ist richtigerweise verboten!

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Kamera zur Beobachtung Vandalismus

    #59
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    .... darf sich hingegen gegen Deine Notwehr nicht rechtmäßig zur Wehr setzen.
    Ich wage zu bezweifeln, daß sich der phöse Phube um die Unrechtmäßigkeit (s)eines zweifellos auch unanständigen Handelns dieser Art in einer solchen Situation große Gedanken machen würde...

  10. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Kamera zur Beobachtung Vandalismus

    #60
    Da gebe ich Dir Recht, es ging mir auch nur darum, dir Grenzen der Notwehr aufzuzeigen.
    Und eine der wenigen ist halt, daß ich mich nicht auf Notwehr berufen kann, wenn ich die Notwehrlage selbst verschuldet habe.


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Go Pro Kamera
    Von Harley Schrauber im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 09:37
  2. Kamera für die ADV
    Von GS Herby im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:35
  3. Vandalismus, Diebstahl an der 1200 GS
    Von Andy245 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 12:54
  4. Lieblinge unter Beobachtung
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:33