Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Kaminzug

Erstellt von Ingmar, 16.05.2011, 22:17 Uhr · 14 Antworten · 1.860 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    #11
    ausserdem wird üblicherweise der kamin bis unterhalb der dachfläche abgebrochen, und neu aufgemauert. das heisst: dach abdecken, latten rund um den kamin entfernen, gerüst bauen, abbrechen und neu mauern, isolieren, verkleiden, dach beidecken, kaminverwahrung herstellen, kaminabdeckung herstellen, fertig. viel arbeit und teuer...
    viel spass
    albert

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von autmundis Beitrag anzeigen
    ausserdem wird üblicherweise der kamin bis unterhalb der dachfläche abgebrochen, und neu aufgemauert. das heisst: dach abdecken, latten rund um den kamin entfernen, gerüst bauen, abbrechen und neu mauern, isolieren, verkleiden, dach beidecken, kaminverwahrung herstellen, kaminabdeckung herstellen, fertig. viel arbeit und teuer...
    viel spass
    albert
    respekt! kompetent und vollständig!
    aber eines hast du vergessen:

    RECHNUNG bezahlen

  3. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard nochwas fergess'

    #13
    da han isch nochwas fergess...
    des plopp...flaschebier!
    weil ohne verfleeschung keine reeschung...

    kennste den:
    der stift kommt zum meister und sagt:
    " moasder, do hinne is ääwe en maurer vom gerüst gefalle..."
    der meister: " ei unn, hot er was gebroche??"
    der stift:" a ja, e bissje kadoffelsalad...".

  4. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard

    #14
    Wenn die Frostschäden an Deinem Kamin schon so heftig sind, das Klinker locker und die Fugen ausgebrochen sind rate ich Dir zum Abbruch des Kaminkopfes, und Wiederaufmauerung. Ansonsten gehst zum Spengler Deines Vertrauens., Angebot erstellen lassen:

    Material: Kupfer- derzeit schweineteuer
    Titanzink nur halber Cu-preis
    Alu mit Farbbeschichtung, preisl.wie Zink
    Abdeckung aus V2a
    Kaminkopf muß isoliert und hinterlüftet werden!

    Noch Fragen-gerne

  5. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Daumen hoch

    #15
    korrekt!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12