Seite 14 von 49 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 484

Katzen-, besser "Kater-Notruf"!

Erstellt von SauerlandQ, 28.11.2009, 20:20 Uhr · 483 Antworten · 32.467 Aufrufe

  1. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ICY Beitrag anzeigen
    Morgen,

    ich merk immer mehr es wird mit Katzen nie langweilig...

    Ist auch gut so.

    Naja dann muss der Nachbar seinen Teich wenigstens nicht selber sauber machen

    Naja wie gesagt die Maine's werden keine Freigänger, werden dicke Hauskater:-), haben aber die ganze Wohnung zum rum lungern.

    Grüße

    ICY
    Ich kann mir vorstellen, dass Wohnungskatzen noch etwas anhänglicher sind, als Freigänger.
    Obwohl unsere Beiden schon sehr auf uns fixiert sind, aber nur wenn sie das wollen...
    Wenn wir, wie am Pfingstsonntag, mal den ganzen Tag unterwegs sind und nach Hause kommen, dann stehen sie sofort Gewehr bei Fuß. Sie kamen dann auch immer wieder an um sich davon zu überzeugen, dass wir auch wirklich da sind.... Wahrscheinlich hatten sie nur Angst, die "Dosenöffner" könnten nicht rechtzeitig zur Verfügung stehen.
    Aber sie sind zum Knutschen und ich würd keine von den Beiden wieder hergeben, auch wenn ihn ihnen manchmal androhe, sie gegen einen großen Hund einzutauschen

  2. ICY Gast

    Standard



    Lol!!!!


    Ich denke Sie haben schon probiert ne Dose auf zu bekommen, haben aber festgestellt das es ohne Daumen schwer ist die Dose zu halten und dann gleichzeitig zu öffnen und wie du schon sagst nur deswegen sind sie dann anhänglich damit die Dose offen ist.

    So lange die "Drohung" wirkt, ich denke aber Sie wissen, dass du die beiden nie wieder hergeben würdest

    Also etz nix gegen Hunde, aber bei so einen Pisswetter wie grade möchte ich net naus Gassigehn müssen, da sind doch die Katze doch a weng pflegeleichter, zumindest in der hinsicht. Die gehn nämlich etz a net naus wenns net müssen

    Grüße

    ICY

  3. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ICY Beitrag anzeigen


    Lol!!!!


    Ich denke Sie haben schon probiert ne Dose auf zu bekommen, haben aber festgestellt das es ohne Daumen schwer ist die Dose zu halten und dann gleichzeitig zu öffnen und wie du schon sagst nur deswegen sind sie dann anhänglich damit die Dose offen ist.

    So lange die "Drohung" wirkt, ich denke aber Sie wissen, dass du die beiden nie wieder hergeben würdest

    Also etz nix gegen Hunde, aber bei so einen Pisswetter wie grade möchte ich net naus Gassigehn müssen, da sind doch die Katze doch a weng pflegeleichter, zumindest in der hinsicht. Die gehn nämlich etz a net naus wenns net müssen

    Grüße

    ICY
    Genau deshalb hab ich keinen Hund, weil sie halt pflegeintensiver sind und wir dann nicht mehr so einfach nen Tag oder mehrere verschwinden könnten.
    Aber wer Tiere mag, der mag auch Katzen

  4. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    Deswegen fallen für mich Touren mit Übernachtung aus. Zwei Hunde und wenn die kleinen weg sind immer noch drei Katzen. Aber sie machen auch viel Freude und streicheln die Seele.

  5. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mike 13 Beitrag anzeigen
    Deswegen fallen für mich Touren mit Übernachtung aus. Zwei Hunde und wenn die kleinen weg sind immer noch drei Katzen. Aber sie machen auch viel Freude und streicheln die Seele.
    Mir gehts ja mit unseren Beiden schon so, dass ich nicht allzu lange weg bleiben möchte...
    Yes Sir, sie streicheln die Seele, das hast jetzt sehr passend ausgedrückt.

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Hallo zusammen!
    Da auch ich eine Stubentigerin mit Freigang bediene, lese ich schon länger diesen Thread mit Freude
    Natürlich verfolge ich auch fast alles, was es an lustigem im Zusammenhang mit diesen Fellnasen zu tun hat.
    Vlt. kennen es die meisten schon, aber ich kann mich selbst nach Jahren noch wegschmeissen, wenn ich diese beiden Sachen lese bzw. sehe:



    Die Kunst, einer Katze eine Tablette zu verabreichen


    1. Packen Sie die Katze fest in ihren Armen. Betten Sie ihren Kopf in Ihrer Ellenbogenbeuge, gerade so, als wollten Sie einem Baby eine Flasche geben. Gurren Sie vertraulich: "Was für eine liebe Katze". Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand vorsichtig auf beide Kiefergelenke. Wenn sich das Mäulchen öffnet, werfen Sie die Pille hinein. Geben Sie der Katze Gelegenheit das Maul zu schließen und zu schlucken.

    2. Heben Sie die Pille auf und holen Sie die Katze hinter dem Sofa vor.

    3. Wiederholen Sie die Schritte in 1. aber klemmen Sie sich die Katze unter den linken Arm.

    4. Werfen Sie den unförmigen Rest der Tablette fort und holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer.

    5. Nehmen Sie eine neue Tablette aus der Verpackung. Halten Sie nun die Vorderpfoten der Katze mit der linken Hand und die Hinterpfoten mit dem Ellenbogen des rechten Arms nieder. Stecken Sie die Pille mit dem rechten Zeigefinger ins Maul. Halten Sie das Maul zu und zählen Sie langsam bis 18.

    6. Fischen Sie die Tablette aus dem Aquarium und die Katze von der Stehlampe. Widerstehen Sie der Versuchung sich eine neue Katze zu besorgen.

    7. Knien Sie auf den Boden, pressen Sie die Katze zwischen Ihre Beine und halten Vorder- und Hinterpfoten fest. Ignorieren Sie das laute Knurren der Katze. Nehmen Sie ein hölzernes Lineal und sperren Sie damit das Maul auf. Lassen Sie die Tablette am Lineal herunter in das Maul rollen. Reiben Sie anschließend ausgiebig über die Kehle der Katze.

    8. Lassen Sie die Katze in den Gardinen hängen und die Pille in Ihren Haaren stecken. Wenn Sie eine Frau sind, heulen Sie laut auf. Wenn Sie ein Mann sind, heulen Sie laut auf.

    9. Notieren Sie sich, dass Sie ein neues Lineal besorgen wollen. Holen Sie die Katze von der Gardinenstange und nehmen Sie eine neue Tablette.

    10. Stecken Sie die Katze nun so in eine Schublade, dass nur noch der Kopf herausschaut. Öffnen Sie das Maul mit einem Teelöffel und blasen Sie die Pille mittels eines, zuvor auf ca. 50 cm abgeschnittenen Gartenschlauchs, hinein.

    11. Vergewissern Sie sich anhand des Beipackzettels, dass die Tabletten für Menschen nicht schädlich sind. Holen Sie einen Schraubenzieher und setzen die Schublade wieder zusammen.

    12. Gehen Sie in das Badezimmer und nehmen ein großes Badetuch. Breiten Sie es auf dem Fußboden aus.

    13. Holen Sie die Katze vom Küchenschrank und eine Pille aus der Schachtel. Breiten Sie die Katze nahe dem Ende des Badetuchs so aus, dass der Kopf über das lange Ende hinausragt. Beugen Sie die Vorder- und Hinterläufe der Katze platt über ihren Bauch. Wiederstehen Sie der Versuchung, gleich die ganze Katze zu plätten.

    14. Rollen Sie die Katze in das Tuch. Arbeiten Sie schnell!!!! Die Zeit und Katzen warten auf niemanden.

    15. Öffnen Sie das Maul mit einem kleinen Schuhlöffel. Werfen Sie die Pille hinein und ein Stück Filet hinterher. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht, gießen Sie ein Schnapsglas voll Wasser ins Maul und lassen die Katze schlucken.

    16. Legen Sie sich einen Zinksalbe-Verband auf die Unterarme und entfernen Sie das Blut vom Teppich mit kaltem Wasser.

    17. Rufen Sie die Feuerwehr, damit sie die herrenlose Katze draußen vom Baum herunterholt und ins Tierheim bringt.

    18. Nehmen Sie sich vor, demnächst mal in der Zoohandlung nach Meerschweinchen zu fragen.




    und natürlich:

    http://www.simonscat.com/films.html

    Einfach klasse!!!

    Sonnige grüße von petra + mücke (Katze)

  7. beak Gast

    Standard



    Da ist echt was dran!!!

    Ich denke mal, diese Geschichten werden den meisten schon bekannt sein, einfach der Kracher :

  8. ICY Gast

    Standard

    Oh man WIE GEIL IS DAS DENN *lieg grad unterm Schreibtisch und versuch aufhören zu lachen, da es schmerzt*


    Simonscat is sau geil hab des des 1. mal auf Taff gesehn.


    Grüße

    ICY

  9. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ICY Beitrag anzeigen
    Oh man WIE GEIL IS DAS DENN *lieg grad unterm Schreibtisch und versuch aufhören zu lachen, da es schmerzt*


    Simonscat is sau geil hab des des 1. mal auf Taff gesehn.


    Grüße

    ICY
    Wahrscheinlich haste eh gesehen, dass es da mehrere Geschichten von gibt. Und obwohl die etwas übertrieben dargestellt sind, kommen sie der Wahrheit, was das Wesen von Katzen anbelangt ziemlich nahe, finde ich!!!

  10. ICY Gast

    Standard

    Soll so wie baden sein,

    "Ich zieh mir mal die Feuerwehruniform und die Handschuhe an, dann hol ich die Katze zum baden"

    Aber welches Tier mag das schon?

    Naja ich werd sehen wie das bei den Maine's ist, weil große Katzen große Tatsen großes "AU", aber da muss man durch

    Grüße

    ICY


 
Seite 14 von 49 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Lukaschenko: "Besser Diktator sein als schwul"
    Von AT86 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 13:10
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. TomTom Karten "neu" viel besser?
    Von Corsair im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 00:02