Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

KfZ-Versicherung überprüfen

Erstellt von dr big, 27.11.2006, 21:11 Uhr · 10 Antworten · 2.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    16

    Standard KfZ-Versicherung überprüfen

    #1
    Dies ist keinerlei Werbung für irgendeine Versicherung. Ich arbeite auch nicht in dieser Branche. Aber ich möchte hier einen Hinweis weitergeben, der helfen kann, Geld zu sparen:

    aufgrund eines Hinweises habe ich meine KfZ-Versicherung bei der HUK24 mal überprüft. Habe meinen PKW sowie meine GS seit einem Jahr dort versichert. Die Rechnung für den Folgebetrag flatterte vergangene Woche (für den PKW) ins Haus. Daten überprüft, alles stimmt, Überweisung für den 01.01.07 veranlaßt.
    Nun zum Hinweis: HUK24 gewährt Neukunden offensichtlich günstigere Konditionen. Habe online einen Probeantrag als Neukunde mit den Daten meines PKW sowie sämtlicher Vertragsgrundlagen gestellt, und siehe da: der Beitrag wäre knapp über 20% günstiger als der des Bestandskunden. Habe mal eine *freundliche* Mail losgeschickt, mal sehen, wie die Herrschaften reagieren.
    Vielleicht betrifft's den einen oder anderen von Euch ja auch!

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #2
    Moin,
    Zitat Zitat von dr big
    Habe mal eine *freundliche* Mail losgeschickt, mal sehen, wie die Herrschaften reagieren.
    halte uns bitte auf dem Laufenden!

  3. wju
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    #3
    Hallo,
    sprecht einfach die Versicherung eures Vertrauens an. Auch die, bei der ihr zur Zeit seit. Da läßt sich bei fast allen etwas machen, wenn man nur etwas deutlich auf ggf. bessere Konditionen anderer Versicherungen hinweist. Speziell bei mehreren Fahrzeugen bei einer Versicherung rentiert sich das bei mir ganz gut.
    Es hilft auf alle Fälle, wenn alle Fahrer über 30 Jahre sind, zur Familie gehören, eine Garage vorhanden ist, wenn man sich auf eine jährliche maximale Kilometerzahl je Fahrzeug festlegt (notfalls kann man nachzahlen) usw. Da gibt es noch weitere Möglichkeiten. Nur immer wieder mal nachfragen. Das hilft auf die Rabattsprünge.
    Mein Sprößling hat seine Fahrzeuge auch noch über mich versichert, weil wir dann zusammen günstiger fahren.
    Das gibt Schwungmasse bei der Verhandlung. Da wird sogar das mobile GPS am Bike und im Auto plötzlich ohne große Diskussion mitversichert.

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Der Tipp ist gut... haben wir seit 2 Jahren jetzt regelmäßig mit Auto und Motorrad gemacht und es lohnt sich meistens schon. Man muss nur beachten, dass es wie ein neuer Vertrag behandelt wird. Ich hatte z.B. zum Zeitpunkt des Autokaufs als Student noch "Beamtenrabatt", den ich solange behalte, wie das Auto auf mich zugelassen bleibt. Diesen Rabatt kann z.B. auch eine Neuversicherung nicht erreichen.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von dr big
    ...
    Habe mal eine *freundliche* Mail losgeschickt, mal sehen, wie die Herrschaften reagieren.
    Vielleicht betrifft's den einen oder anderen von Euch ja auch!
    Ich bin ebenfalls (noch bis Ende d.J.) bei der HUK24 versichert und kam mir ziemlich vera....t vor, als ich testweise als "Neukunde" meine Q erneut berechnen liess. Das waren glattweg 20% Differenz. Da auch ich bereits die Rechnung für's Folgejahr bekommen hatte, habe ich kurzerhand gekündigt und die Versicherung gewechselt. Die neue ist jetzt 25% günstiger als die HUK24.
    Im freundlichen Kündigungsbestätigungsschreiben der HUK24 wies man mich dann auf "neue Tarife" hin, die günstiger sind, als die "alten". Das hätten sie mal besser gemacht, bevor sie die Folgerechnung geschickt haben....

  6. Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    16

    Standard KfZ-Versicherungen

    #6
    Hier die Antwort von HUK24:
    Zitat: Wir führen zum 01.01.2007 einen neuen Tarif in der Kfz-Versicherung ein, der für alle Neuabschlüsse ab dem 01.01.2007 gilt und bei einer Onlineberechnung ab diesem Zeitpunkt zu Grunde gelegt wird. Aus diesem Grund kann der online ermittelte Beitrag nach dem neuen Tarif von dem angepassten Beitrag des "alten" Tarifes, der Ihrem Vertrag zu Grunde liegt, abweichen.
    Bitte beachten Sie hierbei auch, dass unterschiedliche Tarife durchaus auch verschiedene Zuordnungen zu Regional- und/oder Typklassen haben können. Aus diesem Grund können diese Beiträge auch nicht direkt miteinander verglichen werden - es handelt sich um zwei verschiedene Produkte in der Kraftfahrtversicherung.
    Es besteht auch die Möglichkeit, bereits bestehende Verträge auf den neuen Tarif umzustellen. Wenn Sie die Umstellung wünschen, müssen Sie lediglich online über unsere Homepage www.HUK24.de einen Umstellungsantrag auf Kfz-Versicherung stellen.
    Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:
    - rufen Sie unsere Internetseite www.HUK24.de auf
    - wählen Sie auf der rechten Seite den Kundenbereich aus, klicken Sie auf "Kunden-Login" und loggen Sie sich anschließend ein
    - auf der linken Seite wählen Sie aus der Rubrik "Unser Angebot" den Link der zu versichernden Fahrzeugart aus und klicken darauf
    - bitte folgen Sie jetzt den Anweisungen im Onlineformular und wählen Sie die Option "Ich bin mit meinem derzeitigen PKW bei einem anderen Versicherungsunternehmen versichert - Versichererwechsel."
    Nach Abschluss der Berechnung können Sie direkt im Anschluss einen Antrag auf Kfz-Versicherung für das bereits bei uns versicherte Fahrzeug stellen. Dabei handelt es sich um einen rechtsgültigen Antrag auf Umstellung des Vertrags auf den neuen Tarif. Zitat Ende.

    Ist mE schon ein wenig frech, was da mit den Versicherten geschieht. Aber für mich gibt's derzeit keine Günstigere. Habe also wie oben beschrieben online die Vertragsumstellung beantragt und warte jetzt auf die Bestätigung. In Zahlen: Statt 440,-€/Jahr jetzt 350,-€/Jahr.
    Mopped ist erst im März fällig, mal sehen was dann die Umstellung bringt.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Habe auch heute mit der HUK telefoniert... statt 163,- eur nur noch 128,- eur nächstes Jahr. Meine Yamaha kostet auch 30,- eur weniger und ein Auto ist auch um 28,- eur günstiger... danke noch mal für die Erinnerung. Sowas hatte ich vor 2 Jahren schon mal gemacht und es hatte sich auch damals schon gelohnt.

    Dass man als Bestandskunde nicht darauf hingewiesen wird, dass es für Neukunden gute Konditionen gibt, ist übrigens nichts neues und schon gar nicht nur auf die HUK oder einige wenige Versicherer bezogen. Das ist ganz normal... gibt es genauso im Mobiltelefon-Bereich, beim ADAC, bei anderen Versicherungen und Mitgliedschaften.

  8. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    94

    Standard Vielen Dank!

    #8
    Hallo Leute!

    Da ich alle meine KFZ-Versicherungen bei der HUK bzw. HUK 24 habe, habe ich schnell alles überprüft. Unser Auto Sharan (HUK24) nach der Tarifumstellung ca. 50€ weniger. Unser Golf (vorher HUK jetzt HUK 24) 100€ weniger und selbst meine alte Tenere (vorher HUK jetzt HUK 24) 21€ weniger. Macht zusammen rund 170€!!! weniger und das für eine halbe Stunde "Arbeit". Und auch beim wechsel von HUK zu HUK24 keine Kündigung notwendig!

    Super, Danke an alle!

    Gruss Udo

  9. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #9
    Kann mich auch nur bei Ralf für den wertvollen
    Hinweis bedanken! Da ich ebenfalls bei der HUK24
    bin, habe ich gestern meine beiden Verträge
    (Auto und Mopped) umgestellt und dabei eine
    Ersparnis von 101,48 (Auto) und 89,95 (Mopped)
    erzielt.

    @Ralf: dafür hast Du bei mir ein Bier gut!

    Gruß Ron

  10. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #10
    Also ich hab das jetzt auch mal online gecheckt. Hab meine GS bisher bei der HUK und hab online bei der HUK24 das ganze berechnen lassen. 50,- Euro Ersparniss. Unglaublich!!! Morgen will ich noch mal bei der HUK anrufen und fragen, was die mir so bieten können und wenns nicht genug ist wechsel ich.

    Danke für den Hinweis!!!!!!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS aus Privat Gebrauchtkauf, was würde Ihr überprüfen/warten
    Von Markus_W im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 20:13
  2. Tip zur Versicherung ---
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:33
  3. Versicherung
    Von Gundelman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:25
  4. 1200 GS Standlicht überprüfen
    Von holder30 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 07:45
  5. BMW wird bis zu 260.000 Motorräder überprüfen
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 01:19