Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Kimmo Karstinen, Angebot 12er Gs Bj.04, Misstrauen?

Erstellt von ralwein, 13.12.2010, 17:10 Uhr · 20 Antworten · 2.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    37

    Standard Kimmo Karstinen, Angebot 12er Gs Bj.04, Misstrauen?

    #1
    Hallo Gemeinde !
    Hat von Euch jemand schon mal Kontakt mit Kimmo Karstinen gehabt ?
    Der bietet eine 12er Gs Bj.04 mit 52000 km für 3500,- Euro bei Quoka de an.
    Ich habe größte Zweifel.
    Adressangabe ist Berlin und Wohnort des Typen ist Jämsä bei Helsinki Finland.
    Er möchte den Deal über einen Notar abwickeln.
    Ich sollte wohl misstrauisch sein , oder ????

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #2
    naja ich weiss ned...

    wenn du schon beim Kauf eines Motorrades einen Notar hollen willst, was machst du dann beim Kauf eines Hauses....

    des war jetzt nicht bös gemeint....

    ist es dir wirklich soviel wert, deswegen solchen Aufwand zu betreiben...
    3.500 für ne 2004er.... kann nihct nur wegen der komischen Adressebangabe, sondern auch wegen technische Probleme in die Hose gehen und es kommt dir dann teurer als es haben wolltest.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Mißtrauen . .

    #3
    Zitat Zitat von ralwein Beitrag anzeigen
    . . . .
    Ich sollte wohl misstrauisch sein , oder ????
    . . reicht nicht.

    Hake es ungesehen ab.

    Sonst gehen Dir die 3.500 € durch die Lappen - kleiner Scherz - der Rest war ernst gemeint.

    Solltest Du in Berlin wohnen . . dann fahr` doch mal zur Anschrift hin.

  4. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ralwein Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde !
    Hat von Euch jemand schon mal Kontakt mit Kimmo Karstinen gehabt ?
    Der bietet eine 12er Gs Bj.04 mit 52000 km für 3500,- Euro bei Quoka de an.
    Ich habe größte Zweifel.
    Adressangabe ist Berlin und Wohnort des Typen ist Jämsä bei Helsinki Finland.
    Er möchte den Deal über einen Notar abwickeln.
    Ich sollte wohl misstrauisch sein , oder ????
    Das ist garantiert eine Finte. Der will nur Deine persönlichen Daten haben.

    Vergiss es besser ganz schnell.

  5. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ralwein Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde !
    ...12er Gs Bj.04 mit 52000 km für 3500,- Euro ... an.

    Meine 1150er GS von 2001 hat letztes Jahr fast das doppelte gekostet.

    Du glaust nicht im ernst an so nen schnapper, oder?

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    guck mal hier:
    http://www.bmw-einzylinder.de/forum/...e;topic=7788.0

    riecht streng nach Beschiss......

    Streiche den Namen "Western Union" aus Deinem Sprachschatz und lösche die Dollarzeichen in Deinen Pupillen. Auch Finnen haben nichts zu verschenken.

  7. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    37

    Daumen hoch Danke an alle !!!

    #7
    Danke, an alle die mich in meiner Meinungsbildung unterstützt haben.
    Da muss ich dann doch noch meine alte FJ weiterfahren.
    Das wird dann vorerst nix mit'm Aufstieg in den Olymp

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #8
    Es ehrt Dich, selbst misstrauisch geworden zu sein und nicht auf solche Bauernfänger reingefallen zu sein.

    Mir ist vor längerer Zeit einmal aufgefallen, dass einer sogar in der Zeitschrift MOTORRAD in fast jeder Sparte stets das gesuchteste Modell wie GS 1200, Fireblade u.s.w. zu phantastisch niedrigen Preisen angeblich aus Konkursmasse aus London angeboten hat. Das war genau die selbe Masche. Ich möchte nicht wissen, wie viel Kunden der gefunden hat, die ihm mit dem Vermerk "Geschenk" per Western Union die Anzahlung oder den "Kaufpreis" übersandt haben.
    Ein Bekannter von mir hat ganz aufgeregt angerufen, dass er aus London eine GS bekomme mit Lieferung, Papieren, Zoll bezahlt für 5.000 €..... Die Korrespondenz lief auf Englisch und dessen ist er nicht unbedingt mächtig. Der war schon auf der Bank zum klären, ob er Bargeld hat und wollte mir nur stolz berichten, dass er nächste Woche auch eine GS habe.
    Dem hat es richtig Herzschmerzen bereitet, dass dieses "Supergeschäft" ihm durch die Lappen gegangen ist. Hinterher war er aber froh nicht zu den Doofen zu gehören. Der Schriftwechsel per email war damals genau der selbe und immer mit Zeitdruck - ja nicht nachdenken !

  9. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #9
    habe mir mal ne weile den spass gemacht,
    die betrueger selber zu verarschen, wurde aber dann zu gefaehrlich ...

    anbei ein link mit einem interessanten bericht aus einem aelteren stern.

    http://www.stern.de/digital/online/r...en-607310.html

    gruss

    wolfram

  10. Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    169

    Standard BETRUG...

    #10
    ich - der Obergescheite persönlich bin einem Internetbetrüger aufgesessen!!
    Um dem einen oder anderen vor selben Schicksal zu bewahren hab ich den gesamten Mailverkehr in meine Homepage reingestellt. Unter meiner Rubrik: Home/Info steht unter Wissenswertes beim Motorradkauf die gesamte Geschichte drinnen. Lange Rede - kurzer Sinn, 3500 Euro sind dahin. Immer noch polizeianhängig, mittlerweilen weis man von 18 Geschädigten...Also nachzulesen unter:
    http://www.haglmayer.at
    Gruß aus den Bergen
    Georg


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komplett Angebot
    Von BMWHP2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:23
  2. BMW R 100 GS...ist das Angebot OK??
    Von maggelman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 14:14
  3. Angebot....GSA für billig ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 15:12
  4. Gutes Angebot?
    Von schmitma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 14:40
  5. Angebot bei mobile.de
    Von scubafat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 19:08