Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Knöllchen aus Tschechien

Erstellt von raketenjupp, 10.12.2008, 15:41 Uhr · 16 Antworten · 3.477 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    678

    Böse Knöllchen aus Tschechien

    #1
    Tach zusammen,
    bei einem kleinen Ausflug durchs tschechische Nachbarland im Sommer wurde ich von 2 wirklich freundlichen Polizisten gelasert. 47 km/h bei erlaubten 30km/h, eine typische Touristenfalle eben (guck mal Foto)
    Da ich kein Cash hatte und Euronen nicht gewünscht waren bekam einen Zahlschein über 1000 Kronen, welchen ich wohlwollend vergessen habe.

    Das ganze war am 11.06.2008 also fast genau vor einem halben Jahr.

    Gestern bekam ich erstaunlicherweise ein hochwichtiges Einschreiben mit vielen bunten Stempeln und Aufkleberchen. Sieht schon beeindruckend aus!

    Selbst wenn ich wollte würd ich mich relativ schwer tun zu Zahlen, da na klar alles auf tschechisch ist.

    Wat nu

    Zahlen auf gut Glück oder ab in die Tonne mit dem Zeugs!

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1020659.jpg   p1020657.jpg  

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    Aaaaahhh du antisoziales Subjekt wie kann man auf dieser kleinen schmalen, unübersichtlichen, höchst gefährlichen, noch dazu steilen, wahrscheinlich glatten, von unschuldigen Kindern bevölkerten Straße so rasen??? mir unverständlich....

    Äh, zum Thema, Deutschland hat mit Tschechien kein Übereinkommen (noch nicht) wie mit Österreich. Kannst getrost in die Tonne treten....oder zahlen,wenns nicht zuviel ist und du wieder nach Tschechien möchtest.
    Weiß jemand näheres?

    Tiger

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Aaaaahhh du antisoziales Subjekt wie kann man auf dieser kleinen schmalen, unübersichtlichen, höchst gefährlichen, noch dazu steilen, wahrscheinlich glatten, von unschuldigen Kindern bevölkerten Straße so rasen??? mir unverständlich....

    Äh, zum Thema, Deutschland hat mit Tschechien kein Übereinkommen (noch nicht) wie mit Österreich. Kannst getrost in die Tonne treten....oder zahlen,wenns nicht zuviel ist und du wieder nach Tschechien möchtest.
    Weiß jemand näheres?

    Tiger
    Der Kollege hat Recht. Es gibt mit Tschechien noch kein Vollstreckungsabkommen. Erst für 2009 ist die Umsetzung eines EU-Rahmenbeschlusses geplant, der es dann ermöglicht, Geldstrafen bzw. Geldbußen ab 70 Euronen auch in Deutschland zu vollstrecken. Also ab in die Tonne und Tschechien meiden

    Gruß Andreas

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Aaaaahhh du antisoziales Subjekt wie kann man auf dieser kleinen schmalen, unübersichtlichen, höchst gefährlichen, noch dazu steilen, wahrscheinlich glatten, von unschuldigen Kindern bevölkerten Straße so rasen??? mir unverständlich....

    Äh, zum Thema, Deutschland hat mit Tschechien kein Übereinkommen (noch nicht) wie mit Österreich. Kannst getrost in die Tonne treten....oder zahlen,wenns nicht zuviel ist und du wieder nach Tschechien möchtest.
    Weiß jemand näheres?

    Tiger

    ich stimme in beidem zu... so rasen, auf so einer unübersichtlichen Strasse, unmöglich, da solltest Du quasi schon deshalb bezahlen...

    Falls Du das nicht willst... kick es in die Tonne und meide Tschechien die nächsten Monate bis Jahre...

  5. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    678

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Aaaaahhh du antisoziales Subjekt wie kann man auf dieser kleinen schmalen, unübersichtlichen, höchst gefährlichen, noch dazu steilen, wahrscheinlich glatten, von unschuldigen Kindern bevölkerten Straße so rasen??? mir unverständlich....
    Tiger
    Ich hab mich ja auch direkt für den Geschwindigkeitsrausch entschuldigt!!!
    Mann stelle sich vor ich hätte in den 2. geschaltet. Unvorstellbar.


    Mich wundert halt das die Nachbarn trotzdem den Aufwand betreiben mit Einschreiben und Zip und Zap das Geld eintreiben zu wollen.

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von raketenjupp Beitrag anzeigen
    Tach zusammen,
    bei einem kleinen Ausflug durchs tschechische Nachbarland im Sommer wurde ich von 2 wirklich freundlichen Polizisten gelasert. 47 km/h bei erlaubten 30km/h, eine typische Touristenfalle eben (guck mal Foto)
    Da ich kein Cash hatte und Euronen nicht gewünscht waren bekam einen Zahlschein über 1000 Kronen, welchen ich wohlwollend vergessen habe.

    Das ganze war am 11.06.2008 also fast genau vor einem halben Jahr.

    Gestern bekam ich erstaunlicherweise ein hochwichtiges Einschreiben mit vielen bunten Stempeln und Aufkleberchen. Sieht schon beeindruckend aus!

    Selbst wenn ich wollte würd ich mich relativ schwer tun zu Zahlen, da na klar alles auf tschechisch ist.

    Wat nu

    Zahlen auf gut Glück oder ab in die Tonne mit dem Zeugs!

    Gruß

    Kleine Frage am Rande: Können die in Tschechien denn tatsächlich schon so schnelle Fahrzeuge zuverlässig messen

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #7
    Hallo Sascha,

    jaja, immer die Raser .
    Du kannst doch ein so hochwertiges Schreiben aus unserem Nachbarland nicht einfach ignorieren . Naja, bist aber in guter Gesellschaft.

    Spaß beiseite, wie bereits mehrfach erwähnt kann das Knöllchen wegen fehlender Amtshilfe nicht eingetrieben werden. Allerdings weiß ich nicht was passierte, wenn bei einer Kontrolle festgestellt wird, dass da noch ein Strafzettel offen ist. Bei unseren Freunden aus der Alpenrepublik ist das nicht so lustig!!!

    Gruß
    Thomas

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    1000 technische Kronen sind ca. 40 Euro.
    Für die Auslandsüberweisung kommen noch ein paar Euronen an Gebühren hinzu.
    Falls du beabsichtigst, in der nächsten Zeit erneut nach Tschechien zu fahren, wäre es mir die 40 + Euro wert. Anderenfalls einfach vergessen.

  9. Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    1000 technische Kronen sind ca. 40 Euro.
    Für die Auslandsüberweisung kommen noch ein paar Euronen an Gebühren hinzu.
    Falls du beabsichtigst, in der nächsten Zeit erneut nach Tschechien zu fahren, wäre es mir die 40 + Euro wert. Anderenfalls einfach vergessen.
    Genau das ist der Punkt!

    Natürlich kannst Du das Schreiben in die Tonne hauen, aber dann würde ich erstmal nicht in die Tschechei reisen. Der offene Betrag wird mit deinem Namen und Kennzeichen gespeichert und ist abrufbar. Es besteht also die Gefahr, das wenn Du nochmal angehalten wirst und die das Kennzeichen abfragen der offene Posten erscheint. In der Tschechei ist dann die Forderung SOFORT Pfändbar. Mir wäre das Risiko zu hoch das ein Auto mit Anhänger kommt und das Moped beschlagnahmt wird!

  10. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    19

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von scdo Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt!

    In der Tschechei ist dann die Forderung SOFORT Pfändbar. Mir wäre das Risiko zu hoch das ein Auto mit Anhänger kommt und das Moped beschlagnahmt wird!
    hallo,

    gepfaendet wird doch wohl erst, wenn die 40 euro nicht bar bezahlt werden koennen. also etwas bares einstecken und gut,
    gruesse,

    claas.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endurowandern in Tschechien
    Von WEPE im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 23:02
  2. Knöllchen
    Von Fittich im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 19:49
  3. Knöllchen aus Ungarn
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:27
  4. Abstruses Knöllchen
    Von HP2Sascha im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 13:03
  5. Keine EU-weiten Knöllchen 2008
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 14:09