Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 192

Komm grad vom Harley-Händler...

Erstellt von Kuhl, 04.02.2012, 14:15 Uhr · 191 Antworten · 17.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Und welchen Vorteil hat das am Motorrad Deiner Meinung nach?

    CANBus kommt aus dem Autobau, wo der Kabelbaum aufgrund der heillosen Überfrachtung mit Elektronik-Spielzeug derart groß (und damit schwer) geworden ist, dass er fast nicht mehr unterzubringen war.
    Am Motorrad würde die Gewichtsersparnis vielleicht 150-200 Gramm ausmachen, was speziell im Fall H-D geradezu lächerlich ist.
    Die Ersparnis fällt allerdings vollkommen weg wenn, wie im Fall BMW, trotz CANBus ein herkömmlicher Kabelbaum verbaut wird. Das ist dann komplett absurd.

    Wie gesagt, NULL Vorteil für den Besitzer, der von nun an wegen jeder Kleinigkeit zum Händler fahren muss (oder sich völlig überflüssige, teure Geräte anschaffen muss).

    Und wenn im Bus-System erst mal richtig der Elektrolurch drin ist, dann ist das Fahrzeug schlicht und einfach reif für den Schrottplatz - wie in der Automobilbranche schon häufig vorgekommen.
    Beim Motorrad kommunizieren über den CAN-Bus "nur" die Steuergeräte (genauer Motorsteuergerät, Kombiinstrument, ABS-Steuergerät und Zentrale FahrzeugElektronik)

    Dadurch wird zum Beispiel erreicht, dass für die Anzeige der Geschwindigkeit kein eigener Sensor verbaut wird sondern das sowieso vorhandene ABS-Signal herangezogen wird.
    Oder dass die Zentrale Fahrzeugelektronik, die auch für die Blinker zuständig ist, vom ABS-Steuergerät erfährt wenn Du 300m gefahren bist und den Blinker abschaltet.
    Ich wüsste nicht, bei was der CAN-Bus stören könnte.

    Worüber die meisten hier über den CAN-Bus stöhnen hat eigentlich mit dem CAN-Bus gar nichts zu tun:
    Die zentrale Fahrzeugelektronik versorgt alle Verbraucher mit Strom und überwacht die Stromaufnahme um Kurzschüsse zu erkennen und die entsprechende Leitung abzuschalten.
    Werden an eine überwachte Leitung weitere Verbraucher angeschlossen, so wird das als unerwartet hohe Stomaufnahme registriert und die Leitung deaktiviert.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Tag
    Ich habe vor einiger Zeit festgestellt, dass der alte Automechaniker hier inzwischen Mechatroniker heisst, die Ausbildung hat sich entsprechend geändert, hingegen sterben die, welche noch eine Unterbrecherzündung einstellen können, langsam aus.
    Einen Unterbrecher einstellen lernt man in 30 Minuten.
    Drück aber mal einem 50-jährigen Automechaniker einen Laptop in die Hand.
    Den siehst du erst mal ein halbes Jahr nicht mehr - vorher hat er es nämlich nicht drauf so ein Teil zu bedienen.
    Was ist jetzt schlimmer?

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    - kleinerer Kabelbaum bei
    - mehr Funktionen
    - Sensoren für verschiedene Aufgaben / Funktionen nutzbar
    - leichtere Fehlererkennung und Diagnose
    - Ersatz von Bauteilen, z.B. Blinkgeber und Sicherungen
    - automatisches abschalten von Fehlerquellen, dadurch
    - bei einem Kurzschluss können schwere Schäden am Kabelbaum verhindert werden
    - nach Ersatz des Verursachers sofortige Weiterfunktion
    - weniger Steckverbindungen
    - einfache Zweidrahtleitung = hohe Betriebssicherheit

  4. Adventuremann1150 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Einen Unterbrecher einstellen lernt man in 30 Minuten.
    Drück aber mal einem 50-jährigen Automechaniker einen Laptop in die Hand.
    Den siehst du erst mal ein halbes Jahr nicht mehr - vorher hat er es nämlich nicht drauf so ein Teil zu bedienen.
    Was ist jetzt schlimmer?

    Die meisten Mechatroniker nehmen ja generell erstmal den Laptop, weil sie überhaupt kein Plan mehr haben und wenn der Laptop alles i.o. anzeigt wissen die nicht weiter...in meinen Augen alles nur Teilewechsler.
    Ein Mechaniker kann sehrwohl auch mit nem Laptop umgehen der Unterschied ist: er findet den Fehler auch.
    Selbst erlebt bei unseren neuen Mechatronikern, laut OBD alles i.o. Auto lief total beschissen daweile war nur nen Unterdruckschlauch ab. zZz.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    Zitat Zitat von Adventuremann1150 Beitrag anzeigen
    ...
    Selbst erlebt bei unseren neuen Mechatronikern, laut OBD alles i.o. Auto lief total beschissen daweile war nur nen Unterdruckschlauch ab. zZz.
    tzs ... und deswegen in die werkstatt.
    den hätteste doch auch selbst wieder anstecken können ...


    stichwort mechatroniker:
    versuch mal einen schulabgänger, dem das verständnis für die komplizierte technik
    eines modernen kraftfahrzeugs zuzutrauen ist, für einen job zu begeistern,
    bei dem sein nettoanfangslohn in einer ländlichen gegend dreistellig nach der ausbildung ist.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    - kleinerer Kabelbaum bei
    - mehr Funktionen
    keine spezielle BUS-Funktion
    - Sensoren für verschiedene Aufgaben / Funktionen nutzbar
    keine spezielle BUS-Funktion
    - leichtere Fehlererkennung und Diagnose
    keine spezielle BUS-Funktion
    - Ersatz von Bauteilen, z.B. Blinkgeber und Sicherungen
    keine spezielle BUS-Funktion
    - automatisches abschalten von Fehlerquellen, dadurch
    keine spezielle BUS-Funktion
    - bei einem Kurzschluss können schwere Schäden am Kabelbaum verhindert werden
    keine spezielle BUS-Funktion
    - nach Ersatz des Verursachers sofortige Weiterfunktion
    keine spezielle BUS-Funktion
    - weniger Steckverbindungen

    - einfache Zweidrahtleitung = hohe Betriebssicherheit
    keine spezielle BUS-Funktion

  7. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und was hat das alles mim CAN-BUS am Mopped zu tun?
    Sehr gute Frage.

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart
    Zitat Zitat von [B]peter-k[/B]
    - Sensoren für verschiedene Aufgaben / Funktionen nutzbar
    keine spezielle BUS-Funktion
    - leichtere Fehlererkennung und Diagnose
    keine spezielle BUS-Funktion
    Doch!
    Ohne Bus könnte das Kombiinstrument nicht das Geschwindigkeitssignal des ABS nutzen
    Und ohne Bus wäre es nicht möglich an einer zentralen Stelle die Fehlerspeicher aller Steuergeräte abzufragen

  9. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Werden an eine überwachte Leitung weitere Verbraucher angeschlossen, so wird das als unerwartet hohe Stomaufnahme registriert und die Leitung deaktiviert.
    Genau, und zwar so lange, bis Du beim Vertragshändler einen entsprechenden CANBus-fähigen Verbraucher kaufst, der in der Lage ist, sich am Steuergerät anzumelden.
    Genau wie ich sagte: CANBus = Lizenz zum Abzocken.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Doch!
    Ohne Bus könnte das Kombiinstrument nicht das Geschwindigkeitssignal des ABS nutzen
    Und ohne Bus wäre es nicht möglich an einer zentralen Stelle die Fehlerspeicher aller Steuergeräte abzufragen
    Dafür brauche ich wirklich einen BUS? Wie kommt den z.B. das Sensorsignal in das Steuergerät?
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Genau, und zwar so lange, bis Du beim Vertragshändler einen entsprechenden CANBus-fähigen Verbraucher kaufst, der in der Lage ist, sich am Steuergerät anzumelden.
    Genau wie ich sagte: CANBus = Lizenz zum Abzocken.
    soweit ich weiß gibt es an der Q keinen einzigen CAN-BUS fähigen Verbraucher (außer den Steuergeräten) Nur in den Garagen der User stehen lauter CAN-BUS fähige Ladegeräte.


 
Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin der Neue, ich komm' jetzt öfter ...
    Von Chillronic im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:36
  2. Hallo, Ich komm jetzt mal neu rein / Raum DA.
    Von knarf70 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 23:57
  3. Ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter...
    Von ArminTamzarian im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:30
  4. Auch ich komm hier rein.
    Von spider1400 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 23:39
  5. Ich bin der Neue - ich komm´jetzt öfter....
    Von perfectstranger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 22:33