Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 192

Komm grad vom Harley-Händler...

Erstellt von Kuhl, 04.02.2012, 14:15 Uhr · 191 Antworten · 17.961 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Der

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dafür brauche ich wirklich einen BUS? Wie kommt den z.B. das Sensorsignal in das Steuergerät?
    Strom merkt sofort wenn kein Kabel da ist...

  2. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Die Kritik "Kann ich nicht reparieren" sticht für mich nur zur Hälfte.
    Kannst ja mal versuchen in Kasachstan einen Mechaniker zu finden, der Dir hilft, wenn Deine (CANBus)Elektronik streikt.
    Aber ne, is schon klar, die bei weitem meisten GS-Adventure kommen sowieso nie über die Grenzen der Bunzreplik hinaus, da macht das ja nichts.

  3. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß gibt es an der Q keinen einzigen CAN-BUS fähigen Verbraucher
    Zusatzscheinwerfer?
    Außerdem sagte ich ja bereits, die CANBus-Implementierung bei BMW ist ABSURD.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Zusatzscheinwerfer?
    Die hängen - jedenfalls bei meiner Adv - nicht mal an der ZFE, die haben noch richtige Sicherungen.
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal versuchen in Kasachstan einen Mechaniker zu finden, der Dir hilft, wenn Deine (CANBus)Elektronik streikt.
    Die Wahrscheinlichkeit dass sie streikt ist aber um 10er Potenzen geringer als bei der 'klassischen' Elektrik. Allerdings würde auch ich mich auch nur ungern weiter als einen Tagesfußmarsch von einer entsprechend ausgestatteten Werkstatt entfernen (aber auch wg. dem anfälligen Kardan), aber mit welchem im 21. Jahrhundert gebauten Motorfahrzeug kann man das heute noch?

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard Wer immer noch nicht weiss was ein CAN-Bus ist

    sollte sich hier erstmal schlau machen...und das sind ca. 90% der Beiträge...sorry..das musste mal gesagt werden..

    ..wir wollen uns doch nicht nachsagen lassen das wir wie Blinde von der Farbe reden ..oder

    http://de.wikipedia.org/wiki/Controller_Area_Network
    http://www.kfz-tech.de/CAN-Bus.htm
    http://www.kfztech.de/kfztechnik/elo...undlagen_1.htm

    aus letzterem Link zitiert:
    Vorteile CAN gegenüber konventioneller Verdrahtung

    Bussysteme ermöglichen eine deutliche Reduzierung von Kabeln und Steckern. Preis und Gewicht sinken dadurch. Es entsteht eine Erweiterte Kommunikationsfähigkeit, die durch eine einfache Verkabelung nicht möglich wäre. Durch Diagnosekomponenten ist eine ständige Kontrolle vorhanden. Ein Protokoll erkennt Übertragungsfehler, die zum Beispiel aufgrund elektromagnetischer Einstrahlung entstehen können, und korrigiert sie automatisch durch Sendewiederholung. Sicherheit ist somit auch durch Redundanz gegeben. Modularisierung z.B. von Steuergeräten senkt ebenfalls den Preis, da Steuergeräte häufig nur entsprechend programmiert werden müssen.
    In zunehmendem Umfang werden inzwischen auch Sensoren (z.B. Lenkwinkelsensor) und Aktoren (z.B. Wischermotor VW) mit Prozessoren ausgerüstet, um die Daten aufzubereiten. Wenn die Daten solcher intelligenter Komponenten direkt auf das Bussystem gelangen, belasten sie die Steuergeräte nicht mit der Weiterleitung. Im Diagnosebereich wird der CAN-Bus für die Übermittlung der Zustände und Fehlerspeicher genutzt, sowie für die Flash-Programmierung der Steuergeräte.


    Die Vorteile der linearen CAN-Bus-Topologie auf einen Blick:
    • kleinerer Kabelbaum, der Verkabelungsaufwand ist gering
    • Als Übertragungsmedium dient eine preiswerte und einfach zu handhabende verdrillte Zweidrahtleitung.
    • Sensoren mehrfach nutzbar
    • CAN-Stationen können nachträglich relativ einfach in den bestehenden CAN-Bus eingefügt und entfernt werden. Es muss lediglich die Verbindung zur Busleitung hergestellt bzw. getrennt werden. Dieser Aspekt spielt besonders bei der Fehlersuche und Reparatur ein bedeutende Rolle
    • Der Ausfall einer CAN-Station hat keine unmittelbaren Auswirkungen auf den CAN-Bus. Alle anderen Stationen können weiterhin uneingeschränkt kommunizieren.

    Gruß
    Dirk

  6. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    • kleinerer Kabelbaum, der Verkabelungsaufwand ist gering
    • Als Übertragungsmedium dient eine preiswerte und einfach zu handhabende verdrillte Zweidrahtleitung.
    • Sensoren mehrfach nutzbar
    • CAN-Stationen können nachträglich relativ einfach in den bestehenden CAN-Bus eingefügt und entfernt werden. Es muss lediglich die Verbindung zur Busleitung hergestellt bzw. getrennt werden. Dieser Aspekt spielt besonders bei der Fehlersuche und Reparatur ein bedeutende Rolle
    • Der Ausfall einer CAN-Station hat keine unmittelbaren Auswirkungen auf den CAN-Bus. Alle anderen Stationen können weiterhin uneingeschränkt kommunizieren.
    Dann erklär doch einem dummen Menschen wie mir noch mal was du davon am Mopped haben könntest und was davon an der aktuellen GS relevant ist.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Richtig ist, dass alle diese Vorteile / Funktionen auch ohne Canbus erzielt werden könnten, aber eben nur mit grösserem und manchmal groteskem Bauteile- und Verkabelungsaufwand.

    Die meisten und teuersten Fehler an der Gs haben sowieso mechanische Ursachen. Das Canbus System funktioniert ohne Probleme und ist für die meisten quasi gar nicht da. Und wer es nicht mag, wer hindert Euch Handvoll daran eine klassische zu kaufen?

  8. Baumbart Gast

    Standard

    Tatsächlich hätte ein konsequent umgesetztes BUSystem am Mopped für mich mehr Nach- als Vorteile, weil du dann wirklich auf Original-Herstellerteile und die Fachwerkstatt angewiesen bist, wenn Du Verbraucher austauschen willst. Ich hab diese Diskussion lange Zeit beim EIB verfolgt, aktuell streiten sich Hersteller schon wieder über Normen zum gegenseitigen Informationsaustausch von Sensoren und Aktoren unterschiedlicher Hersteller und Systeme.
    Der Moppedmarkt ist einfach zu klein um da eine akzeptable Palette von Alternativen zu haben. erstmal müssten sich alle Krad-Hersteller auf ein BUSystem einigen (oder ist CAN das einzige System im KFZ-Bereich? weiß ich nicht), dann müssten alle Zulieferer moppedgeeignete Komponenten bauen und dann müssten wir bereit sein für jede Zusatzleuchte oder Doppeltonfanfare etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Ne, da bin ich Technikskeptiker

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dann erklär doch einem dummen Menschen wie mir noch mal was du davon am Mopped haben könntest und was davon an der aktuellen GS relevant ist.

    Bitte die Artikel lesen..ganz...
    trotzdem
    Nur ein Beipiel an der GS/GSA:
    wenn der Klopfsensor ohne CAN-Bus ausfallen würde, würde die Motorsteuerung komplett zusammenbrechen und die Q keinen Meter mehr fahren...mit CAN-Bus wird der Ausfall des Klopfsensors an das Steuergerät übertragen welches ebenso feststellt das alle anderen Sensoren wie Öldruck, Nockenwellenstellung, Temperatur, Drosselklappenstellung etc. etc. in Ordnung sind, Parameter innerhalb der Sollvorgaben übertragen und folgerichtig den Motor in ein Notprogramm weiterfahren läßt, welches auch ohne Erfüllung der Klopfsensorparameter dem Motor nicht schaden kann.
    Die Q läuft dann ohne große Leistung zumindest noch auf Notprogramm ..

    Gruß
    Dirk

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Wieso brauche ich dafür den BUS? Versteh ich nicht, die ZFE macht die Rechenleistung bzw. entscheidet ob sie den Motor ausschaltet, in's Notprogramm schickt oder den Fehler ignoriert.


 
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin der Neue, ich komm' jetzt öfter ...
    Von Chillronic im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:36
  2. Hallo, Ich komm jetzt mal neu rein / Raum DA.
    Von knarf70 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 23:57
  3. Ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter...
    Von ArminTamzarian im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:30
  4. Auch ich komm hier rein.
    Von spider1400 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 23:39
  5. Ich bin der Neue - ich komm´jetzt öfter....
    Von perfectstranger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 22:33