Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 192

Komm grad vom Harley-Händler...

Erstellt von Kuhl, 04.02.2012, 14:15 Uhr · 191 Antworten · 17.966 Aufrufe

  1. Adventuremann1150 Gast

    Standard

    #21
    Alle die denken Harleyfahrer sind Idi... , da kann ich nur eins sagen...die sind noch nie ne richtige Harley gefahren.
    Man ist nicht gleich nen Verbrecher wenn man ne Harley fährt.

    Harley fahren ist nen Lebesgefühl, versteht mich bitte nicht falsch ich fahre auch sehr gern meine Q, aber das rütteln und schütteln eines 1340 ccm V2 Motors Made in USA, da geht nichts drüber.

    Und für die die immer nur schreiben wie scheiße ne Harley ist und wie schlecht und bla bla bla sind in meinen Augen nur Neider.

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #22
    Hallo,

    na ich weiss nicht, so über Harley herzuziehen.
    Tatsache ist ja, daß nicht gerade Wenige so ein Ding haben wollen und
    richtig Geld dafür ausgeben - so falsch kann Harley da wohl mit der
    Firmenphilosophie nicht liegen.

    Meines Erachtens ist´s ja bei Weiss-Blau auch nicht weit her, wenn sich
    die Fangemeinde Baumarktkisten ans Moped schraubt und es der kompletten
    Jüngerschaft den Vogel raushaut, wenn eine GS in 3 verschiedenen Schwarztönen
    angepinselt wird.
    Felgen, die Alles ausser Felgenreiniger vertragen - na ja.
    Lackierte Motorblöcke, die sich bei Kontakt mit Sprit in uringelbe Kunstwerke
    verwandeln....
    Also sooo weit ist´s mit der Qualität bei BMW auch nicht her.

    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #23
    wieso sollten Harley generell schlecht sein? und wenn es um reine Verkaufszahlen geht, fragt man aus Harleysicht auch mal: BMW? who?
    kommt halt drauf an, was man mit dem Motorrad machen will und was man erwartet.

    mir gefällt eher ein reduziertes Design, ohne übermäßig viel Plastik oder Firlefanz und auch Harley hat Modelle, die richtig gut aussehen und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.
    fourty eight


  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Adventuremann1150 Beitrag anzeigen
    Harley fahren ist nen Lebesgefühl, versteht mich bitte nicht falsch ich fahre auch sehr gern meine Q, aber das rütteln und schütteln eines 1340 ccm V2 Motors Made in USA, da geht nichts drüber.

    Und für die die immer nur schreiben wie scheiße ne Harley ist und wie schlecht und bla bla bla sind in meinen Augen nur Neider.
    Also neidisch bin ich auf Harleys nicht, auch wenn der Klang schön ist.
    Dafür würde aber der Motor in einem Ständer genügen, den könnte ich dann ab und an laufen lassen und den Tönen lauschen.
    Die Optik der Bikes an sich sprechen mich auch nicht an, die Technik ist zudem steinzeitlich.
    Wollte ich einen V2 der rüttelt und schüttelt, dann bräuchte ich nur an meinem Boxer den Gaszug der Drosselklappe aus der Führung zu ziehen - e voila.......
    Harley - Das hat für mich nichts mit Lebensgefühl, Freiheit oder Easy Rider zu tun - das ist nur peinliches Macho-Geprolle von Leuten die vor der Eisdiele oder dem Biergarten einen auf dicke Hose machen, von dem was Motorradfahren wirklich ausmacht jedoch keinen blassen Schimmer haben!

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wieso sollten Harley generell schlecht sein? und wenn es um reine Verkaufszahlen geht, fragt man aus Harleysicht auch mal: BMW? who?
    kommt halt drauf an, was man mit dem Motorrad machen will und was man erwartet.

    mir gefällt eher ein reduziertes Design, ohne übermäßig viel Plastik oder Firlefanz und auch Harley hat Modelle, die richtig gut aussehen und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.
    fourty eight

    Du immer mit deiner Fourty Eight Wo der Name herstammt hatten wir ja letztens schon geklärt, aber meine Theorie ist, dass man mit diesem Minitank auch nicht weiter als 48 Meilen kommt

    Die Sportstermodelle sind die einzigen HD, die meiner Meinung nach nicht gnadenlos überteuert sind. Mich hat vor ein paar Jahren die Nightster sehr gereizt, allerdings auch nur, bis ich den A-Führerschein hatte. Als Zweit-oder eher Drittmotorrad könnte ich mir soetwas schon vorstellen

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #26
    4V Boxer,genau so sehe ich das auch !
    Es ist einfach nur peinlich wenn Erwachsene sich wie auf einem Kindergeburtstag verkleiden um am Wochenden den "Harten" raushaengen zu lassen oder gegen ihr eigenes spiessig langweiliges Leben zu protestieren...
    Ich habe noch nichts was gegen die schweren,langsamen und schweineteuren Motorraeder von Harley selber aber die Meisten der Fahrer die sich so wichtig nehmen...
    Das ist schon fast lustig diese Typen und ihr Balzverhalten zu beobachten...
    Und die Uniform dieser Kollektiv-Individualisten mit Brille,Weste,Seeraeubertuch,Chaps und den peinlichen Tattowierungen...herrlich...
    Es ist schon lustig wie Gehirnwaesche oder auch Propanda funktioniert.
    An dem weltweiten Phaenomen H-D bestens zu studieren.
    Das Produkt selbst voellig veraltet und viel zu teuer wuerde nie gekauft wenn nicht das Lebensgefuehl von "Freiheit und Unabhaengigkeit" per Werbung in den Hirnen spuken wuerde...
    Wie damals auch beim Marlboro-Man der an Lungenkrebs starb...
    Kein Witz!
    Ist schon lustig wie die Leute die andern imponieren wollen so eitel wie ein Pfau sich die Kohle aus der Taschen ziehen lassen fuer ein total veraltetes Produkt dass Vorkriegstechnik verkoerpert...
    In Amerika einem Land ohne Kultur und Geschichte kann man ja noch verstehen wenn der Ami voller Nationalstolz auf die aelteste noch bestehende Motorradmarke der Welt abfaehrt sofern er eh nicht schneller als 75mph maximal fahren darf...
    Wie auch immer,die Macht der Werbung...

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #27
    Ich bin 2Jahre eine 1340´er Heritage gefahren und kann nur sagen es hat viel Spaß gemacht. Das Dingen hatte die kurzen, offenen Short-Pipes und der Sound war göttlich. Das geilste am Fahren ist meiner Meinung nach das Hammer-Drehmoment. Du fährst im 1. an und bist bei 50 km/h schon im 5.. Danach heißt es einfach nur noch Gas geben!
    Das Mistdingen ist dafür ´ne Katastrophe in Kurven, da bei Normalgeschwindigkeiten (Vielleicht lag es ja auch an mir?) immer irgendetwas aufsetzt. Hat aber auch den Vorteil, dass alle hinter dir durch den Funkenflug in die Eisen gehen! Weiß ich aber nur durch einen Kumpel der mit seinem Töff mal hinter mir herfuhr.
    Also ich muss sagen, irgendwann schiebe ich mir wieder eine große Harley (Natürlich liuftgekühlt!! Was ist denn an der Hot-Rod wirklich Harley???) in die Garage. Für die Stadt und kurze Überlandfahrten gibt es nichts geileres!!! 100%! Dieser Sound und das Drehmoment ist einfach nur geil!!!
    Die 800´er und 1200´er kannste vergessen!!! Haben viel zu wenig Drehmonent und die Motorcharakteristik ist komplett anders.
    Übrigens bin ich in den 2 Jahren etwas über 30000 km gefahren und hatte null Probleme. Das Moped ist immer auf den 1. Schlag angesprungen und der Zahnriemen ist eine absolute Alternative zum Kardan.
    Die Rostanfälligkeit kann ich allerdings aufgrund von Winterfahrten bestätigen. Die Verchromung an italienischen Motorrädern ist schon eine Katastrophe, aber Harley steht dem in nichts nach!

    @ Boxerlust
    Von Harley-fahren hast du jedenfalls absolut keine Ahnung!!!!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    @ Boxerlust
    Von Harley-fahren hast du jedenfalls absolut keine Ahnung!!!!

    Gruß,
    maxquer
    Da fühle ich mich auch angesprochen, habe ich nämlich auch nicht.
    Selbst ich, der die ersten Jahre auf laute Pipes stand (und es insgeheim heute noch tue), musste recht schnell einsehen, dass man mit den übermäßig lauten Krawalltüten nicht nur seine eigenen Nerven auf die Dauer schädigt sondern der restlichen Umwelt mehr als nur auf die Nüsse geht....
    ....und dass dies mit dem eigentlichen Sinn des Motorradfahrens nichts, aber auch überhaupt nichts, zu tun hat.
    Und in einer Zeit wo man von einer S1000RR nach 6 Stunden gebückter Fahrt entspannter absteigt als von einer Harley die einem konsequent das Blut aus den Extremitäten geschüttelt hat, da braucht man auch nicht mehr über das ach so stramme Drehmoment sinnieren. Schaltfauler fährt man mit einer Rennsemmel-BMW. Wo die Harley km/h-technisch schon gar nicht mehr hin kommt, legt man bei der BMW per Schaltautomat gerade mal den 3. Gang ein. Uahhhhh!
    Das Letzte wirklich brauchbare Teil was aus meiner Sicht aus den USA kam war seiner Zeit die MagLite. Und das ist schon über 12 Jahre her und mittlerweile auch mehr als überholt.
    In der heutigen, schnelllebigen Zeit ist mein persönlicher Anspruch doch ein anderer als die betagte Vorkriegstechnik a la Harley, auch wenn ich unterschreibe, dass das Modernste nicht immer auch das Beste ist!

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #29
    Ich war eigentlich eingeschworener Harley-Hasser! Für mich war das anachronistische Technik, die seit Jahren überholt war, bis ich die Erste gefahren bin.
    Ich kann jedem nuir raten, fahrt das Ding und bildet euch dann eine Meinung.
    Zur Lautstärke möchte ich nur sagen, das vor allem die Frequenz, respektive die Drehzahl des Motors ausschlaggebend für das Empfinden sind. So ein Japanverschnitt, wie auch die RR 1000, können einem ja auch nur auf den Sack gehen bei Drehzahlen über 10000 1/min.
    Mich nerven laute Motorräder auch! Aber vor allem diese buntledernen, geistige Tiefflieger auf ihren GSX weiß der Geier was, die Du in jeder 2. Kurve im Harz aussen mit der GS überholst!
    Die Typen sind nicht nur laut, sondern gehen einem nur auf den Sack.
    Aber trotzdem probiert ´ne große Harley aus und urteilt dann!

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...
    Harley - Das hat für mich nichts mit Lebensgefühl, Freiheit oder Easy Rider zu tun - das ist nur peinliches Macho-Geprolle von Leuten die vor der Eisdiele oder dem Biergarten einen auf dicke Hose machen, von dem was Motorradfahren wirklich ausmacht jedoch keinen blassen Schimmer haben!
    ich zb sehe das völlig anders ...
    es gibt immer solche und solche.

    aber ähnlich ist bei bmw- und harleyfahrern:
    die mit dem fahrenden zubehörklimbimweihnachtsbaum sind meist die ohne den blassen schimmer.

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich bin 2Jahre eine 1340´er Heritage gefahren und kann nur sagen es hat viel Spaß gemacht. Das Dingen hatte die kurzen, offenen Short-Pipes und der Sound war göttlich. Das geilste am Fahren ist meiner Meinung nach das Hammer-Drehmoment. Du fährst im 1. an und bist bei 50 km/h schon im 5.. Danach heißt es einfach nur noch Gas geben!
    ...
    das allerdings kann meine 12er S auch

    letzten sommer mit papas 2009er electra glide classic hatte ich auch viel spass. und die schräglagenfreiheit hat mich positiv überrascht.
    leider harmonierte mein helm wohl nicht mit seiner halbhohen scheibe. das wummern liess mich nach einer guten stunde mein mopped zurückfordern. ich wäre aber gern noch länger gecruist.


 
Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin der Neue, ich komm' jetzt öfter ...
    Von Chillronic im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:36
  2. Hallo, Ich komm jetzt mal neu rein / Raum DA.
    Von knarf70 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 23:57
  3. Ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter...
    Von ArminTamzarian im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:30
  4. Auch ich komm hier rein.
    Von spider1400 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 23:39
  5. Ich bin der Neue - ich komm´jetzt öfter....
    Von perfectstranger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 22:33