Seite 17 von 47 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 466

Kommt der wirtschaftliche Super-Gau?

Erstellt von mind, 11.12.2008, 20:13 Uhr · 465 Antworten · 24.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Ein Vorstand bei Toyota verdient im Schnitt 260.000 Euro.
    Konzerngewinn: ca. zehn Milliarden Dollar.
    Jetzt widersprichst du dir aber selber.
    Wenn Geld wesentlich für die Erledigung einer Arbeit ist warum stopft sich der Vorstand dann nur jeweils 260.000 Euro in die Tasche?
    Hmmm, wahrscheinlich sind die Vorstände dort überaus unglücklich

    Hingegen müßten einige Ackermanns dieser Republik überaus überglücklich sein......

    Sorry, nichts für Ungut

  2. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    ich arbeite um zu leben und dazu gehört halt auch das geld was mich an der ganzen sache ärgert
    ist das banken und firmen gestützt werde damit es genauso weiter wie immer und wir die rechnung zahlen müssen.
    hat sich irgend etwas geändert???
    verkauft die autoindustrie jetzt sparsame und umweltschohnende autos??
    kommen die banken ihrer aufgabe den markt mit geld zu versorgen nach???
    werden arbeitsplätze in deutschland gehalten???
    kauft der deutsche michel mehr deutsche produkte??
    auf alle fragen kann ich nur NEIN sagen

    Bingo, das isses doch.
    In Deutschland werden Autos gebaut die kein Mensch braucht (Q7, X5, Cheyenne, Touareg, etc.)
    Die Banken sind leider längst nicht mehr die seriösen "wir kümmern uns um dein Geld, du brauchst dich um nichts zu kümmern" Unternehmen.
    Kein bisserl besser als die großen Heuschrecken, nur kleiner eben.
    Die Heuschrecken kassieren Unternehmen ab, die Banken kassieren die kleinen ab.

    Profit, Protz, Gier bestimmt den Alltag und ebnet den Weg in den Untergang

  3. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Jetzt widersprichst du dir aber selber.
    Wenn Geld wesentlich für die Erledigung einer Arbeit ist warum stopft sich der Vorstand dann nur jeweils 260.000 Euro in die Tasche?
    Hmmm, wahrscheinlich sind die Vorstände dort überaus unglücklich

    Hingegen müßten einige Ackermanns dieser Republik überaus überglücklich sein......

    Sorry, nichts für Ungut
    Ein Wiederspruch nur dann, wenn man vor die 260.000 ein „nur“ setzt (so wie du).

    Meine Ausführungen sollten verdeutlichen, dass deine Freude und Engagement am/im Job am Gehalt liegen kann und dass deine Kollegen womöglich deshalb den Mundwinkel hängen lassen, weil es bei denen nicht so ist. Du wirst es aber nie genau erfahren, weil es in Deutschland ein Tabuthema ist über Geld zu sprechen (in manchen Firmen – warum auch immer- ausdrücklich verboten). Ich habe nirgends geschrieben, dass ich unzufrieden wäre, nur dass ich für läppische 2.000 mehr, noch mehr Freude hätte. Als Argument bei Gehaltsverhandlungen wird das aber wohl nicht ziehen. Ich würde aber nie aus dem Auge verlieren, dass es Menschen gibt, die das tun müssen was sie gerade erledigen und keine Wahl haben/hatten so wie du und ich. Wir schielen immer nach Frankreich, wie toll die auf die Barrikaden gehen. Aber wehe die S-Bahn fährt bei uns mal nicht.

    Warum der Peter in Singapur verweilt muss er sagen. Vielleicht wurde er vor die Wahl gestellt: Singapur oder Arbeitsagentur.
    Vielleicht will er lieber wieder zurück oder woanders hin und darf nicht. Wer weis es, außer ihm. Jedenfalls wäre ich ebenfalls sofort im Ausland, wenn das Angebot stimme würde (also die Motivation, du verstehst). Super wäre es, wenn der Anteil der unbefestigten Straßen im betreffenden Land möglichst groß wäre.

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    ich arbeite um zu leben...
    Ganz deiner Meinung! Und nicht umgekehrt!

  4. beak Gast

    Standard

    Auch wenn hier heiß diskutiert wird, ich hab was Aufheiterndes bezüglich Krise vor einigen Wochen im Radio gehört. Leider kann ich den "direkten" Link nicht einsetzen. Aber wen´s interessiert:
    http://www.br-online.de/podcast/mp3-...n-pelzig.shtml
    "Krisenlüstling". Paßt ziemlich gut!!!!
    Wünsch Euch ein schönes "krisenfreies" WE!!!
    LG
    Gabi

  5. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Auch wenn hier heiß diskutiert wird, ich hab was Aufheiterndes bezüglich Krise gefunden. Leider kann ich den "direkten" Link nicht einsetzen. Aber wen´s interessiert:
    http://www.br-online.de/podcast/mp3-...n-pelzig.shtml
    "Krisenlüstling". Paßt ziemlich gut!!!!
    Wünsch Euch ein schönes "krisenfreies" WE!!!
    LG
    Gabi
    ABER BITTESEHR, HIER IST DER DIREKTLINK

  6. Oldtimer Gast

    Standard


  7. mind Gast

    Blinzeln Bitte nicht!

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Auch wenn hier heiß diskutiert wird, ich hab was Aufheiterndes bezüglich Krise vor einigen Wochen im Radio gehört. Leider kann ich den "direkten" Link nicht einsetzen. Aber wen´s interessiert:
    http://www.br-online.de/podcast/mp3-...n-pelzig.shtml
    "Krisenlüstling". Paßt ziemlich gut!!!!
    Wünsch Euch ein schönes "krisenfreies" WE!!!
    LG
    Gabi
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Lasst uns bitte beim Thema bleiben!

    Für "Lockerungsübungen" haben wir genügend andere Fäden!

  8. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    Lasst uns bitte beim Thema bleiben!

    Für "Lockerungsübungen" haben wir genügend andere Fäden!
    Okay, tut mir leid, war nicht bös gemeint.
    LG
    Gabi

  9. mind Gast

    Standard Prof. Max Otte, Marc Faber!


  10. beak Gast

    Standard


    Ich hab schon lange nach einer Erklärung gesucht, warum gerade jetzt ein farbiger Präsident "rangelassen" wurde. Wenn das stimmt, was Hr. Dr. Faber da voraussagt, dann hab ich sie jetzt gefunden, was vorher nur Vermutung war. Erst vor wenigen Tagen haben mein Mann und ich darüber gesprochen und wir waren uns einig, dass es mit den USA wirtschaftlich den Bach runter geht und Mr. Obama jetzt das Opferlamm spielen muss.
    Ich möcht es jetzt mal ganz einfach und naiv formulieren:
    Ich denke, uns wird zum Verhängnis, dass wir es bis heute nicht geschafft haben, weltweit eine gewisse "Gleichheit" des Lebensstandards zu schaffen.
    Dass das weltwirtschaftliche "Getriebe" nur für ein paar "Auserwählte" funktioniert.
    So lange ausgebeutet wird, kann auch unterdrückt werden und das gilt, so meine Meinung, nicht nur zwischenmenschlich, sondern auch wirtschaftlich.

    Anderes Thema: Die Hypo Estate Bank...
    Kein Mensch hier hat bei denen ein Konto und trotzdem werden die unterstützt. Würde diese Unterstützung nicht erfolgen:
    http://de.biz.yahoo.com/19102008/345...-erreicht.html


 
Seite 17 von 47 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Super oder Super-Plus
    Von derdieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:29
  2. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  3. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Super-Tenere kommt!!
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 14:47