Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Was kostet denn derzeit ein Führerschein?

Erstellt von GSandl, 04.09.2007, 17:08 Uhr · 51 Antworten · 4.055 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #21
    Moin,
    @ juekl
    da haste schon Recht mit den Pflichtfahrstunden. Ich hab damals mit meinem Fahrlehrer Autobahn und Nachtstunde in einem gemacht. So hatte ich auf der Autobahn wenigstens a bisserl a Abwechslung in dem ich mir den Sternenhimmel angeschaut hab. Haben dann die dadurch gesparten Stunden fuer was anderes hergenommen. Z.B. fuer solche Sachen in ner Kleinstadt alle 30er Zonen abzufahren. Dachte bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich, dass ich dieses Nest kennen wuerde, aber dass es soviele 30er Zonen dort gibt, war mir bis zu diesem Zeitpunkt auch unbekannt. Aber sowas haengt halt immer vom Fahrlehrer bzw. von der Fahrschule ab. Bei mir wars halt die Verwandtschaft

    Ralf


  2. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Beitrag

    #22
    Morgen zusammen,

    ich bin auch eine "Spätberufene" was das Motorradfahren angeht. Ich habe mit 42 Jahren im Supersommer 2003 den offenen A-Schein gemacht. Habe nur die 12 Pflichtfahrstunden und die gesamte Theorie gemacht. Vorher keine Zweiraderfahrung. Alles in allem hat mich der Schein ca. 850 Euros gekostet. Die Überland-, Nacht- und Autobahnfahrt wurde von meinem Fahrlehrer und mir in zwei Stunden abgefahren. Die restlichen 10 Stunden wurde Sicherheit, Kurvenfahren, Bremens etc. geübt bis ich fast vom Mopped gefallen bin.

    Zu meinem Leidwesen muss ich gestehen, ich hatte in der Fahrschule einen Bonus, da meine bessere Hälfte beim Vater vom jetztigen Fahrschulinhaber seinen Motorradschein gemacht hat und die beiden Männer miteinander aufgewachsen sind (Nachbarschaft!).

    Am besten ist es, wie schon andere erwähnt haben, einfach in der Stadt oder auf den Dörfern bei den Fahrschulen nach dem Preis fragen und vergleichen.

    Gruß aus dem kühlen Hegau
    Eveline

  3. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #23
    @Eveline
    Danke für die Richtwerte. Klar frag ich noch rum aber es ist mir auch wichtig ein paar Anhaltswerte von Euch zu bekommen, die ich ja jetzt lieberweise habe...

    Denn die Angaben, die ich bis jetzt am Telefon bekommen habe sind schlicht unbrauchbar:
    OTon1: "ca. 700 Euro auf jeden Fall und dann halt noch etwas mehr je nachdem wie sich die Frau halt anstellt, sie wissen schon..."

    Den Chauvi-Zusatz hätte er sich sparen können...

    OTon2: "Oh weh, noch nie auf nem Mofa oder so gesessen, dann müssen Sie mit mindestens 2000 € rechnen..."

    Jetzt wisst Ihr vielleicht warum ich auch noch ein paar "Nachher"-Angaben hören wollte.

    Danke an alle
    Alex

    P.S. Sie hat sich über unsere Dialoge fast gekringelt und wird wohl bald auch ein Forenmitglied, besonders weil sich plötzlich so viel nette Damen in diesem Thread zu Wort gemeldet haben.
    Fand ich auch gut. Sonst sind die Themen immer eher in der Hand der XY- Chromos :-)

  4. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #24
    Und noch beachten wolches Moped die Fahrschule hat. Am besten gleich eine mit Kälbchen wählen. Ne Bekannte von mir fährt so ne Susi GS 500 (haben die Fahrschulen auch oft) und konnte mit der keine langsamen Kurven fahren. Bis ich es selbst mal probiert habe, mit dem Teil ist es erheblich schwieriger langsam zu fahren als mit meiner 12er GS.
    Wenn Du auf so einem Teil Deinen Führerschein machst brauchst Du mit Sicherheit mehr Stunden als wenn Du ein Kälbchen fährst.

    Gruß Franz

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    56

    Reden

    #25
    Na das die Beiträge vorher männerlastig waren..... das ändert sich ja nun... ich bin ja jetzt da


    nochwas zu dem Kälbchen in der Fahrschule
    ansich eine gute Sache und das sich ne f650gs oder cs suuupi gut als Anfänger fahren lassen..... keine Frage aber man kann keinen offenen Schein auf einem Kalb machen, das hat zu wenig PS
    In meiner Fahrschule hatten die extra dafür irgend einen besonderen Auspuff auf der CS der angeblich mehr PS bringen soll - steht auf dem Papier, der TÜV glaubts und ich hab meinen offenen FS bekommen.
    Gut Ding das.

    lg aus dem saukalten München
    Heike

  6. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    303

    Standard

    #26
    In meiner Fahrschule hatten die extra dafür irgend einen besonderen Auspuff auf der CS der angeblich mehr PS bringen soll - steht auf dem Papier, der TÜV glaubts und ich hab meinen offenen FS bekommen.
    Du hast Deinen FS aber nicht zufällig bei einer Fahrschule in Ottobrunn gemacht ? Die Handschrift kenne ich glaub ich...

    Von der PLZ her könnts ja hinkommen, 85635. Höhenkirchen oder Siegertsbrunn ?

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard Kleiner Tip...

    #27
    am rande: Es ist durchaus möglich seine Fahrerlaubnis auch auf dem eigenen Möpp zu machen. Kleiner Anruf bei der Versicherung, bitte sich das bestätigen zu lassen (schriftlich) und die Sache läuft.
    Ich habs so gemacht, und war damit sehr glücklich.

    Gruß aus dem wunderschönen

    Berlin Lübars

    Fabian

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    56

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von mike-munich
    Du hast Deinen FS aber nicht zufällig bei einer Fahrschule in Ottobrunn gemacht ? Die Handschrift kenne ich glaub ich...

    Von der PLZ her könnts ja hinkommen, 85635. Höhenkirchen oder Siegertsbrunn ?



    ooohhh du hast mich erkannt................ Mist

    woher wir uns wohl kennen


    lg ans Nachbardorf
    Heike

  9. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    303

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von caipiheike


    ooohhh du hast mich erkannt................ Mist

    woher wir uns wohl kennen


    lg ans Nachbardorf
    Heike
    Wusste ichs doch....

    lg fünf kilometer die ST2078 runter !

    Mike

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von caipiheike
    .....aber man kann keinen offenen Schein auf einem Kalb machen, das hat zu wenig PS
    In meiner Fahrschule hatten die extra dafür irgend einen besonderen Auspuff auf der CS der angeblich mehr PS bringen soll - steht auf dem Papier, der TÜV glaubts und ich hab meinen offenen FS bekommen.
    ....
    Öhm.... wer verzählt denn so was?

    Ein nicht-offenen FS muss man auf Motorrädern machen die 34PS oder weniger haben. Dazu kann man die 650er drosseln (nicht wenige fahren sehalb ja auch, wenn überhaupt BMW ne F650 mit Drossel als frischlinge)
    Offen macht man ein FS auf einem MOtorrad >34PS... wo steht denn bitte wieviel mehr PS das sein sollen? Ich glaub die 750er Rotzgurke meiner Fahrschule hatte auch nicht viel mehr als die 54 Pferde der offenen GS...

    Aber vielleicht irre ich ja auch... bin ja kein Fahrleherer.

    Problem der GS: Als offenes fahrschulmopped recht unbrauchbar, denn viel zu hoch. Deshalb gibts auch öfter die alte F650CS als die kleine GS. MIt 1,50m Körpergröße hat man da so seine Probleme... und solche gibts halt.
    Es sei denn die Fahrschule hat mehrere Möppis... der Fahrlerer will ja in seiner freizeit auch sein Spaß!


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wem gehört der Führerschein?
    Von lr130lipi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:49
  2. Kroatien - Int. Führerschein ?
    Von Spark im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 15:36
  3. Führerschein für E-Bikes
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 02:06
  4. Was kostet....
    Von Moggi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 12:43
  5. Führerschein Pflichtstunden
    Von Mistral im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 12:46