Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 120

Kriminelle mit/ohne "Migrantenhintergrund"

Erstellt von Quallentier, 05.02.2008, 20:06 Uhr · 119 Antworten · 7.977 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    ich glaube hier solltest du nochmals luft holen und den ganzen beitrag aufmerksam lesen.
    ich wollte es jetzt nicht nochmals tun, meine mich aber ganz schwer erinnern zu können, dass er sich selber ebenfalls als jugendlicher mit migrationshintergrund bezeichnet hat. also scheint er nicht unmittelbar von hier zu kommen.
    ICH lese aufmerksam, jener der sich da angesprochen fühlte - obwohl er es gar nicht war (ich unterstelle ihm einfach mal, daß er kein Straftäter ist) - war Ketzer

    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    ...
    allerdings stimmt es auch dass straffällig gewordene mit befristeter aufenthaltserlaubnis durchaus ausgewiesen werden sollten.
    Das ist eine Kurzfassung dessen, was ich auch meine.

    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    fakt ist auch dass sämtliche statistiken was straftaten mit rechtem hintergrund betrifft beschönigt werden.
    Wer weiß auch, wie hoch die Dunkelziffer ist, denn auch bei solchen Straftaten werden aus Angst mit Sicherheit nicht alle zur Anzeige gebracht.

    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    aber ich bin nach wie vor der meinung, dass solange dieser beitrag nciht endlich geschlossen wird, alle nur verlieren können, egal wie recht sie haben.
    liebe grüsse manfred
    Da magst Du Recht haben. Aber ich lasse mir nicht (womit ich jetzt nicht Dich meine!) den Mund verbieten weil ein paar Jungs hier eine andere Meinung als ich haben und mich in die braune Ecke stellen, nur weil ich was gegen Straftäter habe!

    Ich weiß leider nicht, wie groß und fett ich das schreiben müßte, damit es bei den Betreffenden ankommt: Es geht ausschließlich um Straftäter. Aber da die das bisher noch nicht gerafft haben, wird da wohl auch nichts mehr draus...

  2. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #92
    An die AufRECHTE Fraktion hier: Ihr habt nur bestätigt was ich vermutet habe, LEIDER!!!
    Es sind seltsammerweise immer die gleichen die hier ihren Rotz ablassen.
    Hier ist eben auch nur ein Querschnitt der Bevölkerung aber scheinbar rechtslastig.
    Behaltet mal schön eure Vorurteile damit kann man(n) eigene Unzulänglichkeiten schön verdecken

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #93
    @ LausbubNRW63:

    Weißt Du jetzt, was ich meine...

  4. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #94
    Genau nur "Straftäter"
    Und die sind alle zufällig nicht aus Deutschland oder keine Deutschen

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Genau nur "Straftäter"
    Und die sind alle zufällig nicht aus Deutschland oder keine Deutschen
    Kannst Du nur Deutsch schreiben, aber nicht lesen

    Ich verstehe Dein Problem nicht...

  6. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #96
    Kaum zu glauben ich kann nicht nur schreiben sondern auch lesen.
    Ich lese aber auch zwischen den Zeilen.
    und da stehen die eigentlichen "Wahrheiten"
    Vieleicht solltest du dir mal die Zeit nehmen und die vorangegangenen Beiträge mit einer anderen "Brille" lesen.
    Ich bin als "Ausländerkind" im so "katholischen" Rheinland nicht weit weg von Dir groß geworden.
    Ich habe früh genau "diese" Art von ich nenne es mal vorsichtig "Diskriminierung" kennengelernt.
    Das prägt!!! Und die, die sich im "Windschatten" solcher "Diskussionen" tummeln sind die die mich "nervös" machen.
    Denk mal drüber nach

  7. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #97
    Hallo Ketzer,

    ich stimme Dir völlig zu, wie ich 95 Beiträge zurück ja auch schon kund getan habe. Aber hier sitzt man am Stammtisch und den tue ich mir sonst ja auch nicht an...

    In diesem Sinne, übrigens @ all: wir haben Wochenende und traumhaftes Wetter. eine kleine Tour bringt wieder auf andere Gedanken!
    Vielleicht ins nahe Ausland - den Duft der weiten Welt schnuppern

    Gruß an alle,

    Jan

    P.S.: Wir sind alle Ausländer - fast überall.

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Kaum zu glauben ich kann nicht nur schreiben sondern auch lesen.
    Das war auch eine eher rhetorische Frage...

    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Ich lese aber auch zwischen den Zeilen.
    und da stehen die eigentlichen "Wahrheiten"
    Ich habe keine Ahnung, was Du meinst. Ich schreibe Nichts zwischen den Zeilen, und "Wahrheiten" (?) Ich schreibe was ich denke und dazu stehe ich. Und ich denke nicht, daß ich mich dafür schämen muß. Meinst Du nicht auch, daß es besser wäre, wenn die Menschen ohne Gewalt mit Toleranz zusammenleben könnten???

    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Vieleicht solltest du dir mal die Zeit nehmen und die vorangegangenen Beiträge mit einer anderen "Brille" lesen.
    Meine optische Brille reicht mir. Bis Du schon mal auf den Gedanken gekommen, daß Du da was reininterpretierst, was gar nicht da ist / gemeint ist???
    Ich weiß nicht, ob ich Dich damit "enttäusche", aber wenn der Kommunismus in seinem Ursprungsgedanken machbar wäre, wäre ich sofort mit dabei. Aber den halte ich für nicht realisierbar, da der Mensch leider so ist wie er ist...

    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Ich bin als "Ausländerkind" im so "katholischen" Rheinland nicht weit weg von Dir groß geworden.
    Ich habe früh genau "diese" Art von ich nenne es mal vorsichtig "Diskriminierung" kennengelernt. Das prägt!!!
    Lassen wir die Religion mal aus dem Spiel, da haben die Katholiken (ich bin übrigens auch einer, entschuldige bitte...) auch Zeiten gehabt, die besser nicht so gelaufen wären... Und ich kenne auch Katholiken, jeden Samstag in der Kirche, die Frau machmal mit 'ner dicken Sonnenbrille, wenn's vorher wieder Schläge gab, tolle Katholiken... ABER... auch da gilt: Es gibt auch Katholiken, die Ihre Frauen nicht schlagen...

    Es tut mir sehr leid für Dich - und das meine ich absolut genau so wie ich es schreibe, ohne Hintergedanken oder sonstwas - daß Du da schlechte Erfahrungen gemacht hast! Vielleicht sind wir hier in Bonn auch anders geprägt, da wir hier - wegen Bundeshauptdorf - immer schon sehr viele Ausländer aller Nationen hatten und es für uns völlig normal war / ist.

    Zitat Zitat von Ketzer Beitrag anzeigen
    Und die, die sich im "Windschatten" solcher "Diskussionen" tummeln sind die die mich "nervös" machen.
    Denk mal drüber nach
    Von meiner Seite aus gibt es keinen Grund für Nervosität. Und mir ist in diesem Fred nicht aufgefallen, daß jemand braunes Gedankengut verbreitet hat.

    Ich bin mir sehr sicher, daß die Mods das auch nicht zulassen würden.
    Und so wie sich dieser Fred entwickelt hat, haben die bestimmt ein gaaaanz wachsames Auge darauf.

  9. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #99
    Ist dieses YouTube Video nicht auch Diskriminierung? Ist es nicht sogar Verleumdung?
    Schließlich weiß noch niemand was bei diesem tragischen Brand wirklich passiert ist, aber es wird sofort von allen Medien berichtet, dass es ein fremdenfeindlicher Anschlag gewesen wäre. Hat vielleicht schonmal jemand daran gedacht, dass es auch Unfälle gibt? Meine Familie und ich sind vor ca. 10 Jahren ebenfalls komplett abgebrannt. Grund war ein elektrischer defekt!
    Und was man der Feuerwehr unterstellt, ist eine kranke Frechheit!
    Ich bin ebenfalls auf das Ergebnis der Untersuchung gespannt. Wer weiß, vielleicht war es sogar ein sog. "Ehrenmord" der ja von diversen Staaten als rechtlich höchst "anständig" gewertet wird.

    Mfg Augustiner

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    Zitat Zitat von Augustiner Beitrag anzeigen
    Ist dieses YouTube Video nicht auch Diskriminierung? Ist es nicht sogar Verleumdung?
    Schließlich weiß noch niemand was bei diesem tragischen Brand wirklich passiert ist, aber es wird sofort von allen Medien berichtet, dass es ein fremdenfeindlicher Anschlag gewesen wäre. Hat vielleicht schonmal jemand daran gedacht, dass es auch Unfälle gibt? Meine Familie und ich sind vor ca. 10 Jahren ebenfalls komplett abgebrannt. Grund war ein elektrischer defekt!
    Und was man der Feuerwehr unterstellt, ist eine kranke Frechheit!
    Ich bin ebenfalls auf das Ergebnis der Untersuchung gespannt. Wer weiß, vielleicht war es sogar ein sog. "Ehrenmord" der ja von diversen Staaten als rechtlich höchst "anständig" gewertet wird.

    Mfg Augustiner
    Tja, Augustiner, aber da geht es ja nur um die Deutschen, da ist das schon o.k.. Die haben ja damals schon... (Den Rest erspare ich uns...) Und das klappt bei den Deutschen ja auch immer gut, da kann man immer gut drauf kloppen, denn die ziehen immer gewohnheitsmäßig den Schwanz ein, weil die ja schon damals... Und dafür sollen gefälligst deren Kinder und Kindeskinder usw. für immer büßen.

    Hat einer unserer Politiker mal gesagt: He, jetzt reicht es mit den unglaublichen Anschuldigungen. Selbst wenn es die .......s waren: Das sind nur wenige Deutsche (denn sonst wären sie offiziell in der Regierung) und die repräsentieren NICHT die gesamte deutsche Bevölkerung!

    Ohne irgend einen Beweis werden Haßtiraden ohne Ende verbreitet (hier meine ich nicht die der Rechtradikalen...) und Stimmung gegen die Deutschen im Allgemeinen gemacht.

    Wir habe ja hier einen sogenannten Rechtsstaat und da ist es doch eigentlich so, daß man als unschuldig gilt, bis das Gegenteil erwiesen ist.
    Aber daß das in der Türkei ja etwas anders gehandhabt wird, ist ja nichts Neues...

    Wären dort neun Deutsche verbrannt, hätte das vermutlich kaum jemanden interessiert... Und schon halb vergessen...


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Kennzeichen mit - "ohne" (Bindestrich)
    Von enduro43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14