Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120

Kriminelle mit/ohne "Migrantenhintergrund"

Erstellt von Quallentier, 05.02.2008, 20:06 Uhr · 119 Antworten · 7.954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #21
    @ Andreas:

    Ich verstehe wirklich nicht, was das mit Arroganz zu tun hat... Das wäre vielleicht so, wenn man alle über einen Kamm scheren würde. DAS tue ich nicht. Wenn ich meine, daß die Hemmschwelle niedriger liegt bedeutet das nicht daß ich der Meinung bin daß automatisch alle diese Schwelle übertreten.

    Genauso, ist es bei uns auch! Aber, das müßtest Du Andreas erst mal beweisen. Ich will jetzt das ganze nicht noch mehr schüren. Weil es gibt Leute, die legen das alles so aus, wie sie es gerne haben möchten.
    Ich denke das hängt einfach damit zusammen daß man viele Dinge anders sieht, solange man davon nicht selbst betroffen ist.

    Eigentlich sollten wir uns zu schade sein, um uns rechtfertigen zu müssen.
    Das ist ja meine Anfangs beschriebene Problematik...

    Die, die sich zu rechtfertigen hätten, oder die, die keine Ahnung haben (unterstell ich jetzt mal so), kommen meistens besser weg, als die, die eine klare Meinung haben, die sie vertreten...
    Tja, so ist das wohl leider...

    Aber trotz aller kontroverser Diskusionen viele Grüße auch an Andersdenkende

  2. beak Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    @ Andreas:

    Ich verstehe wirklich nicht, was das mit Arroganz zu tun hat... Das wäre vielleicht so, wenn man alle über einen Kamm scheren würde. DAS tue ich nicht. Wenn ich meine, daß die Hemmschwelle niedriger liegt bedeutet das nicht daß ich der Meinung bin daß automatisch alle diese Schwelle übertreten.

    Ich denke das hängt einfach damit zusammen daß man viele Dinge anders sieht, solange man davon nicht selbst betroffen ist.

    Das ist ja meine Anfangs beschriebene Problematik...

    Tja, so ist das wohl leider...

    Aber trotz aller kontroverser Diskusionen viele Grüße auch an Andersdenkende

    Und wie ein Spruch von Ghandi sagt:

    Wir müssen immer höflich und geduldig
    mit den anderen umgehen,
    die die Dinge nicht so sehen wie wir

    In diesem Sinne und nix für ungut!

    Gabi

  3. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #23
    Leute unser Staat und damit auch wir sind doch selbst Schuld.Es werden hier Menschen in dem Glauben in unser Land gelassen, es würde hier Milch und Honig vom Himmel fließen. Nur wir haben für unsere eigenen Leute keine Arbeit, und kommt mir jetzt nicht mit dem Spruch es gäbe Tätigkeiten die Nur Ausländer ausführen würden.In einem Land wo das Motto Geiz ist Geil den Vorrang vor Qualität hat, Meisterprüfungen, die einmal richtig Geld und Zeit kosteten, einfach abgeschafft werden,das Gesundheitswesen zusammengestrichen wird und und, das das alles soziale Konflikte bringen muß ist wohl klar.

    Auch hab ich keine Lust 60 Jahre nach dem mit Sicherheit größtem Verbrechen was es wohl Weltweit gab, immer noch dafür diskriminiert zu werden.Obwohl meine Familie "reine" Deutsche sind, war mein Vater 2 mal im KZ.Er wurde schlicht dabei erwischt als er polnischen Zwangsarbeitern was zu essen zusteckte.

    Wir sollten eventuell erst mal unsere Vergangenheit deutlich bewältigen, unser Land wieder Lebenswert machen und dann könnten wir uns darüber unterhalten wen wir hier zusätzlich noch haben möchten.
    Über eines müssen wir uns klar sein, sollte das hier bei uns so weitergehen, dürfen wir unsere Stimme nicht mehr gegen "Ausländer" erheben, da wir selbst ob wir wollen oder nicht in einem kriminalisierten Land leben.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nick Beitrag anzeigen
    Leute unser Staat und damit auch wir sind doch selbst Schuld.Es werden hier Menschen in dem Glauben in unser Land gelassen, es würde hier Milch und Honig vom Himmel fließen. Nur wir haben für unsere eigenen Leute keine Arbeit, und kommt mir jetzt nicht mit dem Spruch es gäbe Tätigkeiten die Nur Ausländer ausführen würden.In einem Land wo das Motto Geiz ist Geil den Vorrang vor Qualität hat, Meisterprüfungen, die einmal richtig Geld und Zeit kosteten, einfach abgeschafft werden,das Gesundheitswesen zusammengestrichen wird und und, das das alles soziale Konflikte bringen muß ist wohl klar.

    Auch hab ich keine Lust 60 Jahre nach dem mit Sicherheit größtem Verbrechen was es wohl Weltweit gab, immer noch dafür diskriminiert zu werden.Obwohl meine Familie "reine" Deutsche sind, war mein Vater 2 mal im KZ.Er wurde schlicht dabei erwischt als er polnischen Zwangsarbeitern was zu essen zusteckte.

    Wir sollten eventuell erst mal unsere Vergangenheit deutlich bewältigen, unser Land wieder Lebenswert machen und dann könnten wir uns darüber unterhalten wen wir hier zusätzlich noch haben möchten.
    Über eines müssen wir uns klar sein, sollte das hier bei uns so weitergehen, dürfen wir unsere Stimme nicht mehr gegen "Ausländer" erheben, da wir selbst ob wir wollen oder nicht in einem kriminalisierten Land leben.
    Es ist grade wieder ein trauriges Beispiel für daß was abgeht zu beobachten:

    Ein Haus geht in Flammen auf und 9 Menschen sterben, wirklich eine Tragödie. Ohne das klar ist, wie es dazu gekommen ist wird direkt ein rassistischer Brandanschlag vermutet, was sonst könnte in einem Haus - bewohnt von ausländischen Mitbürgern- in Deutschland die Ursache sein???

    Die türkische Presse schaltet sich ob der scheinbaren Ausländerfeindlichkeit der Feuerwehr ein, weil die ja viel zu lange gebraucht hat, um zur Brandstelle zu kommen. Und unterstellt damit, daß die Feuerwehrleute keinen Streß gemacht haben, weil es ja "nur" um Ausländer ging. Wir haben doch Feuerwehrleute im Forum: Wird bei einem Brand tatsächlich vorher abgecheckt, welcher Nationalität die Hausbewohner sind??? Das kann ich einfach nicht glauben...

    Interessant ist im Vergleich dazu, wen es in der Türkei interessiert, wenn z.B. türkische Frauen abgestochen oder erschossen werden, weil die Familienehre befleckt wird. Z.B. dadurch, daß - wie gestern Abend im Fernsehen berichtet - eine Frau von Ihrem eigenen Mann einfach nicht schwanger wurde... Und deshalb wollte ihr Mann sie erschiessen. Da er aber zu blöd dazu war, hat sie überlebt. Stellt sich die Frage, wozu er sonst noch zu blöd war, ob es überhaupt an der Frau gelegen hat. Aber das interessiert ja nicht wirklich...

    Das die Türkei, in der die Menschenrechte ja eher klein geschrieben werden, sich anmaßt, über Ausländerfeindlichkeit in Deutschland zu richten finde ich schlicht eine Frechheit. Journalisten werden umgebracht, weil sie "unbequem" sind, Christen, weil sie dem falschen Glauben angehören, Frauen, weil sie mit einem anderen Mann gesprochen haben, Mädchen, weil sie vergewaltigt wurden (und somit die Ehre ihrer Familie beschmutzt haben, nicht etwa der / die ................) usw. usw.

    Interessant wäre auch, wie schnell denn die Feuerwehr bei einem Brand in der Türkei vor Ort ist und welche Löschmaßnahmen eingeleitet würden, nur mal so zum Vergleich...

  5. beak Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Habe eben die Informationsanfragemail rausgeschickt... An eine Polin... No comment...
    Hi, Du Multikulti,

    stand jetzt erst auf der Leitung , jetzt hab ich´s kapiert, wie Du das mit "Kein Kommentar" gemeint hast

    Ich hab eine als Freundin und eine Tschechin auch und eine Italienerin und eine Schwedin und Bekannte aus Eritrea und aus dem Irak....

    Danke!

    LG

    Gabi

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi, Du Multikulti,

    stand jetzt erst auf der Leitung , jetzt hab ich´s kapiert, wie Du das mit "Kein Kommentar" gemeint hast
    Auch hier: No comment

    Ich hab eine als Freundin und eine Tschechin auch und eine Italienerin und eine Schwedin und Bekannte aus Eritrea und aus dem Irak....

    Danke!

    LG

    Gabi
    Also ich habe in meinem Bekanntenkreis auch Italiener, Griechen, Schweizer, Holländer, Österreicher, Franzosen, Türken, Saudis, Tunesier, Kroaten, Ägypter, Bahrainer, Chinesen, Inder, Engländer, Pakistanis, Tschechen, Russen, Amis, Vereinigte Arabische Emirater, bei machen weiß ich nicht genau woher die kommen...

    Deshalb hat mich der Spruch den ich in diesem Fred mich nicht mehr zu zitieren getraue ja so in Rage gebracht...

    Nun aber endgültig Schluß mit fredfremden Themen

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #27
    Hi Gabi, Hi Quallentier,

    na ihr seid mir ja zwei regelrechte Kosmopoliten, ihr zwei.
    Total Weltoffen, aufgeschlossen für alle Minderheiten, Freunde aus aller Welt mit allen Hautfarben!
    Nur nach Tchechien, da fahren wir mal lieber nicht, da wird einen immer an der roten Ampel die Niere geklaut.
    Ihr seid so, wie ich werden sollte

    Viele, viel Grüße

    Andreas

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #28
    WIKIPEDIA: Ein Kosmopolit bzw. Cosmopolit (v. griech.: kósmos = Welt + polítes = Bürger), auch Weltbürger genannt, ist ein Mensch, der seine Identität stärker mit seiner Zugehörigkeit zur Menschheit verbindet als etwa mit seiner sozialen Klasse oder - insbesondere in der Moderne - mit seiner Nationalität.

    Hallo Andreas,

    gut, den Teil Deines Postings kann ich so akzeptieren.

    Und, Du Aufständischer , machst Du im Irak Urlaub? Nein? Ja warum denn nicht
    Da interessiert sich niemand für Deine Eingeweide, erst wenn sie irgendwo in der Gegend rumfliegen und die Hauswände versauen... Dein Mopped würde Dir vermutlich auch nicht geklaut, wäre ja ein gutes Mienensuchgerät (Uuups, ja, wo es wohl wieder aufschlagen wird... ) Im Ideal-Fall findet es sogar mehrere Mienen .

    Es ist halt wie immer: Ein paar wenige A... reichen, um viel zu kaputt zu machen. Ob es um Steckensperrungen wegen Krawallmoppeds geht oder sonstwas... Auch wenn viele Iraker friedliebend sind: ICH würde nicht das Risiko eingehen wollen, einem von den wenigen Anderen zu begegnen...

    Alles weitere HIER ...

    Andreas (hier: AMGaida), was soll ich bloß machen...

  9. beak Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Hi Gabi, Hi Quallentier,

    na ihr seid mir ja zwei regelrechte Kosmopoliten, ihr zwei.
    Total Weltoffen, aufgeschlossen für alle Minderheiten, Freunde aus aller Welt mit allen Hautfarben!
    Nur nach Tchechien, da fahren wir mal lieber nicht, da wird einen immer an der roten Ampel die Niere geklaut.
    Ihr seid so, wie ich werden sollte

    Viele, viel Grüße

    Andreas
    Hi Andreas,

    kannst es nicht lassen, gell

    Genau, da werden einem die Nieren geklaut! Ich kenn da andere Geschichten, die ich selbst schon gesehen habe und erlebt habe, weniger dramatisch, aber... egal... und ich bin vielleicht kein Multikulti, dafür hab ich meine Prinzipien!

    Weißt, ich find´s gut, wenn jeder da hin fährt, wo er sich wohl fühlt und vor allem, wenn jeder dahin fahren kann, wohin er möchte... Und vor allem wünsch ich mir, dass keinem was passiert!

    LG

    Gabi

  10. beak Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Hi Gabi, Hi Quallentier,

    na ihr seid mir ja zwei regelrechte Kosmopoliten, ihr zwei.
    Total Weltoffen, aufgeschlossen für alle Minderheiten, Freunde aus aller Welt mit allen Hautfarben!
    Nur nach Tchechien, da fahren wir mal lieber nicht, da wird einen immer an der roten Ampel die Niere geklaut.
    Ihr seid so, wie ich werden sollte

    Viele, viel Grüße

    Andreas
    Hi Andreas,

    warst schon mal da?

    LG

    Gabi


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Kennzeichen mit - "ohne" (Bindestrich)
    Von enduro43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14